Rechtliche Hinweise – Terms & Condition

Impressum der Business View Photo Ag

Beispielrundgänge auf Google Street View, Linksammlung mit allgemeinen Informationen zu Virtuellen Rundgängen, insbesondere Google Business View, Google Business Fotos, Google Street View, 360 Grad Videos und Fotos für Facebook und Youtube

https://business-view.photo/ is published by Business View Photo Ag (Arbeitsgemeinschaft)

Business View Photo Ag (Arbeitsgemeinschaft [1])

Detlev Molitor
Nordstr. 9a
D-44536 Lünen

Telefon: +49 231 9105385
Email: kontakt@business-view.photo

Dieses Impressum ist auch für unsere Social Media Seiten, wie facebook Gruppe,  facebook Seite,  twitter,  linkedin,  Google+,  tumblr,  disqus,  Pinterest,  Marktplatz Mittelstand und weitere gültig.

Beachten Sie bitte auch unseren Disclaimer und Allgemeine Geschäftsbedingungen.

[1] Eine Arbeitsgemeinschaft ist ein Zusammenschluss mehrerer natürlicher oder juristischer Personen, um gemeinsame Ziele zu erreichen.
Der Nutzen einer Arbeitsgemeinschaft liegt in der Regel im koordinierten, also aufeinander abgestimmten und untereinander informativen Zusammenarbeiten und Zusammenwirken. Dazu werden die materiellen (Finanzmittel, Geräte usw.) und immateriellen (Wissen, Beziehungen usw.) Ressourcen der Mitglieder gemeinsam genutzt.
Gegründet und genutzt wird eine Arbeitsgemeinschaft (auch meistens als reine Arbeitsmethode) von nachfolgend genannten verschiedenen Formen der Gesellschaft.
Das Zusammenschließen von Einzelpersonen, Gruppen, Unternehmen, Parteien, wirtschaftlichen, politischen und auch staatlichen Organisationen, Institutionen, Vereinen, Verbänden, Referaten, Gemeinschaften, (Schul-)Klassen, Schülern, Studenten usw. kennzeichnet die Arbeitsgemeinschaft.

[2] 0800 (kostenfei), 0180-1 (3,9 Ct/min), 0180-2 (6,0 Ct/Anruf), 0180-3 (9,0 Ct/min), 0180-4 (20 Ct/Anruf), 0180-5 (14 Ct/min), 0180-6 (20 Ct/min), 0180-7 (14 Ct/min), 0900-X (frei tarifierbar, Preis laut Ansage, maximal 3 Euro pro Minute, oder 10 Euro pro Anruf) aus dem Festnetz der T-Home, für Anrufe vom Fremdnetz/Mobilfunknetz gelten bei 0180-1/2/3/4/5/7 Rufnummern 42 ct/Anruf, bei 0180-6 Rufnummern 60 ct/Anruf. Bei 0180-6 sind Warteschleifen erlaubt und müssen auch Bezahlt werden, bei 0180-7 sind die ersten 30 Sekunden kostenfrei, danach erfolgt die Abrechnung wie bei 0180-5. (Stand Feb. 2015, Angaben ohne Gewähr)

Unsere Webseiten sind sicher, diese werden durch verschiedenen Anbietern, Beispielweise Virus Total und Google Safe Browsing regelmäßig kontrolliert.

Google, Google Street View, Google Maps and Google+ are registered trademarks of Google Inc.. Tourmake and TourDash the one and only Google Maps Business View editor, is licensed under a Google Enterprise license and uses Google Maps API for Business services. | This site is not affiliated with or endorsed by Google Inc. | The Fotographers by Business View Photo Ag are Google Street View Trsuted and Hotel View Photographers, Valued Partner of Expedia Hotel Panorama Photographers, Trusted Reseller for TourDash, Trusted Photographers for Tourmake, Bing Places for Business Agency. The authorship and other information is not displayed by Google in the Google Maps API preview, but only on the StreetView Map page.

Disclaimer der Business View Photo Ag

Bitte beachten Sie die wichtigen rechtlichen Hinweise zu den Inhalten und zur Verfügbarkeit dieser Webseiten, zum Urheberrecht und zu externen Links. Desweiteren gelten unsere AGB´s Allgemeine Geschäftsbedingungen und unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen

Allgemeine Information

Preisangebote vorbehaltlich der Verfügbarkeit und zuzüglich der Gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, Zwischenverkauf vorbehalten.

Berichtigungen bei Irrtümern, Druck- und Rechenfehlern bleiben vorbehalten.

Inhalte dieser Website

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Business View Photo Ag übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Alle in den Internetseiten Business View Photo Ag enthaltenen Informationen und Angaben wurden sorgfältig recherchiert und geprüft. Diese Informationen sind ein Service der/von Business View Photo Ag und ersetzen eine persönliche Beratung bei der Business View Photo Ag oder ihrer Partner / Mitglieder nicht. Weder die/der Business View Photo Ag noch dritte Lieferanten können für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität die Haftung übernehmen.

Gerichtsurteile und rechtliches dienen nur Informationszwecken und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Artikel / Links zu Recht und verwandten Themen dienen der allgemeinen Bildung und Weiterbildung und nicht der Beratung im Falle eines individuellen rechtlichen Anliegens. Wie alle Projektbereiche sind sie ständigen Veränderungen unterworfen. Diese Artikel / Links entstehen offen und ohne redaktionelle Begleitung und Kontrolle. Es ist möglich, dass Sie hier auf unrichtige, unvollständige, veraltete, widersprüchliche, in falschem Zusammenhang stehende oder verkürzte Angaben treffen. Das gilt auch für Texte auf Diskussions-, Hilfe– und sonstigen Seiten. Verwenden Sie daher die hier bereitgestellten Informationen niemals als alleinige Quelle für rechtsbezogene Entscheidungen und ziehen Sie weitere Informationsquellen hinzu. Bitte wenden Sie sich daher wegen Ihres Anliegens möglichst an einen Rechtsanwalt oder an eine andere qualifizierte Beratungsstelle! Beachten Sie, dass in vielen Rechtsangelegenheiten Fristen laufen, deren Versäumen Ihnen einen Nachteil bringen kann. Sie sollten sich daher bei einem konkreten Rechtsproblem nicht nur auf die alleinige eigene Suche im Internet verlassen.

Datennutzung

Gemäß § 28 BDSG widersprechen wir jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe unserer Daten.

Verfügbarkeit der Website

Der/die Business View Photo Ag wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Er/Sie behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen. Für durch nicht fehlerfrei angelegte Dateien oder nicht fehlerfrei strukturierte Formate bedingte Unterbrechungen oder anderweitige Störungen können wir keine Gewähr übernehmen.

Urheberrecht

Alle Inhalte und Strukturen dieser Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung im World Wide Web oder in sonstigen Diensten des Internet bedeutet noch keine Einverständniserklärung für eine anderweitige Nutzung durch Dritte. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des/der Business View Photo Ag. Alle Inhalte sind nur zur persönlichen Information bestimmt. Die Inhalte des Internetangebotes dürfen – ganz oder auch nur teilweise – ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der Business View Photo Ag nicht verändert und nicht (für öffentliche oder kommerzielle Zwecke) vervielfältigt, vorgeführt, verbreitet oder anderweitig verwertet werden. Für Inhalte, die in den Quellenangaben als von Dritten bezogen gekennzeichnet sind, kann die vorherige schriftliche Zustimmung auch bei den jeweiligen Dritten eingeholt werden. Die in diesem Internetangebot enthaltenen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Die Benutzung dieses Internetangebotes und das Herunterladen von Daten erfolgt auf eigene Gefahr. Haftungsansprüche gegen die Business View Photo Ag, die sich auf direkte oder indirekte Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, soweit diese Schäden nicht auf Vorsatz und grober Fahrlässigkeit beruhen. Wir erlauben und begrüßen ausdrücklich das Zitieren unserer Dokumente sowie das Setzen von Links auf unsere Website, solange kenntlich gemacht wird, dass es sich um Inhalte der Website handelt und diese Inhalte nicht in Verbindung mit Inhalten Dritter gebracht werden, die den Interessen des/der Business View Photo Ag widersprechen. Geschützte Marken und Namen, Bilder und Texte werden auf unseren Seiten in der Regel nicht als solche kenntlich gemacht. Das Fehlen einer solchen Kennzeichnung bedeutet jedoch nicht, dass es sich um einen freien Namen, ein freies Bild oder einen freien Text im Sinne des Markenzeichenrechts handelt. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Einige der auf unseren Internet-Seiten verwendeten Fotografien stammen zum Teil von Bildarchiven wie z.B.: wikipedia, Photocase, fotolia, flickr.com, panoramio.com, pixelio.de und unserer Mitgliedern. Das Urheberrecht liegt beim jeweiligen Fotografen.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieses Onlineportals fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen

Hinweis zur Problematik von externen Links

Der/die Business View Photo Ag ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz für die „eigenen Inhalte”, die er/sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise („Links”) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält der/die Business View Photo Ag insofern „fremde Inhalte” zur Nutzung bereit.

Bei „Links” handelt es sich stets um „lebende” (dynamische) Verweisungen. Der/die Business View Photo Ag hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Er überprüft aber die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er/sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung nach EU-DSGVO finden Sie unter Datenschutzerklärung (DE)

Blogartikel / Provisionslinks

Wir haben auf unseren Blogartikel und Webseiten Provisions-Links / Werbelinks – auch Affiliate-Links genannt – gesetzt. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält die Business View Photo Ag eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller (Sie) entstehen keine Mehrkosten.

 

Inhaltlich Verantwortlicher

gemäß § 5 TMG / § 55 Abs. 2 RStV: Detlev Molitor
Nordstr. 9a
D-44536 Lünen
detlev.molitor∂business-view.photo

Dieses Portal dient lediglich der Absatzförderung und Information. Aus falschen Angaben oder nicht erfüllten Leistungszusagen des jeweiligen Anbieters, oder des Lieferanten kann keine Schadensersatzpflicht gegenüber dem Ersteller dieses Prospekts abgeleitet werden.

Anmerkung für Anbieter, die diesen Disclaimer übernehmen wollen:

Der Disclaimer kann ohne Rückfragen, mit Backlink übernommen werden.

<font size="-2"><a href="https://business-view.photo/" style="color: #0000FF;" target="_blank">Disclaimer von Business View Photo Ag</a></font>

Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass wir aufgrund der weitgehend unklaren Rechtslage hinsichtlich der Verantwortlichkeit für Links keine Garantie dafür übernehmen können, dass ein Anbieter sich durch die Aufnahme unseres Disclaimers in sein Angebot wirksam von der Verantwortung für Inhalte Dritter, auf die aus dem eigenen Angebot Links gesetzt werden, freizeichnen kann. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die Business View Photo Ag keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

For the English version, please click here

 

Datenschutzerklärung

Aktueller Stand 08.10.2018 / 12:15h MESZ

Siegel DSVGO, GDPR

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Business View Photo Ag (Arbeitsgemeinschaft). Eine Nutzung der Internetseiten der Business View Photo Ag ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die Business View Photo Ag geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (EU-DSGVO) sowie dieser Datenschutzerklärung.

Für uns ist der Schutz der Privatsphäre und persönlicher Daten von großer Wichtigkeit. Diesem Aspekt schenken wir auch in der Umsetzung unserer Internet-Aktivitäten hohe Beachtung. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch unberechtigte Personen bestmöglich zu schützen, setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Gemäß der technischen Entwicklung werden wir diese Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich optimieren.

Personenbezogene Daten dürfen und werden vom Anbieter nur erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, wenn es die EU-DSGVO, TDDSG, MDStV, Steuergesetzte wie die Abgabenordnung, Einkommensteuergesetz, Umsatzsteuergesetz oder eine andere Rechtsnorm ausdrücklich erlaubt oder der Betroffene einwilligt.

Personenbezogene Daten werden nicht nur bei Interaktionen eines Benutzers mit deiner Website erstellt. Personenbezogene Daten werden auch bei technischen Prozessen wie bei Kontaktformularen, Kommentaren, Cookies, Analysewerkzeugen und Einbettungen von Drittanbietern (zum Beispiel Street View trusted virtuelle Tour, Videos, Maps / Indoor Maps etc.) erzeugt.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Die Business View Photo Ag hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

1. Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung der Business View Photo Ag beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

a) personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

b) betroffene Person

Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

c) Verarbeitung

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

d) Einschränkung der Verarbeitung

Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

e) Profiling

Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

f) Pseudonymisierung

Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

g) Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher

Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

h) Auftragsverarbeiter

Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

i) Empfänger

Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

j) Dritter

Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

k) Einwilligung

Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

l) Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Zur Abwicklung der von uns vermittelten oder zu erbringenden Leistungen geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Ihren jeweiligen Vertragspartner und die an der Leistungserbringung beteiligten Dritten weiter, soweit dies für die Vertragserfüllung erforderlich ist. Sollten Daten an unsere Vertragspartner bzw. Dritte weitergegeben werden, so sind diese zusätzlich zu den zwingenden gesetzlichen Vorschriften an unsere vertraglichen Vorgaben zum Thema Datenschutz gebunden. Erhebungen bzw. Übermittlung von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

Business View Photo Ag, vertreten durch ihre Mitglieder

Niederlassungen & Fotografen

PLZ BereichOrtTelefonMobileAnsprechpartner (Kontakt)
0 & 9 Dresden+49 351 3280856+49 176 63294156Bert Siegel
1Berlin+49 30 23599310+49 171 6140855Felix Steck
2 & 3Göttingen+49 551 5073566+49 172 5627261Michael Mehle
4 & 5Dortmund+49 231 9105385+49 176 49440028Detlev Molitor
6 & 7Kaiserslautern+49 6302 6074084+49 170 2817480Friedhelm Rettig
8München+49 89 44992666+49 171 6140855Felix Steck

E-Mail: kontakt@business-view.photo

Website: https://business-view.photo/

3. Cookies

Die Internetseiten der Business View Photo Ag verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die Business View Photo Ag den Nutzern dieser Internetseite benutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wieder zuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar. Mehr Informationen, zum verwalten von Cookies finden Sie bei uns in der Cookie-Information.

4a. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite der Business View Photo Ag erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert.

Unsere Webseiten werden in Deutschland gehostet (betrieben), einen entsprechenden AV-Vertrag mit unserem Webhostinganbieter haben wir abgeschlossen.

Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Business View Photo Ag keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Business View Photo Ag daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

4b. Besucherzähler & Server Log Files

Es werden Zugriffs-Logfiles und Fehler-Logfiles auf dem Server gespeichert. Diese Logfiles enthalten die IP Adresse des Besuchers, und damit personenbezogene Daten. Es werden dort folgende Daten erfasst:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP Adresse

Die IP Adresse wird nach 24 Stunden anonymisiert; dazu wird das letzte Oktett genullt. Die Löschung erfolgt dann nach spätestens nach 7 Tagen.

Die Logfiles werden zur Aufrechterhaltung des Serverbetriebs und zur statistischen Auswertung erhoben und gespeichert.

5. Registrierung auf unserer Internetseite

Die betroffene Person hat die Möglichkeit, sich auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen unter Angabe von personenbezogenen Daten zu registrieren. Welche personenbezogenen Daten dabei an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der jeweiligen Eingabemaske, die für die Registrierung verwendet wird. Die von der betroffenen Person eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die interne Verwendung bei dem für die Verarbeitung Verantwortlichen und für eigene Zwecke erhoben und gespeichert. Der für die Verarbeitung Verantwortliche kann die Weitergabe an einen oder mehrere Auftragsverarbeiter, beispielsweise einen Paketdienstleister, veranlassen, der die personenbezogenen Daten ebenfalls ausschließlich für eine interne Verwendung, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zuzurechnen ist, nutzt.

Durch eine Registrierung auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen wird ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklären. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zur Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.

Die Registrierung der betroffenen Person unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten dient dem für die Verarbeitung Verantwortlichen dazu, der betroffenen Person Inhalte oder Leistungen anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Benutzern angeboten werden können. Registrierten Personen steht die Möglichkeit frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit abzuändern oder vollständig aus dem Datenbestand des für die Verarbeitung Verantwortlichen löschen zu lassen.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche erteilt jeder betroffenen Person jederzeit auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über die betroffene Person gespeichert sind. Ferner berichtigt oder löscht der für die Verarbeitung Verantwortliche personenbezogene Daten auf Wunsch oder Hinweis der betroffenen Person, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Die Gesamtheit der Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen stehen der betroffenen Person in diesem Zusammenhang als Ansprechpartner zur Verfügung.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

6a. Abonnement unseres Newsletters

Auf der Internetseite der Business View Photo Ag wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, den Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Nach dem Austragen werden Ihre Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Die Business View Photo Ag informiert ihre Kunden und Geschäftspartner in regelmäßigen Abständen im Wege eines Newsletters über Angebote des Unternehmens. Der Newsletter unseres Unternehmens kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn (1) die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und (2) die betroffene Person sich für den Newsletterversand registriert. An die von einer betroffenen Person erstmalig für den Newsletterversand eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert hat.

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den(möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen.

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. Das Abonnement unseres Newsletters kann durch die betroffene Person jederzeit gekündigt werden. Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die die betroffene Person uns für den Newsletterversand erteilt hat, kann jederzeit widerrufen werden. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Ferner besteht die Möglichkeit, sich jederzeit auch direkt auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen vom Newsletterversand abzumelden oder dies dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auf andere Weise mitzuteilen.

6b. Push-Benachrichtigungen / Web Push

Wir bieten Ihnen den Service, von Benachrichtigungen (auch Push-Benachrichtigungen oder Web Push genannt), hierdurch können Websites ihren Nutzer informieren, wenn neue Inhalte / News verfügbar sind.

Werden wir bei Bestellung unseres Services keine Endbenutzer-IP-Adressen speichern.

Wenn Sie die Löschung der Benachrichtigung anklicken, werden ihre gelöschter Daten innerhalb von 72 Stunden (Datenspeicherungsdauer) gelöscht.

7. Newsletter-Tracking

Die Newsletter der Business View Photo Ag enthalten sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann die Business View Photo Ag erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.

Solche über die in den Newslettern enthaltenen Zählpixel erhobenen personenbezogenen Daten, werden von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Person anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet die Business View Photo Ag automatisch als Widerruf.

8. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite der Business View Photo Ag enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

9. Kommentarfunktion im Blog auf der Internetseite

Die Business View Photo Ag bietet den Nutzern auf einem Blog, der sich auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen befindet, die Möglichkeit, individuelle Kommentare zu einzelnen Blog-Beiträgen zu hinterlassen. Ein Blog ist ein auf einer Internetseite geführtes, in der Regel öffentlich einsehbares Portal, in welchem eine oder mehrere Personen, die Blogger oder Web-Blogger genannt werden, Artikel posten oder Gedanken in sogenannten Blogposts niederschreiben können. Die Blogposts können in der Regel von Dritten kommentiert werden.

Hinterlässt eine betroffene Person einen Kommentar in dem auf dieser Internetseite veröffentlichten Blog, werden neben den von der betroffenen Person hinterlassenen Kommentaren auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie zu dem von der betroffenen Person gewählten Nutzernamen (Pseudonym) gespeichert und veröffentlicht. Ferner wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Die Speicherung dieser personenbezogenen Daten erfolgt daher im eigenen Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen, damit sich dieser im Falle einer Rechtsverletzung gegebenenfalls exkulpieren könnte. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Besucher-Kommentare werden von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Wir setzen „Cookies“ (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein. Sie helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln und den Nutzungskomfort des Produktangebotes zu erhöhen.

In den „Cookies“ speichern wir Informationen wie z.B. die User ID (Benutzerkennung). Darüber kann eine Zuordnung der Kundendaten erfolgen, welches für den User einen höheren Komfort bedeutet, da er sich im Falle einer Buchung nicht wieder mit seinen kompletten persönlichen Daten anmelden muss. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

10. Abonnement von Kommentaren im Blog auf der Internetseite

Die im Blog der Business View Photo Ag abgegebenen Kommentare können grundsätzlich von Dritten abonniert werden. Insbesondere besteht die Möglichkeit, dass ein Kommentator die seinem Kommentar nachfolgenden Kommentare zu einem bestimmten Blog-Beitrag abonniert.

Sofern sich eine betroffene Person für die Option entscheidet, Kommentare zu abonnieren, versendet der für die Verarbeitung Verantwortliche eine automatische Bestätigungsmail, um im Double-Opt-In-Verfahren zu überprüfen, ob sich wirklich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse für diese Option entschieden hat. Die Option zum Abonnement von Kommentaren kann jederzeit beendet werden.

11. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

12. Rechte der betroffenen Person

a) Recht auf Bestätigung

Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

b) Recht auf Auskunft

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden:

  • die Verarbeitungszwecke
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen
  • falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
  • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person

Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

c) Recht auf Berichtigung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

  • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
  • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei der Business View Photo Ag gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Business View Photo Ag wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

Wurden die personenbezogenen Daten von der Business View Photo Ag öffentlich gemacht und ist unser Unternehmen als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft die Business View Photo Ag unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Mitarbeiter der Business View Photo Ag wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
  • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei der Business View Photo Ag gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Business View Photo Ag wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an einen Mitarbeiter der Business View Photo Ag wenden.

g) Recht auf Widerspruch

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Die Business View Photo Ag verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Verarbeitet die Business View Photo Ag personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenüber der Business View Photo Ag der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird die Business View Photo Ag die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei der Business View Photo Ag zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt jeden Mitarbeiter der Business View Photo Ag oder einen anderen Mitarbeiter wenden. Der betroffenen Person steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

h) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, trifft die Business View Photo Ag angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Möchte die betroffene Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

i) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

Unser verschlüsseltes Kontaktformular finden Sie unter Datenschutz Anfrage.

13. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

14. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unserem Betrieb verletzt werden würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO beruhen.

Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

15. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.

16. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

17. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann.

Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte.

Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an einen unserer Mitarbeiter wenden. Unser Mitarbeiter klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

18. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

Diese Datenschutzerklärung wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter Ingolstadt tätig ist, in Kooperation mit dem IT- und Datenschutzrecht Anwalt Christian Solmecke erstellt.

19. Ort der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur in Deutschland und in der Europäischen Union.

Dienstleister, die in unserem Auftrag außerhalb der Europäischen Union (sogenannte Drittländer) personenbezogene Daten verarbeiten, werden nur eingesetzt, wenn für dieses Drittland ein „Angemessenheitsbeschluss“ der Europäischen Kommission (Art. 45 DS-GVO) besteht, „geeignete Garantien“ (Art. 46 DS-GVO) oder „interne Datenschutzvorschriften“ (Art. 47 DS-GVO) beim Empfänger vorliegen. Allgemeine Informationen zu den Angemessenheitsbeschlüssen können Sie unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/adequacy-protection-personal-data-non-eu-countries_de, zu den vorliegenden geeigneten Garantien unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/model-contracts-transfer-personal-data-third-countries_de sowie https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/eu-us-privacy-shield_de und zu den internen Datenschutzvorschriften unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/binding-corporate-rules_de abrufen. Für weitere Informationen können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Im Übrigen werden Ihre personenbezogenen Daten in Drittländern verarbeitet, soweit es zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, Sie eingewilligt haben oder eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Mitarbeiter unseres Unternehmens und Dienstleister, die uns bei der Datenverarbeitung im Rahmen der Auftragsverarbeitung unterstützen (Dienstleister für IT-Betrieb, Kundenservice), haben zur Erfüllung der unten genannten Zwecke im erforderlichen Umfang Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Ggf. bestehende Abweichungen sind im Folgenden ausdrücklich bezeichnet. Gesetzlich sind wir im Einzelfall verpflichtet, personenbezogene Daten an Behörden (z. B. Auskunftsersuchen von Ermittlungsbehörden) oder natürliche/juristische Personen (z. B. zur Geltendmachung von Ansprüchen aus dem Urheberrechtsgesetz) zu übermitteln.

20. Zusätzliche Hinweise zum Datenschutz

a) E-Mail

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

E-Mail die Sie uns zusenden, sowie die Daten deren Versendung, einschließlich Adresse der elektronischen Post des Empfängers werden zu Archivierungszwecken sowie zu statistischen Zwecken gespeichert und verarbeitet. Sämtliche Daten gibt der Absender ohne Einwilligung des Empfängers, außer zur Erfüllung von Aufträgen durch den Versender und Rechtspflichten, weder an externe Dritte weiter, noch nutzt sie diese für andere Zwecke. Datenschutzrechte wie Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung kann der Empfänger jederzeit geltend machen.

b) Wie wir Ihre Daten schützen

Unsere Webseite ist mit SSL Verschlüsselt, auch wenn Sie irgendwo im Internet, oder auf Drucksachen http://business-view.photo, www.business-view.photo … sehen, anklicken oder eingeben, Sie werden immer auf unsere verschlüsselte Seite, automatisch weitergeleitet.

Wir haben verschiedene Tools im Einsatz um das zu Garantieren, dies umfasst technische Maßnahmen wie Verschlüsselung, Sicherheitsmaßnahmen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung und menschliche Faktoren wie Datenschutz-Schulungen für die Mitarbeiter. Verschiedenen Anbietern, Beispielweise Virus Total und Google Safe Browsing kontrollieren regelmäßig unsere Webseiten.

GoogleSafeBrowsing

c) Shopsystem

In unserem Online-Shop werden verschiedene Zahlungsmöglichkeiten angeboten, bei der Auswahl eines Dienstes (PayPal, Kreditkarte etc.) werden Name, Betrag, E-Mail und Adresse, nach dem klick auf Ok, an den Zahlungsanbieter weitergeleitet.

Wir sammeln Informationen über Sie während des Kaufvorgangs in unserem Onlineshop.

  • Von Ihnen angesehene Produkte: Damit zeigen wir Ihnen beispielsweise Produkte an, die Sie kürzlich angesehen haben
  • Standort, IP-Adresse und Browser-Typ: Wir verwenden dies für Zwecke wie die Schätzung von Steuern und Versandkosten
  • Lieferadresse: Wir werden Sie bitten, diese einzugeben, damit wir zum Beispiel den Versand abschätzen können, bevor Sie eine Bestellung aufgeben, und Ihnen die Bestellung zusenden!
  • Wir verwenden auch Cookies, um den Inhalt des Einkaufswagens zu verfolgen, während Sie unsere Website durchsuchen.

Wenn Sie bei uns einkaufen, werden wir Sie bitten, Informationen wie Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkarten- / Zahlungsdetails und optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Passwort anzugeben. Wir verwenden diese Informationen für Zwecke wie:

  • Zusenden von Informationen über Ihr Konto und Ihre Bestellungen
  • Beantworten von Anfragen, einschließlich Rückerstattungen und Beschwerden
  • Zahlungen abwickeln und um Betrug zu verhindern
  • Einhaltung aller rechtlichen Verpflichtungen, die wir haben, z. B. die Berechnung von Steuern
  • Verbesserung unserer Shop-Angebote
  • Senden von Marketing-Nachrichten, wenn Sie diese erhalten möchten
  • Wenn Sie ein Konto erstellen, speichern wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, um die Bestellung für zukünftige Bestellungen auszufüllen.

Wir speichern grundsätzlich Informationen über Sie, solange wir die Informationen für die Zwecke benötigen, für die wir sie erfassen und verwenden, und wir sind gesetzlich nicht verpflichtet, sie weiter zu speichern. Zum Beispiel speichern wir Bestellinformationen für 10 Jahre für steuerliche und buchhalterische Zwecke. Dazu gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Rechnungs- und Lieferadresse.

Wir speichern auch Kommentare oder Bewertungen, wenn Sie diese verfassen möchten.

Wer in unserem Team hat Zugang

Mitglieder unseres Teams haben Zugang zu den Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Zum Beispiel können sowohl Administratoren als auch Shop-Manager auf Folgendes zugreifen:

  • Bestellinformationen wie zum Beispiel was gekauft wurde, wann es gekauft wurde und wo es gesendet werden sollte, und Kundeninformationen wie Name, E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Versandinformationen.
  • Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen zu bearbeiten, Rückerstattungen vorzunehmen und Sie zu unterstützen.

Was wir mit anderen teilen

Wir teilen Informationen mit Dritten, die uns helfen, Ihnen unsere Bestellungen und Dienstleistungen anzubieten.

Zahlungen

Wir akzeptieren verschiedene Zahlungsmöglichkeiten. Bei der Zahlungsabwicklung über PayPal werden einige Ihrer Daten an PayPal übermittelt, einschließlich der Informationen, die für die Verarbeitung oder Unterstützung der Zahlung erforderlich sind, z. B. die Summe des Kaufbetrags und die Zahlungsinformationen.

Weitere Informationen finden Sie in der PayPal-Datenschutzrichtlinie.

d) Weiterführende Informationen

Nach den §§ 3 bis 6 TDDSG gelten für Teledienste und den §§ 16 bis 21 MDStV für Mediendienste folgende datenschutzrechtlichen Grundregeln:

e) Datenschutzprinzipien

Unsere Prozesse richten sich nach den Datenschutzprinzipien wie Transparenz, Erforderlichkeit und Datensicherheit aus. Wir wollen Transparenz schaffen, damit Sie Einblick darüber gewinnen, welche Daten wir, zu welchem Zweck verarbeiten. Es werden nur die für den jeweiligen Service erforderlichen Daten verwendet, um die Datensparsamkeit zu gewährleisten. Aus diesem Grund zeigen wir auch an, ob wir Daten notwendigerweise oder auf freiwilliger Basis von Ihnen verarbeiten.

f) Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (zum Beispiel Maps [Google, Mapillary, OpenStreetMap], Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten (zum Beispiel Google, Facebook, Twitter, Yahoo, bing) einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Weitere Informationen zu Facebook und anderen Sozialen Netzen und wie Sie Ihre Daten schützen können, finden Sie unteranderem auch auf www.youngdata.de

Google Maps / Google Street View

Unsere Website verwendet Plugins von Google Maps / Google Street View, die von Google betrieben werden. Der Betreiber der Seiten ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wenn Sie eine unserer Seiten mit einem Google Maps/Street View-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu den Google-Servern hergestellt. Hier wird dem Google-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, können Sie mit Igrem Google Dashboard myaccount.google.com/dashboard Ihr Browserverhalten direkt mit Ihrem persönlichen Profil verknüpfen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich von dem Google-Konto abmelden.

Zwecke der Datenverarbeitung: Google Maps/Street View wird verwendet, um unsere Street View Trusted Produkte, Indoor Maps, Bracheneinträge Live zu zeigen. Dies begründet ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 (1) (f) DSGVO.

Verarbeitete Datenkategorien: IP-Adresse, URL der besuchten Seite, HTTP-Headerinformationen (z.B. der verwendete Browser, das verwendete Betriebssystem, die Auflösung und die eingestellte Sprache); ggf. Verknüpfung mit vorhandenem Google-Nutzerprofil

Möglichkeit, Datenverarbeitung zu beenden: Deaktivieren von Javascript in Browsereinstellungen

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Facebook

Unsere Website verwendet Plugins von Facebook, die von Facebook betrieben werden. Der Betreiber der Seiten ist facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, für Staaten außerhalb der USA, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen Ober Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar: de-de.facebook.com/about/privacy

Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie unter de-de.facebook.com/full_data_use_policy

Wir empfehlen außerdem, Ihre Privatsphäre-Einstellungen www.facebook.com/settings regelmäßig zu überprüfen. Dort legen Sie die Art und Weise fest, wie Facebook Ihre Daten verwenden kann fest.

Sofern Sie bei Facebook angemeldet sind, können Sie einstellen, auf welche Weise Werbeanzeigen basierend auf Ihre Aktivitäten auf oder außerhalb von Facebook gezeigt werden? Cookie Einstellungen für das Facebook-Pixel www.facebook.com/help/568137493302217?helpref=faq_content

Youtube

Unsere Website verwendet Plugins von YouTube, die von Google betrieben werden. Der Betreiber der Seiten ist YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer Seiten mit einem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt. Hier wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto angemeldet sind, können Sie mit YouTube Ihr Browserverhalten direkt mit Ihrem persönlichen Profil verknüpfen. Du kannst dies verhindern, indem du dich von deinem YouTube-Konto abmeldest.

Zwecke der Datenverarbeitung: YouTube wird verwendet, um unsere Website ansprechend zu gestalten. Dies begründet ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 (1) (f) DSGVO.

Verarbeitete Datenkategorien: IP-Adresse, URL der besuchten Seite, HTTP-Headerinformationen (z.B. der verwendete Browser, das verwendete Betriebssystem, die Auflösung und die eingestellte Sprache); ggf. Verknüpfung mit vorhandenem Google-Nutzerprofil

Möglichkeit, Datenverarbeitung zu beenden: Deaktivieren von Javascript in Browsereinstellungen

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Vimeo

Unsere Website nutzt Funktionen des Videoportals von Vimeo. Dieser Service wird von Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA, bereitgestellt.

Wenn Sie eine unserer Seiten mit einem Vimeo-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt. Hier wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Darüber hinaus erhält Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch, wenn Sie beim Besuch unseres Plugins nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder kein Vimeo-Konto haben. Die Informationen werden an einen Vimeo-Server in den USA übertragen, wo sie gespeichert werden.

Wenn Sie bei Ihrem Vimeo-Konto angemeldet sind, können Sie mit Vimeo Ihr Browserverhalten direkt mit Ihrem persönlichen Profil verknüpfen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich von Ihrem Vimeo-Konto abmelden.

Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in der Vimeo Datenschutzrichtlinie unter vimeo.com/privacy.

Google Web-Schriftarten

Diese Seite verwendet für die einheitliche Darstellung von Schriftarten von Google bereitgestellte Webschriftarten. Wenn Sie eine Seite öffnen, lädt Ihr Browser die erforderlichen Webschriftarten in den Cache Ihres Browsers, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Google-Servern herstellen. Google wird dadurch darauf aufmerksam gemacht, dass auf unsere Webseite über Ihre IP-Adresse zugegriffen wurde. Die Verwendung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Plugins. Dies begründet ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 (1) (f) DSGVO.

Wenn Ihr Browser keine Webfonts unterstützt, wird von Ihrem Computer eine Standardschrift verwendet.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google unter www.google.com/policies/privacy/.

SoundCloud

Auf unseren Seiten können Plugins des sozialen Netzwerks von SoundCloud (SoundCloud Limited, Berners House, 47-48 Berners Street, London W1T 3NF, UK) integriert werden. Die SoundCloud-Plugins erkennen Sie am SoundCloud-Logo auf unserer Website.

Wenn Sie unsere Seite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem SoundCloud-Server hergestellt. Dadurch kann SoundCloud Informationen erhalten, dass Sie unsere Website von Ihrer IP-Adresse aus besucht haben. Wenn Sie auf die Schaltflächen „Gefällt mir“ oder „Teilen“ klicken, während Sie in Ihrem SoundCloud-Konto angemeldet sind, können Sie den Inhalt unserer Seiten mit Ihrem SoundCloud-Profil verknüpfen. Das bedeutet, dass SoundCloud Besuche auf unseren Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen kann. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch SoundCloud haben. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von SoundCloud finden Sie unter soundcloud.com/pages/privacy.

Wenn Sie nicht möchten, dass SoundCloud Ihren Besuch unserer Website Ihrem SoundCloud-Konto zuordnet, melden Sie sich bitte aus Ihrem SoundCloud-Konto.

Google Adsense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA („Google“). Google Adsense verwendet sog. „Cookies“ (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. „Web Bacons“ (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Bacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Bacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Bacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen (Im MS Internet-Explorer unter „Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung“; im Firefox unter „Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies“); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Betreiber ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., CA 94043, USA (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen u¨ber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA u¨bertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Dort finden Sie auch weitere Informationen zu dem Plugin, sowie allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz Externer Link.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir auf unserer Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();” erweitert haben, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Der Betreiber ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Jetpack/Wordpress.com-Stats

Dieses Angebot nutzt Jetpack, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll-umfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out . Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

DISQUS

Auf dieser Homepage ist zudem das DISQUS-Kommentarsystem eingebunden, das von der Firma DISQUS, Inc., 301 Howard St, Floor 3 San Francisco, California- 94105, USA, („DISQUS“) bereitgestellt wird. Die Datenschutzinformationen von DISQUS finden Sie unter help.disqus.com/customer/portal/articles/466259-privacy-policy. DISQUS erlaubt die Anmeldung entweder über ein eigenes DISQUS-Benutzerkonto („Account“) oder über bestehende Benutzerkonten bei Facebook, Twitter und Google+. Sofern Sie sich mit Ihren Benutzerkonten von den Betreibern dieser sozialen Netzwerke (siehe oben) bei der DISQUS-Funktion auf unsere Homepage anmelden, werden auch diese Informationen zu Ihrer Nutzung der DISQUS-Funktionen erhoben und verarbeitet. Bitte nehmen Sie dazu die Datenschutzinformationen der Betreiber der jeweiligen sozialen Netzwerke zur Kenntnis.

Google+

Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Google+ der Google Inc., CA 94043, USA (Google) integriert. Die Plugins von Google+ sind an dem Zeichen “+1? auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie diese Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Server von Google hergestellt. Google erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Seiten besucht haben. Wenn Sie einen Button von Google+ anklicken, während Sie in Ihrem Account von Google+ eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Seiten auf Ihrem Profil von Google+ verlinken. Dadurch kann Google den Besuch dieser Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten, und keinen Einfluß auf den Umfang der übermittelten Daten haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Wenn Sie Mitglied bei Google+ sind, und nicht möchten, dass Google den Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto bei Google+ zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Google-Benutzerkonto aus.

Facebook

Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook Inc., Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem sogenannten „Like“-Button bzw. der deutschen Fassung als „Gefällt mir“-Button. Facebook hält eine Übersicht über verfügbare Plugins bereit.

Wenn Sie diese Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Seiten besucht haben. Wenn Sie einen Facebook-Button anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch dieser Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten, und keinen Einfluß auf den Umfang der übermittelten Daten haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Wenn Sie Facebook-Mitglied sind, und nicht möchten, dass Facebook den Besuch dieser Website Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter

Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Twitter Inc., Palo Alto, CA 94107, USA (Twitter) integriert. Die Twitter-Plugins erkennen Sie an dem Twitter-Logo oder dem sogenannten „Tweet“-Button.

Wenn Sie diese Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Seiten besucht haben. Wenn Sie einen Twitter-Button anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch dieser Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten, und keinen Einfluß auf den Umfang der übermittelten Daten haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Wenn Sie Twitter-Mitglied sind, und nicht möchten, dass Twitter den Besuch dieser Website Ihrem Twitter-Benutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

Alternativ wenn Sie nicht möchtest, dass Twitter innerhalb und außerhalb von Twitter auf Sie zugeschnittene, interessenbasierte Anzeigen schaltet, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, diese Funktion zu deaktivieren:

Rufe in den Twitter Einstellungen die Einstellungen für Individualisierung und Daten auf und passe die Einstellung Anzeigen personalisieren an.

Hinweis: Wenn du die Web-Einstellungen für deinen Twitter Account ansehen oder ändern möchtest, musst du angemeldet sein. Wenn du nicht angemeldet bist und Twitter Einstellungen in deinem Webbrowser änderst, gelten diese Einstellungen nur für diesen Browser und wenn du nicht bei Twitter angemeldet sind. Hier erfährst du, wie du auf die Einstellungen für Individualisierung und Daten zugreifst, zum Beispiel in der Twitter Mobile-App.

Nutzt du einen Browser, kannst du die Anzeige interessenbasierter Werbung in Twitter mit einem Tool der Digital Advertising Alliance unter optout.aboutads.info (Link 01.10.2018 nicht SLL Verschlüsselt) deaktivieren.

Nutzt du ein Mobilgerät, kannst du die Einstellung „Kein Ad-Tracking“ (iOS) oder „Personalisierte Werbung deaktivieren“ (Android) auf deinem Gerät aktivieren.

Wenn du interessenbasierte Werbung auf Twitter deaktivierst, deaktivierst du damit nicht jegliche Werbung in Twitter. Die dir angezeigte Werbung kann anhand von anderen Informationen weiterhin personalisiert sein, z. B. basierend auf deinen Tweets, den Personen, denen du folgst, deinem Smartphone-Typ, deinem Standort und den Twitter Links, auf die du klickst.

Twitter arbeitet außerdem mit dem Partner TellApart und Drittanbieter-Werbepartnern, einschließlich Google, zusammen, um seine Dienste zu vermarkten und Anzeigen im Auftrag von Twitter Werbekunden zu schalten, darunter auch interessenbasierte Anzeigen. Erfahre unter optout.aboutads.info (Link 01.10.2018 nicht SLL Verschlüsselt) und www.networkadvertising.org/choices (Link 01.10.2018 nicht SLL Verschlüsselt) sowie in den häufig gestellten Fragen zu TellApart www.tellapart.com/faqs/ mehr über die Deaktivierung interessenbasierter Anzeigen. Im Internet kannst du außerdem Google Analytics abwählen, indem du das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics tools.google.com/dlpage/gaoptout installierst, und interessenbasierte Google-Anzeigen kannst du in den Werbungseinstellungen von Google www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated abwählen.

Auch das Kommentieren als Gast ist möglich, allerdings stehen dann einige Funktionen nicht zur Verfügung.

DISQUS ist eine international verbreitete Plattform. Mit einer Anmeldung kann man auf jeder Webseite kommentieren, die DISQUS einsetzt.

DISQUS übermittelt die E-Mail-Adresse der Benutzer und die IP-Adresse, die während der Eingabe eines Kommentars verwendet wurde, an uns. Wir benötigen diese Information ausschließlich für den Zweck der Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von DISQUS, beispielsweise wenn wir Rückfragen zu Ihrem Nutzerkommentar haben. Eine unerlaubte Weitergabe an Dritte erfolgt selbstverständlich nicht.

Amazon-Partnerprogramm

Die Business View Photo Ag ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden können. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201909010

g) Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Vorkehrungen (TOM) getroffen, um Ihre persönlichen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Wir werden die diesbezüglich ergriffenen Maßnahmen nach Bedarf an die jeweils neuste verfügbare Technologie anpassen. Zusätzliche Informationen für Ihr Unternehmen zur DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG // DSGVO

h) Social-Media-Plugin „Shariff Wrapper“

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit zur Nutzung von sogenannten „Social-Media-Buttons“ an. Zum Schutz Ihrer Daten setzen wir bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff“. Hierdurch werden diese Buttons auf unserer Seite lediglich als statische Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Website des Anbieters enthält. Durch das Anklicken der Grafik werden Sie somit zu der Website des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, genauso wie es auch bei normalen Links funktioniert. Erst beim Aufruf der Website des Anbieters erhält dieser Informationen über Sie, wie zum Beispiel Ihre IP-Adresse. Sofern Sie die Button-Grafiken nicht anklicken, findet keinerlei Datenaustausch statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen über das Plugin und zur Shariff-Lösung finden Sie hier: de.wordpress.org/plugins/shariff/ und unter ct.de/-2467514

Wir bieten auf unserer Website Buttons für die folgenden Dienste / Unternehmen an: AddThis, Diaspora, Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA), Flattr, Flipboard, GooglePlus (der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), LinkedIn, Mastodon, Odnoklassniki, Patreon, PayPal, Pinterest, Pocket, Qzone, Reddit, Stumbleupon, Telegram, TencentWeibo, Threema, Tumblr, Twitter (Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA), VK, Wallabag, Weibo, WhatsApp, Xing (XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland).

Wenn Sie sich zu einem sozialen Netz oder einer webgestützten Favoritenliste durchklicken, verlassen Sie unsere Website und begeben sich auf eine externe Website, deren Datenschutzpolitik sich möglicherweise von unserer Datenschutzpolitik unterscheidet.

i) Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten und übernehmen daher auch keine Verantwortung für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dort bereitgestellten Informationen. Es wird empfohlen auf fremden Webseiten die Datenschutzerklärung zu beachten. Blogartikel und Webseiten: Wir haben auf unseren Blogartikel und Webseiten Provisions-Links / Werbelinks – auch Affiliate-Links genannt – gesetzt. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält die Business View Photo Ag eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller (Sie) entstehen keine Mehrkosten.

j) Medien

Member of Business View Photo Ag // Panoeditor: Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

k) Sicherheit / Security

Security Logs: Die IP-Adresse der Besucher, die Benutzer-ID der angemeldeten Benutzer und der Benutzername der Anmeldeversuche werden bedingt protokolliert, um auf bösartige Aktivitäten zu prüfen und die Site vor bestimmten Arten von Angriffen zu schützen. Beispiele für Bedingungen bei der Protokollierung sind Anmeldeversuche, Abmeldeanforderungen, Anforderungen für verdächtige URLs, Änderungen am Websiteinhalt und Kennwortaktualisierungen. Diese Information wird für 14 Tage beibehalten.

Diese Website wird von Sucuris SiteCheck auf mögliche Malware und Sicherheitslücken gescannt. Wir senden keine persönlichen Informationen an Sucuri; Sucuri konnte jedoch während des Scans persönliche Informationen finden (z. B. in Kommentaren). Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Sucuri sucuri.net/privacy.

Diese Website ist Teil eines Netzwerks von Websites, die vor verteilten Brute-Force-Angriffen schützen. Um diesen Schutz zu aktivieren, wird die IP-Adresse der Besucher, die sich an der Site anmelden, mit einer Blacklist von ithemes.com bereitgestellten Service geteilt. Einzelheiten zu den Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von iThemes ithemes.com/privacy-policy.

21. Fragen und Kommentare

Für Fragen, Wünsche oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an unsere(n) Datenschutzbeauftragte(n). Die rasante Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserer Privacy Policy (Datenschutzerklärung) erforderlich. Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.

22. Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, zum Beispiel bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Für Fragen zum Thema Datenschutz bei Business View Photo Ag füllen Sie bitte die unten stehenden Felder im verschlüsseltes Kontaktformular aus.

Zur deutschen Version, bitte hier klicken

For legal questions, only the german version applies

Privacy Policy

We are very delighted that you have shown interest in our enterprise. Data protection is of a particularly high priority for the management of the Business View Photo Ag. The use of the Internet pages of the Business View Photo Ag is possible without any indication of personal data; however, if a data subject wants to use special enterprise services via our website, processing of personal data could become necessary. If the processing of personal data is necessary and there is no statutory basis for such processing, we generally obtain consent from the data subject.

The processing of personal data, such as the name, address, e-mail address, or telephone number of a data subject shall always be in line with the General Data Protection Regulation (GDPR), and in accordance with the country-specific data protection regulations applicable to the Business View Photo Ag. By means of this data protection declaration, our enterprise would like to inform the general public of the nature, scope, and purpose of the personal data we collect, use and process. Furthermore, data subjects are informed, by means of this data protection declaration, of the rights to which they are entitled.

As the controller, the Business View Photo Ag has implemented numerous technical and organizational measures to ensure the most complete protection of personal data processed through this website. However, Internet-based data transmissions may in principle have security gaps, so absolute protection may not be guaranteed. For this reason, every data subject is free to transfer personal data to us via alternative means, e.g. by telephone.

1. Definitions

The data protection declaration of the Business View Photo Ag is based on the terms used by the European legislator for the adoption of the General Data Protection Regulation (GDPR). Our data protection declaration should be legible and understandable for the general public, as well as our customers and business partners. To ensure this, we would like to first explain the terminology used.

In this data protection declaration, we use, inter alia, the following terms:

  • a)    Personal data

    Personal data means any information relating to an identified or identifiable natural person (“data subject”). An identifiable natural person is one who can be identified, directly or indirectly, in particular by reference to an identifier such as a name, an identification number, location data, an online identifier or to one or more factors specific to the physical, physiological, genetic, mental, economic, cultural or social identity of that natural person.

  • b) Data subject

    Data subject is any identified or identifiable natural person, whose personal data is processed by the controller responsible for the processing.

  • c)    Processing

    Processing is any operation or set of operations which is performed on personal data or on sets of personal data, whether or not by automated means, such as collection, recording, organisation, structuring, storage, adaptation or alteration, retrieval, consultation, use, disclosure by transmission, dissemination or otherwise making available, alignment or combination, restriction, erasure or destruction.

  • d)    Restriction of processing

    Restriction of processing is the marking of stored personal data with the aim of limiting their processing in the future.

  • e)    Profiling

    Profiling means any form of automated processing of personal data consisting of the use of personal data to evaluate certain personal aspects relating to a natural person, in particular to analyse or predict aspects concerning that natural person’s performance at work, economic situation, health, personal preferences, interests, reliability, behaviour, location or movements.

  • f)     Pseudonymisation

    Pseudonymisation is the processing of personal data in such a manner that the personal data can no longer be attributed to a specific data subject without the use of additional information, provided that such additional information is kept separately and is subject to technical and organisational measures to ensure that the personal data are not attributed to an identified or identifiable natural person.

  • g)    Controller or controller responsible for the processing

    Controller or controller responsible for the processing is the natural or legal person, public authority, agency or other body which, alone or jointly with others, determines the purposes and means of the processing of personal data; where the purposes and means of such processing are determined by Union or Member State law, the controller or the specific criteria for its nomination may be provided for by Union or Member State law.

  • h)    Processor

    Processor is a natural or legal person, public authority, agency or other body which processes personal data on behalf of the controller.

  • i)      Recipient

    Recipient is a natural or legal person, public authority, agency or another body, to which the personal data are disclosed, whether a third party or not. However, public authorities which may receive personal data in the framework of a particular inquiry in accordance with Union or Member State law shall not be regarded as recipients; the processing of those data by those public authorities shall be in compliance with the applicable data protection rules according to the purposes of the processing.

  • j)      Third party

    Third party is a natural or legal person, public authority, agency or body other than the data subject, controller, processor and persons who, under the direct authority of the controller or processor, are authorised to process personal data.

  • k)    Consent

    Consent of the data subject is any freely given, specific, informed and unambiguous indication of the data subject’s wishes by which he or she, by a statement or by a clear affirmative action, signifies agreement to the processing of personal data relating to him or her.

2. Name and Address of the controller

Controller for the purposes of the General Data Protection Regulation (GDPR), other data protection laws applicable in Member states of the European Union and other provisions related to data protection is:

Business View Photo Ag

E-Mail: kontakt@business-view.photo

Website: https://business-view.photo/

3. Cookies

The Internet pages of the Business View Photo Ag use cookies. Cookies are text files that are stored in a computer system via an Internet browser.

Many Internet sites and servers use cookies. Many cookies contain a so-called cookie ID. A cookie ID is a unique identifier of the cookie. It consists of a character string through which Internet pages and servers can be assigned to the specific Internet browser in which the cookie was stored. This allows visited Internet sites and servers to differentiate the individual browser of the dats subject from other Internet browsers that contain other cookies. A specific Internet browser can be recognized and identified using the unique cookie ID.

Through the use of cookies, the Business View Photo Ag can provide the users of this website with more user-friendly services that would not be possible without the cookie setting.

By means of a cookie, the information and offers on our website can be optimized with the user in mind. Cookies allow us, as previously mentioned, to recognize our website users. The purpose of this recognition is to make it easier for users to utilize our website. The website user that uses cookies, e.g. does not have to enter access data each time the website is accessed, because this is taken over by the website, and the cookie is thus stored on the user’s computer system. Another example is the cookie of a shopping cart in an online shop. The online store remembers the articles that a customer has placed in the virtual shopping cart via a cookie.

The data subject may, at any time, prevent the setting of cookies through our website by means of a corresponding setting of the Internet browser used, and may thus permanently deny the setting of cookies. Furthermore, already set cookies may be deleted at any time via an Internet browser or other software programs. This is possible in all popular Internet browsers. If the data subject deactivates the setting of cookies in the Internet browser used, not all functions of our website may be entirely usable.

4. Collection of general data and information

The website of the Business View Photo Ag collects a series of general data and information when a data subject or automated system calls up the website. This general data and information are stored in the server log files. Collected may be (1) the browser types and versions used, (2) the operating system used by the accessing system, (3) the website from which an accessing system reaches our website (so-called referrers), (4) the sub-websites, (5) the date and time of access to the Internet site, (6) an Internet protocol address (IP address), (7) the Internet service provider of the accessing system, and (8) any other similar data and information that may be used in the event of attacks on our information technology systems.

When using these general data and information, the Business View Photo Ag does not draw any conclusions about the data subject. Rather, this information is needed to (1) deliver the content of our website correctly, (2) optimize the content of our website as well as its advertisement, (3) ensure the long-term viability of our information technology systems and website technology, and (4) provide law enforcement authorities with the information necessary for criminal prosecution in case of a cyber-attack. Therefore, the Business View Photo Ag analyzes anonymously collected data and information statistically, with the aim of increasing the data protection and data security of our enterprise, and to ensure an optimal level of protection for the personal data we process. The anonymous data of the server log files are stored separately from all personal data provided by a data subject.

5. Registration on our website

The data subject has the possibility to register on the website of the controller with the indication of personal data. Which personal data are transmitted to the controller is determined by the respective input mask used for the registration. The personal data entered by the data subject are collected and stored exclusively for internal use by the controller, and for his own purposes. The controller may request transfer to one or more processors (e.g. a parcel service) that also uses personal data for an internal purpose which is attributable to the controller.

By registering on the website of the controller, the IP address—assigned by the Internet service provider (ISP) and used by the data subject—date, and time of the registration are also stored. The storage of this data takes place against the background that this is the only way to prevent the misuse of our services, and, if necessary, to make it possible to investigate committed offenses. Insofar, the storage of this data is necessary to secure the controller. This data is not passed on to third parties unless there is a statutory obligation to pass on the data, or if the transfer serves the aim of criminal prosecution.

The registration of the data subject, with the voluntary indication of personal data, is intended to enable the controller to offer the data subject contents or services that may only be offered to registered users due to the nature of the matter in question. Registered persons are free to change the personal data specified during the registration at any time, or to have them completely deleted from the data stock of the controller.

The data controller shall, at any time, provide information upon request to each data subject as to what personal data are stored about the data subject. In addition, the data controller shall correct or erase personal data at the request or indication of the data subject, insofar as there are no statutory storage obligations. The entirety of the controller’s employees are available to the data subject in this respect as contact persons.

6. Subscription to our newsletters

On the website of the Business View Photo Ag, users are given the opportunity to subscribe to our enterprise’s newsletter. The input mask used for this purpose determines what personal data are transmitted, as well as when the newsletter is ordered from the controller.

The Business View Photo Ag informs its customers and business partners regularly by means of a newsletter about enterprise offers. The enterprise’s newsletter may only be received by the data subject if (1) the data subject has a valid e-mail address and (2) the data subject registers for the newsletter shipping. A confirmation e-mail will be sent to the e-mail address registered by a data subject for the first time for newsletter shipping, for legal reasons, in the double opt-in procedure. This confirmation e-mail is used to prove whether the owner of the e-mail address as the data subject is authorized to receive the newsletter.

During the registration for the newsletter, we also store the IP address of the computer system assigned by the Internet service provider (ISP) and used by the data subject at the time of the registration, as well as the date and time of the registration. The collection of this data is necessary in order to understand the (possible) misuse of the e-mail address of a data subject at a later date, and it therefore serves the aim of the legal protection of the controller.

The personal data collected as part of a registration for the newsletter will only be used to send our newsletter. In addition, subscribers to the newsletter may be informed by e-mail, as long as this is necessary for the operation of the newsletter service or a registration in question, as this could be the case in the event of modifications to the newsletter offer, or in the event of a change in technical circumstances. There will be no transfer of personal data collected by the newsletter service to third parties. The subscription to our newsletter may be terminated by the data subject at any time. The consent to the storage of personal data, which the data subject has given for shipping the newsletter, may be revoked at any time. For the purpose of revocation of consent, a corresponding link is found in each newsletter. It is also possible to unsubscribe from the newsletter at any time directly on the website of the controller, or to communicate this to the controller in a different way.

7. Newsletter-Tracking

The newsletter of the Business View Photo Ag contains so-called tracking pixels. A tracking pixel is a miniature graphic embedded in such e-mails, which are sent in HTML format to enable log file recording and analysis. This allows a statistical analysis of the success or failure of online marketing campaigns. Based on the embedded tracking pixel, the Business View Photo Ag may see if and when an e-mail was opened by a data subject, and which links in the e-mail were called up by data subjects.

Such personal data collected in the tracking pixels contained in the newsletters are stored and analyzed by the controller in order to optimize the shipping of the newsletter, as well as to adapt the content of future newsletters even better to the interests of the data subject. These personal data will not be passed on to third parties. Data subjects are at any time entitled to revoke the respective separate declaration of consent issued by means of the double-opt-in procedure. After a revocation, these personal data will be deleted by the controller. The Business View Photo Ag automatically regards a withdrawal from the receipt of the newsletter as a revocation.

8. Contact possibility via the website

The website of the Business View Photo Ag contains information that enables a quick electronic contact to our enterprise, as well as direct communication with us, which also includes a general address of the so-called electronic mail (e-mail address). If a data subject contacts the controller by e-mail or via a contact form, the personal data transmitted by the data subject are automatically stored. Such personal data transmitted on a voluntary basis by a data subject to the data controller are stored for the purpose of processing or contacting the data subject. There is no transfer of this personal data to third parties.

9. Comments function in the blog on the website

The Business View Photo Ag offers users the possibility to leave individual comments on individual blog contributions on a blog, which is on the website of the controller. A blog is a web-based, publicly-accessible portal, through which one or more people called bloggers or web-bloggers may post articles or write down thoughts in so-called blogposts. Blogposts may usually be commented by third parties.

If a data subject leaves a comment on the blog published on this website, the comments made by the data subject are also stored and published, as well as information on the date of the commentary and on the user’s (pseudonym) chosen by the data subject. In addition, the IP address assigned by the Internet service provider (ISP) to the data subject is also logged. This storage of the IP address takes place for security reasons, and in case the data subject violates the rights of third parties, or posts illegal content through a given comment. The storage of these personal data is, therefore, in the own interest of the data controller, so that he can exculpate in the event of an infringement. This collected personal data will not be passed to third parties, unless such a transfer is required by law or serves the aim of the defense of the data controller.

10. Subscription to comments in the blog on the website

The comments made in the blog of the Business View Photo Ag may be subscribed to by third parties. In particular, there is the possibility that a commenter subscribes to the comments following his comments on a particular blog post.

If a data subject decides to subscribe to the option, the controller will send an automatic confirmation e-mail to check the double opt-in procedure as to whether the owner of the specified e-mail address decided in favor of this option. The option to subscribe to comments may be terminated at any time.

11. Routine erasure and blocking of personal data

The data controller shall process and store the personal data of the data subject only for the period necessary to achieve the purpose of storage, or as far as this is granted by the European legislator or other legislators in laws or regulations to which the controller is subject to.

If the storage purpose is not applicable, or if a storage period prescribed by the European legislator or another competent legislator expires, the personal data are routinely blocked or erased in accordance with legal requirements.

12. Rights of the data subject

  • a) Right of confirmation

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator to obtain from the controller the confirmation as to whether or not personal data concerning him or her are being processed. If a data subject wishes to avail himself of this right of confirmation, he or she may, at any time, contact any employee of the controller.

  • b) Right of access

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator to obtain from the controller free information about his or her personal data stored at any time and a copy of this information. Furthermore, the European directives and regulations grant the data subject access to the following information:

    • the purposes of the processing;
    • the categories of personal data concerned;
    • the recipients or categories of recipients to whom the personal data have been or will be disclosed, in particular recipients in third countries or international organisations;
    • where possible, the envisaged period for which the personal data will be stored, or, if not possible, the criteria used to determine that period;
    • the existence of the right to request from the controller rectification or erasure of personal data, or restriction of processing of personal data concerning the data subject, or to object to such processing;
    • the existence of the right to lodge a complaint with a supervisory authority;
    • where the personal data are not collected from the data subject, any available information as to their source;
    • the existence of automated decision-making, including profiling, referred to in Article 22(1) and (4) of the GDPR and, at least in those cases, meaningful information about the logic involved, as well as the significance and envisaged consequences of such processing for the data subject.

    Furthermore, the data subject shall have a right to obtain information as to whether personal data are transferred to a third country or to an international organisation. Where this is the case, the data subject shall have the right to be informed of the appropriate safeguards relating to the transfer.

    If a data subject wishes to avail himself of this right of access, he or she may, at any time, contact any employee of the controller.

  • c) Right to rectification

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator to obtain from the controller without undue delay the rectification of inaccurate personal data concerning him or her. Taking into account the purposes of the processing, the data subject shall have the right to have incomplete personal data completed, including by means of providing a supplementary statement.

    If a data subject wishes to exercise this right to rectification, he or she may, at any time, contact any employee of the controller.

  • d) Right to erasure (Right to be forgotten)

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator to obtain from the controller the erasure of personal data concerning him or her without undue delay, and the controller shall have the obligation to erase personal data without undue delay where one of the following grounds applies, as long as the processing is not necessary:

    • The personal data are no longer necessary in relation to the purposes for which they were collected or otherwise processed.
    • The data subject withdraws consent to which the processing is based according to point (a) of Article 6(1) of the GDPR, or point (a) of Article 9(2) of the GDPR, and where there is no other legal ground for the processing.
    • The data subject objects to the processing pursuant to Article 21(1) of the GDPR and there are no overriding legitimate grounds for the processing, or the data subject objects to the processing pursuant to Article 21(2) of the GDPR.
    • The personal data have been unlawfully processed.
    • The personal data must be erased for compliance with a legal obligation in Union or Member State law to which the controller is subject.
    • The personal data have been collected in relation to the offer of information society services referred to in Article 8(1) of the GDPR.

    If one of the aforementioned reasons applies, and a data subject wishes to request the erasure of personal data stored by the Business View Photo Ag, he or she may, at any time, contact any employee of the controller. An employee of Business View Photo Ag shall promptly ensure that the erasure request is complied with immediately.

    Where the controller has made personal data public and is obliged pursuant to Article 17(1) to erase the personal data, the controller, taking account of available technology and the cost of implementation, shall take reasonable steps, including technical measures, to inform other controllers processing the personal data that the data subject has requested erasure by such controllers of any links to, or copy or replication of, those personal data, as far as processing is not required. An employees of the Business View Photo Ag will arrange the necessary measures in individual cases.

  • e) Right of restriction of processing

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator to obtain from the controller restriction of processing where one of the following applies:

    • The accuracy of the personal data is contested by the data subject, for a period enabling the controller to verify the accuracy of the personal data.
    • The processing is unlawful and the data subject opposes the erasure of the personal data and requests instead the restriction of their use instead.
    • The controller no longer needs the personal data for the purposes of the processing, but they are required by the data subject for the establishment, exercise or defence of legal claims.
    • The data subject has objected to processing pursuant to Article 21(1) of the GDPR pending the verification whether the legitimate grounds of the controller override those of the data subject.

    If one of the aforementioned conditions is met, and a data subject wishes to request the restriction of the processing of personal data stored by the Business View Photo Ag, he or she may at any time contact any employee of the controller. The employee of the Business View Photo Ag will arrange the restriction of the processing.

  • f) Right to data portability

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator, to receive the personal data concerning him or her, which was provided to a controller, in a structured, commonly used and machine-readable format. He or she shall have the right to transmit those data to another controller without hindrance from the controller to which the personal data have been provided, as long as the processing is based on consent pursuant to point (a) of Article 6(1) of the GDPR or point (a) of Article 9(2) of the GDPR, or on a contract pursuant to point (b) of Article 6(1) of the GDPR, and the processing is carried out by automated means, as long as the processing is not necessary for the performance of a task carried out in the public interest or in the exercise of official authority vested in the controller.

    Furthermore, in exercising his or her right to data portability pursuant to Article 20(1) of the GDPR, the data subject shall have the right to have personal data transmitted directly from one controller to another, where technically feasible and when doing so does not adversely affect the rights and freedoms of others.

    In order to assert the right to data portability, the data subject may at any time contact any employee of the Business View Photo Ag.

  • g) Right to object

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator to object, on grounds relating to his or her particular situation, at any time, to processing of personal data concerning him or her, which is based on point (e) or (f) of Article 6(1) of the GDPR. This also applies to profiling based on these provisions.

    The Business View Photo Ag shall no longer process the personal data in the event of the objection, unless we can demonstrate compelling legitimate grounds for the processing which override the interests, rights and freedoms of the data subject, or for the establishment, exercise or defence of legal claims.

    If the Business View Photo Ag processes personal data for direct marketing purposes, the data subject shall have the right to object at any time to processing of personal data concerning him or her for such marketing. This applies to profiling to the extent that it is related to such direct marketing. If the data subject objects to the Business View Photo Ag to the processing for direct marketing purposes, the Business View Photo Ag will no longer process the personal data for these purposes.

    In addition, the data subject has the right, on grounds relating to his or her particular situation, to object to processing of personal data concerning him or her by the Business View Photo Ag for scientific or historical research purposes, or for statistical purposes pursuant to Article 89(1) of the GDPR, unless the processing is necessary for the performance of a task carried out for reasons of public interest.

    In order to exercise the right to object, the data subject may contact any employee of the Business View Photo Ag. In addition, the data subject is free in the context of the use of information society services, and notwithstanding Directive 2002/58/EC, to use his or her right to object by automated means using technical specifications.

  • h) Automated individual decision-making, including profiling

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator not to be subject to a decision based solely on automated processing, including profiling, which produces legal effects concerning him or her, or similarly significantly affects him or her, as long as the decision (1) is not is necessary for entering into, or the performance of, a contract between the data subject and a data controller, or (2) is not authorised by Union or Member State law to which the controller is subject and which also lays down suitable measures to safeguard the data subject’s rights and freedoms and legitimate interests, or (3) is not based on the data subject’s explicit consent.

    If the decision (1) is necessary for entering into, or the performance of, a contract between the data subject and a data controller, or (2) it is based on the data subject’s explicit consent, the Business View Photo Ag shall implement suitable measures to safeguard the data subject’s rights and freedoms and legitimate interests, at least the right to obtain human intervention on the part of the controller, to express his or her point of view and contest the decision.

    If the data subject wishes to exercise the rights concerning automated individual decision-making, he or she may, at any time, contact any employee of the Business View Photo Ag.

  • i) Right to withdraw data protection consent

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator to withdraw his or her consent to processing of his or her personal data at any time.

    If the data subject wishes to exercise the right to withdraw the consent, he or she may, at any time, contact any employee of the Business View Photo Ag.

13. Data protection for applications and the application procedures

The data controller shall collect and process the personal data of applicants for the purpose of the processing of the application procedure. The processing may also be carried out electronically. This is the case, in particular, if an applicant submits corresponding application documents by e-mail or by means of a web form on the website to the controller. If the data controller concludes an employment contract with an applicant, the submitted data will be stored for the purpose of processing the employment relationship in compliance with legal requirements. If no employment contract is concluded with the applicant by the controller, the application documents shall be automatically erased two months after notification of the refusal decision, provided that no other legitimate interests of the controller are opposed to the erasure. Other legitimate interest in this relation is, e.g. a burden of proof in a procedure under the General Equal Treatment Act (AGG).

14. Legal basis for the processing

Art. 6(1) lit. a GDPR serves as the legal basis for processing operations for which we obtain consent for a specific processing purpose. If the processing of personal data is necessary for the performance of a contract to which the data subject is party, as is the case, for example, when processing operations are necessary for the supply of goods or to provide any other service, the processing is based on Article 6(1) lit. b GDPR. The same applies to such processing operations which are necessary for carrying out pre-contractual measures, for example in the case of inquiries concerning our products or services. Is our company subject to a legal obligation by which processing of personal data is required, such as for the fulfillment of tax obligations, the processing is based on Art. 6(1) lit. c GDPR.
In rare cases, the processing of personal data may be necessary to protect the vital interests of the data subject or of another natural person. This would be the case, for example, if a visitor were injured in our company and his name, age, health insurance data or other vital information would have to be passed on to a doctor, hospital or other third party. Then the processing would be based on Art. 6(1) lit. d GDPR.
Finally, processing operations could be based on Article 6(1) lit. f GDPR. This legal basis is used for processing operations which are not covered by any of the abovementioned legal grounds, if processing is necessary for the purposes of the legitimate interests pursued by our company or by a third party, except where such interests are overridden by the interests or fundamental rights and freedoms of the data subject which require protection of personal data. Such processing operations are particularly permissible because they have been specifically mentioned by the European legislator. He considered that a legitimate interest could be assumed if the data subject is a client of the controller (Recital 47 Sentence 2 GDPR).

15. The legitimate interests pursued by the controller or by a third party

Where the processing of personal data is based on Article 6(1) lit. f GDPR our legitimate interest is to carry out our business in favor of the well-being of all our employees and the shareholders.

16. Period for which the personal data will be stored

The criteria used to determine the period of storage of personal data is the respective statutory retention period. After expiration of that period, the corresponding data is routinely deleted, as long as it is no longer necessary for the fulfillment of the contract or the initiation of a contract.

17. Provision of personal data as statutory or contractual requirement; Requirement necessary to enter into a contract; Obligation of the data subject to provide the personal data; possible consequences of failure to provide such data

We clarify that the provision of personal data is partly required by law (e.g. tax regulations) or can also result from contractual provisions (e.g. information on the contractual partner).

Sometimes it may be necessary to conclude a contract that the data subject provides us with personal data, which must subsequently be processed by us. The data subject is, for example, obliged to provide us with personal data when our company signs a contract with him or her. The non-provision of the personal data would have the consequence that the contract with the data subject could not be concluded.

Before personal data is provided by the data subject, the data subject must contact any employee. The employee clarifies to the data subject whether the provision of the personal data is required by law or contract or is necessary for the conclusion of the contract, whether there is an obligation to provide the personal data and the consequences of non-provision of the personal data.

18. Website Plugins

For the explanation of the website plugins, please click on the german version.

19. Existence of automated decision-making

As a responsible company, we do not use automatic decision-making or profiling.

This Privacy Policy has been generated by the Privacy Policy Generator of the DGD – Your External DPO that was developed in cooperation with German Lawyers from WILDE BEUGER SOLMECKE, Cologne.

Das Akzeptieren von Cookies ist zwar für die Nutzung des Portals nicht unbedingt erforderlich, macht das Surfen aber angenehmer. Sie können Cookies blockieren oder löschen – das kann jedoch einige Funktionen dieses Portals beeinträchtigen.

Cookie – Informationen der Business View Photo Ag

Bei der Business View Photo Ag (Arbeitsgemeinschaft) möchten wir, dass Ihnen unsere Website gefällt und sie reibungslos und zuverlässig funktioniert. Um dies zu gewährleisten, arbeiten wir mit Cookies. Beachten Sie bitte hierzu unseren Disclaimer zu Cookies.

Unsere Webseiten sind sicher, diese werden durch verschiedenen Anbietern, Beispielweise Virus Total und Google Safe Browsing regelmäßig kontrolliert.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Informationseinheiten, die beim Surfen im Internet für fast alle Websites auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Cookies erkennen Sie nicht persönlich und schaden weder Ihrem Computer noch Ihrem Mobilgerät. Sie werden von Websites verwendet, um Ihren Besuch so nutzerfreundlich und reibungslos wie möglich zu gestalten. So arbeiten wir auf unserer Website beispielsweise mit Cookies, damit Sie sich nicht jedes Mal mit Ihren Nutzerdaten einloggen müssen, wenn Sie uns besuchen. Andere Cookies verraten uns, was Sie auf unserer Website besonders interessiert hat und was nicht, so dass wir Ihnen bei Ihrem nächsten Besuch auf Sie zugeschnittene Optionen bieten können. Wir und einige unserer Partner verwenden auch Cookies auf unserer Website, um den Wirkungsgrad unserer Werbung zu messen und herauszufinden, wie Besucher unsere Site nutzen. Nicht nur wir arbeiten mit Cookies – eigene oder „First Party Cookies“ – sondern auch einige unserer Partner, so dass wir Ihnen noch bessere Funktionen auf unserer Site bieten können. Diese Partner verwenden Partnercookies oder „Third Party Cookies“, damit deren Funktionen auf unserer Website zu sehen und zu nutzen sind (z. B. Werbung oder Videos). Third Party Cookies erkennen Sie nicht persönlich, aber Sie erkennen Ihren Computer, wenn Sie www.business-view.photo oder andere Websites besuchen. Dadurch wird ein optimales Interneterlebnis gewährleistet, wenn Sie diese Websites besuchen. Einige Cookies, die sogenannten „Session Cookies“, bleiben nur auf Ihrem Computer, wenn Ihr Internetbrowser geöffnet ist. Sobald Sie den Browser schließen, werden diese Cookies automatisch gelöscht. Andere Cookies, die dauerhaften oder „Persistent Cookies“, bleiben auch nach dem Schließen des Browsers auf Ihrem Computer oder Mobilgerät. Dadurch erkennen Websites Ihren Computer wieder, wenn Sie den Browser das nächste Mal öffnen. So ist reibungsloses Surfen möglich.

Welche Cookiearten verwenden wir?

Essenzielle Cookies

Dank dieser Cookies können Sie auf unserer Website reibungslos navigieren und ihre wichtigsten Funktionen nutzen. Ohne diese Cookies würde unsere Website nicht richtig funktionieren und Sie könnten nicht auf Grundlegendes wie den Einkaufswagen oder die sicheren Kundenkonto-Seiten zugreifen.

Performance- und Analyse-Cookies

Bei der Business View Photo Ag möchten wir, dass Ihnen unsere Website gefällt und sie reibungslos funktioniert. Performance- und Analyse-Cookies zeigen uns, wie unsere Website genutzt wird und wie wir Ihre Erfahrung damit verbessern können. Mit diesen Cookies können Sie nicht persönlich identifiziert werden, ganz im Gegenteil: sie liefern uns anonyme Informationen, mit denen wir auswerten können, welche Abschnitte unserer Website für Besucher besonders interessant sind und ob Fehler auftraten. Wir nutzen Cookies auch, um verschiedene Designs und Funktionen für unsere Website zu testen und um auszuwerten, wie unsere Nutzer auf unsere Websites gelangen und wie effektiv unsere Werbemittel sind.

Funktionalitätscookies

Dank Funktionaliätscookies können wir Ihre Einstellungen wie Sprache und Informationen von vorherigen Bestellungen auf unserer Website speichern. Funktionaliätscookies erinnern sich auch an Dinge wie das letzte angesehene Produkt, so dass Sie es bei Ihrem nächsten Besuch schnell wiederfinden. Einige Funktionalitätscookies sind wichtig, wenn Sie Videos oder Karten auf unserer Website anschauen möchten. Wir benutzen auch „Flash Cookies“ für animierte Inhalte und Ihre bevorzugten Einstellungen (z. B. Lautstärke).

Werbecookies

Werbecookies helfen dabei, dass die Werbung auf unserer Website für Sie so relevant wie möglich ist. So kann man dank einigen Werbecookies Werbung wählen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Andere wiederum verhindern, dass Sie dieselbe Werbung immer und immer wieder sehen. Einige unserer Partner arbeiten möglicherweise ebenfalls mit Cookies oder Zählpixeln (Ein-Pixel-Bilder), so dass Sie relevante Werbung sehen, wenn Sie andere Websites besuchen. Die von diesen Cookies und Zählpixeln gesammelten Daten verraten weder uns noch Dritten Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten oder andere Identifizierungsinformationen, es sei denn, Sie möchten diese Daten explizit bekanntgeben.

Social-Network-Cookies

Wir möchten auch, dass Sie Inhalte auf unserem/unseren Portal(en) schnell und unkompliziert in sozialen Netzwerken mit Ihren Freunden teilen können. Social-Network-Cookies, die normalerweise vom Netzwerk-Provider gesetzt werden, sorgen dafür, dass das Teilen reibungslos funktioniert.

Datenschutz und Social Media

Auf unseren Webseiten sind „neue“ Social-Media-Buttons im Einsatz, welche sozialen Netzwerken, erst dann Daten von Ihnen, dem Nutzern abfragen lassen, wenn diese auf den entsprechenden Buttons klicken. Die normalen Buttons, mit denen Internetnutzer Inhalte von Webseiten in sozialen Netzwerken teilen können, haben ihren Preis: Schon beim Laden einer Seite sendet der Browser persönliche Daten wie die IP-Adresse oder ganze Cookies an die sozialen Dienste. Die neuen Buttons sind einfache HTML-Links. Nutzer stehen erst dann mit Facebook, Google, Twitter, Tumblr und Co. direkt in Verbindung, wenn sie aktiv werden. Vorher können die sozialen Netzwerke keine Daten über sie erfassen!

Thilo Weichert, Datenschutzbeauftragter des Landes Schleswig-Holstein (2004 bis 2015), begrüßt diese Methode als „datenschutzfreundlichere Technologie“ und meint, diese Art von Sharing-Buttons sollte für Webseitenbetreiber obligatorisch sein.

Wie kann ich meine Cookies verwalten?

In den Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gelöscht oder deaktiviert werden sollen. Wenn Sie jedoch Cookies auf Ihrem Computer oder Mobilgerät deaktivieren, können einige Funktionen nur eingeschränkt nutzbar sein und einige Bereiche unserer Website sind möglicherweise nicht zugänglich. Auf den folgenden Websites finden Sie weitere nützliche Informationen in englischer Sprache: Auf www.allaboutcookies.org finden Sie einfache Anweisungen zum Verwalten von Cookies in verschiedenen Browserarten. Auf www.adobe.com/eeurope/special/products/flashplayer/articles/lso/ ist das Verwalten von Flash-Cookies ebenfalls übersichtlich zusammengefasst. Bei den meisten Werbenetzwerken haben Sie die Möglichkeit, Werbecookies zu deaktivieren. Auf www.aboutads.info/choices/ und www.youronlinechoices.com finden Sie nützliche Informationen hierzu.

Conversion Tracking

Der Begriff Besuchsaktionsauswertung oder englisch Conversion-Tracking bezeichnet den Teil der Website-Analytik, der die Effektivität misst, mit der ein adressierter Personenkreis dazu bewegt wird, gewünschte Aktionen durchzuführen. Informationen, Regeln und Hinweise hierzu finden Sie bei unseren externen Dienstleistern Twitter & Google

Wo finde ich weitere Informationen?

Wenn Sie noch Fragen zu unserer Nutzung von Cookies oder anderen Technologien haben, schicken Sie uns bitte über unser Kundenservice- und Feedback-Formular eine E-Mail, oder eine Nachricht über unser Diskussionsforum und wir stehen Ihnen Rede und Antwort.

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen der Business View Photo Ag

Der Kunde verpflichtet sich, die Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen und vollständig zur Kenntnis zu nehmen.

(1) Allgemeines

  1. Die nachfolgenden AGB gelten für alle der Business View Photo Ag (Arbeitsgemeinschaft) erteilten Aufträge. Sie gelten als vereinbart, wenn ihnen nicht umgehend widersprochen wird.
  2. Die einzelnen Leistungen, werden von rechtlich selbstständigen Unternehmern (Fotografen, Designer, Programmierer, Visagisten…) erbracht. Der Unternehmer (Member of Business View Photo Ag), der die Leistung(en) Verkauft und die Rechnung, Lieferung erstellt oder durchführt, handelt für die anderen Unternehmer nur als dessen Vertreter.
  3. Lichtbilder im Sinne dieser AGB sind alle vom Fotografen hergestellten Produkte, gleich in welcher technischen Form oder in welchem Medium sie erstellt wurden oder vorliegen (Papierbilder, elektronische Bilddateien in digitalisierter Form, Videos usw.).
  4. Vereinbarungen, die den nachformulierten Geschäftsbedingungen nicht entsprechen oder auch darüber hinaus gehen, bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung, damit sie Gültigkeit erlangen.

(2) Angebote

  1. Die von uns erstellten Angebote sind für uns unverbindlich. Offensichtliche Irrtümer und Druckfehler in unseren Angeboten, Auftragsbestätigungen und Preislisten verpflichten und nicht zur Ausführung des Auftrages.
  2. Preisangebote vorbehaltlich der Verfügbarkeit und zuzüglich der Gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, Zwischenverkauf vorbehalten.

(3) Urheberrecht

  1. Dem Fotografen steht das Urheberrecht an den Lichtbildern nach Maßgabe des Urheberrechtsgesetzes zu.
  2. Die vom Fotografen hergestellten Lichtbilder sind grundsätzlich nur für den eigenen Gebrauch des Auftraggebers bestimmt.
  3. Überträgt der Fotograf Nutzungsrechte an seinen Werken, ist – sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde – jeweils nur das einfache Nutzungsrecht übertragen. Eine Weitergabe von Nutzungsrechten bedarf der besonderen Vereinbarung.
  4. Die Nutzungsrechte gehen erst über nach vollständiger Bezahlung des Honorars an den Fotografen.
  5. Der Besteller eines Bildes im Sinne von § 60 UrhG hat das Recht, das Lichtbild zu vervielfältigen, jedoch nicht das Recht zur Verbreitung und Veröffentlichung (Internet, Printmedien usw.), wenn nicht die entsprechenden Nutzungsrechte übertragen worden sind.
  6. Im Falle der gestatteten Verwertung der Lichtbilder muss der Fotograf, sofern nichts anderes vereinbart wurde, als Urheber „Foto: Fotografenname, www.business-view.photo“ erkennbar genannt werden. Eine Verletzung des Rechts auf Namensnennung berechtigt den Fotografen zum Schadenersatz.
  7. Die Negative bzw. die Original-Bilddateien verbleiben beim Fotografen. Eine Herausgabe an den Auftraggeber erfolgt nur bei gesonderter Vereinbarung.

(4) Vergütung, Eigentumsvorbehalt, Bildauffassung

  1. Für die Herstellung der Lichtbilder wird ein Honorar als Stundensatz, Tagessatz oder als vereinbarte Pauschale zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer berechnet. Nebenkosten (Reisekosten, Modellhonorare, Spesen, Requisiten, Labor- und Materialkosten, Studiomieten usw.) sind vom Auftraggeber zu tragen. Gegenüber Endverbrauchern weist der Fotograf die Endpreise inkl. Mehrwertsteuer aus.
  2. Fällige Rechnungen sind innerhalb von 7 Tagen ohne Abzug zu zahlen. Der Auftraggeber gerät in Verzug, wenn er fällige Rechnungen nicht spätestens 30 Tage nach Zugang einer Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufforderung begleicht. Dem Fotografen bleibt vorbehalten, den Verzug durch Erteilung einer nach Fälligkeit zugehenden Mahnung zu einem früheren Zeitpunkt herbeizuführen.
  3. Bei Überschreitung des Zieles werden Verzugszinsen in Höhe von 2% über dem jeweiligen Diskontsatz berechnet. Wir sind berechtigt, nach unserer Wahl und unter freier Abweichung von etwa anders vereinbarten Zahlungsbedingungen ausreichende Sicherstellung und sofortige Barzahlung des Gegenwertes eines akzeptierten Auftrages auch nach dessen Auslieferung zu verlangen, sobald uns Umstände bekannt werden, die darauf schließen lassen, dass der Käufer seinen Verpflichtungen im Sinne dieser Bedingungen voraussichtlich nicht nachkommen kann. Ist die Auslieferung noch nicht erfolgt, so können wir, statt auf die Erfüllung im Sinne des vorstehenden Satzes zu bestehen, ohne Fristsetzung von dem Vertrag zurücktreten.
  4. Bis zur vollständigen Bezahlung des Honorars bleiben die gelieferten Lichtbilder Eigentum des Fotografen.
  5. Hat der Auftraggeber dem Fotografen keine ausdrücklichen Weisungen hinsichtlich der Gestaltung der Lichtbilder gegeben, sind Reklamationen bezüglich der Bildauffassung sowie der künstlerisch-technischen Gestaltung ausgeschlossen. Wünscht der Auftraggeber während oder nach der Aufnahmeproduktion Änderungen, so hat er die Mehrkosten zu tragen. Der Fotograf behält den Vergütungsanspruch für bereits begonnene Arbeiten.
  6. Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware / Lichtbilder vor, bis unsere sämtlichen Forderungen gegen den Besteller aus der laufenden Geschäftsverbindung beglichen sind ( Saldovorbehalt ). Dies gilt auch dann, wenn die Ware / Lichtbilder be- oder verarbeitet ist. Zu Verpfändungen und zu Sicherungsübereignungen der Ware / Lichtbilder ist der Käufer nicht berechtigt. Die Gefährdung unseres Eigentums und Pfändungen sind uns sofort anzuzeigen. Gerät der Käufer in Zahlungsschwierigkeiten, stellt er die Zahlungen ein oder den Antrag auf Eröffnung des Vergleichsverfahrens, ist eine Verfügung über die Ware / Lichtbilder nicht gestattet.
  7. Geleistete Zahlungen werden auf die jeweils älteste Forderung verrechnet, auch wenn der Besteller eine anderwärtige Bestimmung trifft. Wechsel, Schecks und andere Anweisungspapiere werden nur aufgrund ausdrücklicher Vereinbarung zahlungshalber angenommen. Die Kosten der Einziehung, Bankzinsen und Spesen hat der Besteller zu tragen.
  8. Etwaige Rabatte (Geld, Natural oder Sachleistungen) gelten nur bei Fristgerechter Zahlung der entsprechenden Rechnung. Bei verspäteter Zahlung muss der volle Gesamtbetrag lt. unserer Preisliste beglichen werden.

(5) Haftung

  1. Für die Verletzung von Pflichten, die nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit wesentlichen Vertragspflichten stehen, haftet der Fotograf für sich und seine Erfüllungsgehilfen nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Er haftet ferner für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, die er oder seine Erfüllungsgehilfen durch schuldhafte Pflichtverletzungen herbeigeführt haben. Für Schäden an Aufnahmeobjekten, Vorlagen, Filmen, Displays, Layouts, Negativen oder Daten haftet der Fotograf – wenn nichts anderes vereinbart wurde – nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.
  2. Zur Erbringung der einzelnen Leistungen und zum Schadensersatz, bei verschiedenen Aufträgen und Leistungserbringung, ist daher nur der jeweilige Leistungserbringer verpflichtet.
  3. Der Fotograf verwahrt Negative oder digitale Bilddateien sorgfältig. Er ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, von ihm aufbewahrte Negative oder digitale Bilddateien nach drei Jahren seit Beendigung des Auftrags zu vernichten; für Bewerbungsfotos beträgt die Aufbewahrungsfrist ein Jahr, für Passbilder sechs Monate. Sollten vor Ablauf der Aufbewahrungsfrist Negative oder digitale Bilddateien durch technische Defekte oder höhere Gewalt unbrauchbar werden, ist der Fotograf nicht haftbar.
  4. Der Fotograf haftet für Lichtbeständigkeit und Dauerhaftigkeit der Lichtbilder nur im Rahmen der Garantieleistungen der Hersteller des Fotomaterials.
  5. Die Zusendung und Rücksendung von Datenträgern, Bildern, Filmen und Vorlagen erfolgt auf Kosten und Gefahr des Auftraggebers. Er kann bestimmen, wie und durch wen der Versand erfolgen soll.

(6) Nebenpflichten

  1. Der Auftraggeber versichert, dass er an allen dem Fotografen übergebenen Vorlagen das Vervielfältigungs- und Verbreitungsrecht sowie bei Personenbildnissen die Einwilligung der abgebildeten Personen zur Veröffentlichung, Vervielfältigung und Verbreitung besitzt. Ersatzansprüche Dritter, die auf der Verletzung dieser Pflicht beruhen, trägt der Auftraggeber.
  2. Der Auftraggeber verpflichtet sich, die Aufnahmeobjekte rechtzeitig zur Verfügung zu stellen und unverzüglich nach der Aufnahme wieder abzuholen. Holt der Auftraggeber nach Aufforderung die Aufnahmeobjekte nicht spätestens nach zwei Werktagen ab, ist der Fotograf berechtigt, gegebenenfalls Lagerkosten zu berechnen oder bei Blockierung seiner Studioräume die Gegenstände auf Kosten des Auftraggebers auszulagern. Transport- und Lagerkosten gehen zu Lasten des Auftraggebers.

(7) Leistungsstörung, Ausfallhonorar

  1. Wird die für die Durchführung des Auftrages vorgesehene Zeit aus Gründen, die der Fotograf nicht zu vertreten hat, wesentlich überschritten, so erhöht sich das Honorar des Fotografen, sofern ein Pauschalpreis vereinbart war, entsprechend. Ist ein Zeithonorar vereinbart, erhält der Fotograf auch für die Wartezeit den vereinbarten Stunden- oder Tagessatz. Bei Vorsatz oder Fahrlässigkeit des Auftraggebers kann der Fotograf Schadenersatzansprüche geltend machen.
  2. Liefertermine für Lichtbilder sind nur dann verbindlich, wenn sie ausdrücklich vom Fotografen bestätigt worden sind. Der Fotograf haftet für Fristüberschreitung nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.
  3. Beanstandungen, gleich welcher Art, müssen innerhalb 7 Tagen nach Erhalt der Lichtbilder beim Fotografen eingehen. Nach dieser Frist gilt die Lieferung als verbindlich angenommen.
  4. Storniert oder verschiebt der Auftraggeber einen fest gebuchten Fototermin weniger als 48 Stunden vor dem Termin aus welchem Grund auch immer, steht dem Fotografen ein Ausfallhonorar von 50% des vereinbarten Honorars zu; für Termine am Samstag, Sonntag oder Feiertag gilt eine Frist von zwei Werktagen vor dem Termin. Kosten für Zusatzbestellungen wie z. B. Studioräume, Visagisten usw. werden zusätzlich berechnet, unabhängig von der Stornogebühr des Fotografen.

(8) Nutzung und Verbreitung

  1. Die Verbreitung von Lichtbildern des Fotografen im Internet und in Intranets, in Online-Datenbanken und in elektronischen Archiven, die nicht nur für den internen Gebrauch des Auftraggebers bestimmt sind, ist nur aufgrund einer gesonderten Vereinbarung zwischen dem Fotografen und dem Auftraggeber gestattet.
  2. Die Verbreitung von Bearbeitungen, die der Fotograf auf elektronischem Wege hergestellt hat, bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Fotografen.
  3. Der Auftraggeber bzw. die Beteiligten erklären sich mit Auftragserteilung einverstanden, dass die entstandenen Fotos zur Eigenwerbung des Fotografen benutzt werden dürfen, z. B. im Internet oder in Printmedien. Andere Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

(9) Datenschutz

  1. Zum Geschäftsverkehr erforderliche personenbezogene Daten des Auftraggebers können gespeichert werden. Der Fotograf verpflichtet sich, alle ihm im Rahmen des Auftrages bekannt gewordenen Informationen vertraulich zu behandeln.

(10) Europäische Regelungen – ODR-Verordnung (OS-Plattform)

Der Unternehmer und unserer Angeschlossenen Mitglieder der Business View Photo Ag sind nach § 312d Absatz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs verpflichtet, dem Verbraucher folgende Informationen zur Verfügung zu stellen:

Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

a. Wir unterstützen in erster Instanz, einer Verbraucherbeschwerde, das European Consumer Complaint Form (Beschwerdeformular), weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Internetseite https://business-view.photo/?p=3500

 

(11) Schlussbestimmungen

  1. Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner AGB-Bestimmungen berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
  2. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist der Sitz des Fotografen, wenn der Vertragspartner nicht Verbraucher ist. Sind beide Vertragspartner Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen, so ist der Geschäftssitz des Fotografen als Gerichtstand vereinbart.
  3. Ausschließlicher Prozessrecht für Streitigkeiten ist das Gericht am Sitz des Anbieters/Fotografs soweit das auf den jeweiligen Auftrag anwendbare Gesetz nicht einen abweichenden ausschließlichen Gerichtsstand vorsieht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Diese AGB gelten ab 21. Feb 2017, alle früheren AGB’s verlieren ihre Gültigkeit.

Künstlersozialabgabe

Ob Design-, Werbewirtschaft, Film-, Foto-, Kunstmarkt, Musik, Tanz und Theater, Presse, Rundfunk, Software- und Games- Industrie – die Kultur- und Kreativwirtschaft ist eine vielfältige Branche. Die Künstlersozialkasse wurde zur Durchführung der Künstlersozialversicherung geschaffen. Wozu Künstlersozialabgabe? Und wer muss sie zahlen? Was müssen die betroffenen Unternehmen beachten? Wo und wie werden sie durch das Gesetz gefordert? Informationen für Steuerberater und allgemeine Informationen unter www.kuenstlersozialkasse.de

Lieferbedingungen / Verkaufsbedingungen

Der Kunde verpflichtet sich, die Lieferbedingungen/Verkaufsbedingungen sorgfältig zu lesen und vollständig zur Kenntnis zu nehmen.

(1) Allgemeines

Unsere Lieferungen erfolgen nur aufgrund der nachstehenden Verkaufsbedingungen, die der Auftraggeber bei Bestellung für sich als bindend anerkennt, und zwar auch dann, wenn der Besteller andere Bedingungen vorgeschrieben hat. Vereinbarungen, die den nachformulierten Lieferungsbedingungen nicht entsprechen oder auch darüber hinaus gehen, bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung, damit sie Gültigkeit erlangen. Falls von einer oder anderen Bedingung durch Vereinbarung abgewichen wird, behalten die übrigen Bedingungen ihre Gültigkeit.

(2) Angebote

Die von uns erstellten Angebote sind für uns unverbindlich. Offensichtliche Irrtümer und Druckfehler in unseren Angeboten, Auftragsbestätigungen und Preislisten verpflichten und nicht zur Ausführung des Auftrages.

(3) Lieferung

Die Verpflichtung zur Lieferung ist nur durch ausdrückliche Annahme des Auftrages unsererseits gegeben. Unser Auftraggeber verpflichtet sich, uns von irgendwelchen Ansprüchen Dritter freizustellen. Die von uns angegebenen Liefertermine sind annähernd und unverbindlich. Sie schließen Ersatzansprüche aus. Die Überschreitung der Lieferzeit berechtigt nicht zum Rücktritt vom Vertrage.

(4) Preise

Die angegebenen Preise verstehen sich für Lieferung ab Lager ausschließlich Verpackungs- und Frachtkosten, zuzüglich der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer, der Zwischenverkauf ist vorbehalten.

(5) Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware vor, bis unsere sämtlichen Forderungen gegen den Besteller aus der laufenden Geschäftsverbindung beglichen sind ( Saldovorbehalt ). Dies gilt auch dann, wenn die Ware be- oder verarbeitet ist. Zu Verpfändungen und zu Sicherungsübereignungen der Ware ist der Käufer nicht berechtigt. Diem Gefährdung unseres Eigentums und Pfändungen sind uns sofort anzuzeigen. Gerät der Käufer in Zahlungsschwierigkeiten, stellt er die Zahlungen ein oder den Antrag auf Eröffnung des Vergleichsverfahrens, ist eine Verfügung über die Ware nicht gestattet.

(6) Transport und Versicherung

Vom Tage der Anzeige über die Versandbereitschaft der Lieferung der Ware ab, lagert die Ware bei uns auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Auch die Lagerung bei einem Spediteur geht auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Erfolgt der Versand ohne vorherige Anzeige der Versandbereitschaft, erlischt für uns die Haftung mit der Übergabe der Ware an den Frachtdienstleister oder Spediteur. Die Ware wird immer auf Rechnung und Gefahr des Käufers geliefert und zwar auch dann, wenn die Lieferung Fracht- und Portofrei erfolgt.

(7) Beanstandungen

(a) Beanstandungen über Menge und Qualität können nur angenommen und geprüft werden, wenn sie schriftlich innerhalb 8 Tagen nach Eingang der Ware am Bestimmungsort erfolgen. Beanstandungen in Bezug auf die Qualität werden an unsere Lieferanten zwecks Prüfung weitergegeben. Für uns entstehen hierdurch keine Verbindlichkeiten.
(b) Eine Gewährleistung für die Brauchbarkeit der Ware zu dem vom Besteller vorgesehen Zweck übernehmen wir nicht, es sei denn, dass die vom Besteller gewünschte Brauchbarkeit ausdrücklich bestimmter Vertragszweck war. Auskünfte, Ratschläge oder Empfehlungen hinsichtlich bestimmter Verwendbarkeiten, Kompatibilität und sonstiger Leistungsmerkmale sind für uns nur verbindlich, wenn sie dem Besteller ausdrücklich schriftlich bestätigt wurden. Bei der Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten und der technischen Gegebenheiten können lediglich Hinweise auf Anwendungen gegeben werden, diese sind nicht auf jeden Einzelfall voll übertragbar, daher können daraus keine Verbindlichkeiten, Haftungs- und Gewährleistungsansprüche abgeleitet werden. Eine Haftung für die Eignung unserer Produkte für bestimmte Verwendungen sowie für bestimmte Eigenschaften der Produkte übernehmen wir nur, wenn diese im Einzelfall schriftlich zugesagt worden sind. In jedem Fall berechtigter Gewährleistungsansprüche sind diese auf die Lieferung mangelfreier Ersatzware dar, wenn diese Nachbesserung scheitern sollte, auf die Rückerstattung des Kaufpreises beschränkt. Alle weitergehende Ansprüche, insbesondere die Haftung für Folgeschäden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Vor Anwendung müssen eigene Versuche durchgeführt werden. Änderungen sind im Interesse des Fortschritts vorbehalten. Berichtigungen bei Irrtümern, Druck- und Rechenfehlern bleiben vorbehalten.
(c) Bei der Bestellung von Standardware, können Mängelrügen nur gelten gemacht werden, wenn die untere Qualität der ausbedungen Gattung nicht erreicht wird.

(8) Zahlung

(a) Unsere Rechnungen sind zahlbar in bar innerhalb 7 Tagen ab Rechnungsdatum. abzgl. 2% oder innerhalb 30 Tagen netto. Bei Überschreitung des Zieles werden Verzugszinsen in Höhe von 2% über dem jeweiligen Diskontsatz berechnet. Wir sind berechtigt, nach unserer Wahl und unter freier Abweichung von etwa anders vereinbarten Zahlungsbedingungen ausreichende Sicherstellung und sofortige Barzahlung des Gegenwertes eines akzeptierten Auftrages auch nach dessen Auslieferung zu verlangen, sobald uns Umstände bekannt werden, die darauf schließen lassen, dass der Käufer seinen Verpflichtungen im Sinne dieser Bedingungen voraussichtlich nicht nachkommen kann. Ist die Auslieferung noch nicht erfolgt, so können wir, statt auf die Erfüllung im Sinne des vorstehenden Satzes zu bestehen, ohne Fristsetzung von dem Kaufvertrag zurücktreten.
(b) Geleistete Zahlungen werden auf die jeweils älteste Forderung verrechnet, auch wenn der Besteller eine anderwärtige Bestimmung trifft. Wechsel, Schecks und andere Anweisungspapiere werden nur aufgrund ausdrücklicher Vereinbarung zahlungshalber angenommen. Die Kosten der Einziehung, Bankzinsen und Spesen hat der Besteller zu tragen.
(c) Gutschriften für Warenrücknahmen und vereinbarungsgemäß erteilte Gutschriften können nur durch Warenbezug ausgeglichen werden.

(9) Gerichtsstand

Alle Preise gelten ab Werk, soweit nichts anderes ausdrücklich vereinbart wurde. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Rechte und Pflichten – auch nach etwaiger Auflösung des Vertrages – ist unser Auslieferungslager. Das gleiche gilt für den Fall, dass Ansprüche im Wege des Mahnverfahrens (§§ 688 ff ZPO ) geltend gemacht werden. Für alle Streitigkeiten aus dem Vertrage ist das Amtsgericht in Lünen oder das übergeordnete Landgericht Dortmund zuständig. Eine eventuelle Rechnungsungültigkeit einzelner der vorstehenden Bedingung berührt die Gültigkeit der anderen Bedingungen nicht. Die Abtretung etwaiger Ansprüche gegen uns ist nur mit unserer schriftlichen Genehmigung wirksam.

(10) Hinweis für Erstbesteller und Neukunden

(a) Geschäftskunden / Firmen
Erstbestellung nur auf Firmenpapier per Telefax oder Brief mit allen Firmendaten. Folgebestellungen können telefonisch oder per Telefax erfolgen.
(b) Rabatte, Sonderpreise und / oder Nettopreise
Unsere Rabatte, Sonderpreise und / oder Nettopreise gelten nur für Geschäftskunden, die als Unternehmer im Sinne des BGB (§14, Abs. 1 ) tätig sind.

(11) Ursprungszeugnis

Für Warenlieferungen, kein Ursprungszeugnis (Certificate of origin)

Diese Verkaufsbedingungen gelten ab 28. Februar 2017, alle früheren Verkaufsbedingungen verlieren ihre Gültigkeit.

Online Dispute Resolution

Adressen: Business View Photo Ag

Business View Photo Ag
Dortmund
Business View Photo Ag
Dresden
Business View Photo Ag
Göttingen
Detlev Molitor Bert Siegel Michael Mehle
Nordstr. 9a Robert-Matzke-Str. 43 Stauffenbergring 53
D-44536 Lünen D-01127 Dresden D-37075 Göttingen
Business View Photo Ag
Kaiserslautern
Business View Photo Ag
Berlin
Friedhelm Rettig Felix Steck
Hauptstr. 20 Kirchenstrasse 5
D-67808 Falkenstein D-83530 Schnaitsee

 

In der Union niedergelassene Unternehmer, die Online-Kaufverträge oder Online-Dienstleistungsverträge eingehen und in der Union niedergelassene Online-Marktplätze stellen auf ihren Webseiten einen Link zur OS-Plattform ein. Dieser Link muss für Verbraucher leicht zugänglich sein. In der Union niedergelassene Unternehmer, die Online-Kaufverträge oder Online-Dienstleistungsverträge eingehen, geben zudem ihre E-Mail-Adressen an.

Für den Verbraucher kann ein Entgelt für das Streitbeilegungsverfahren anfallen, falls der Verbraucherantrag rechtsmissbräuchlich sein sollte. In diesen Fällen beträgt das Entgelt allerdings höchstens 30,00 Euro. Wir empfehlen als erste Instanz unser European Consumer Complaint Form (Beschwerdeformular), welches Grundsätzlich kostenlos ist.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Wir empfehlen als erste Inzanz

European Consumer Complaint Form (Beschwerdeformular)

Das europäische Formblatt für Verbraucherbeschwerden wurde von der Europäischen Kommission erstellt.
Es soll den Dialog zwischen Verbrauchern und Gewerbetreibenden verbessern, damit bei Problemen mit Transaktionen eine gütlichen Einigung herbeigeführt werden kann.


Ihre Beschwerden und Kommentare, helfen dem Unternehmer, seine Dienstleistung(en) zu verbessern.
Sie können uns Ihre Beschwerde oder einen Kommentar in der Weise, die für Sie bequem ist übermitteln. (E-Mail, Post, Fax, etc.)
Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, bieten wir Ihnen hier die Formulare der Europäischen Komission an.

Sollten Sie Probleme beim direkten öffnen der PDF-Dateien haben, bitten wir Sie das Dokument lokal abzuspeichern. [Rechte Maustaste ⇒ Speichern unter… ⇒ Desktop]

Eine Anleitung zum ausfüllen finden Sie hier :: Deutsch // English

Download :: European Consumer Complaint Form

UK Please click on the flag of your country ⇓ Bitte klicken Sie auf die Flagge Ihres Landes ⇓ Veuillez cliquer sur le drapeau de votre pays ⇓

German, Deutsch, Aleman

English, Englisch, Anglais

Spanish, Spanisch, Espagnol

Danish, Dänisch, Danois

Finnish, Finnisch, Finnois

French, Französisch, Français

Italian, Italienisch, Italiano

Portuguese, Portugiesisch, Portugais

Swedish, Schwedisch, Suédois

Niederlande, Niederländisch, Friesisch, Nederland

This for You : European Consumer Complaint Form (Beschwerdeformular)

Informationen :: Europäische Union & Europäischer Wirtschaftsraum

 

Wir bieten Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit. So nutzt insbesondere das Online-Formblatt für die Einreichung von Beschwerden das Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS – sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll), um die Kommunikation über das Internet zu schützen. Beachten Sie aber bitte, dass die Kommunikation über das Internet (E Mails eingeschlossen) nicht völlig sicher ist, und dass Personen, die nicht zum Umfeld der Business View Photo Ag gehören, übermittelte Informationen abfangen und auf sie zugreifen könnten. Desweiteren werden unsere Server regelmäßig auf Unregelmäßigkeiten wie Viren, Phishing, gefährliche Downloads etc. überprüft.

 

GoogleSafeBrowsing

Business View Photo Ag, Ihre Digital Marketing Agentur

Arbeitsgemeinschaft

Berlin • Dortmund • Dresden • Düsseldorf • Frankfurt • Göttingen • Hamburg • Kaiserslautern • Kassel • München • Stuttgart []

Fünf Niederlassungen, sieben Büros, insgesamt in Deutschland 17 Google Zertifizierte Fotografen, Kontakte in 5 Kontinenten und über 150 Fotografen, direkte Ansprechpartner bei Google, Microsoft bing, Facebook und Expedia.

Know-How, Equipment, Einkauf und Schulungen werden Zentral von unserer „Guten Fee“ gemanagt, was auch einer der Gründe zur Gründung der Ag im Jahr 2013 führte. Alle Gründungsmitglieder sind noch aktiv in der Ag! Die Business View Photo Ag, war der erste Zusammenschluss von Google geschulten und Zertifizierten Fotografen und ist immer noch der Big Player in Deutschland.

Ob Gewinner des „GOOGLE Excelence in Quality Award”, europaweiter Wettbewerb, Entwicklung eigener Hardware, oder Programmierung von Software, Einführung neuer Techniken und Begleiter bei Projekten.

Nicht alles muss Google wissen!

Ohne Google ist mit Google! Bei Fotos und Videos in 3D und 360 Grad hat Google die Nase ganz weit vorne! Wir kennen die Technik, haben die Software und das Equipment, diese nutzen wir auch für Private Fotos und Videos, diese können bei Ihnen im Intranet dargestellt werden, ganz ohne Zugriff von außen!

Zahlen, Daten & Fakten

  • Über 20000 Qualitäts Panoramabilder

  • Über 80 Stunden 360° HD-Videos

  • Luftbildtechnik mit eigen entwickelter Hardware

  • Erster Zeitsprung (Vorher / Nachher) bei Google Maps Germany

  • Selbst entwickelter Tour Overlay, um Infopoints, Informationen und Werbung in Touren zu visualisieren

  • DEin halbfertiges Fotobuch – Ein autodidaktisches Nachschlagewerk, welches z.B. für Fotografie Schulungen eingesetzt wird

  • Über 10 Jahre Erfahrung mit Panoramafotografie, auch schon mit Analoger Filmtechnik

  • Softwareentwicklung für Fotografen, Reisebranche und Anwender

  • Google My Business & Street View Schulungspartner für Agenturen in Sri Lanka

  • Expedia Technologie Value Foto Partner

  • Google: #GHelp Supporter, Trusted independent photographer, Trusted Verifier Programm …

  • HDready & 3D, werden alle Panoramafotos
  • Presseberichte: Ob Presseberichte oder Social Media Kommentare, bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand

Was können wir für Sie tun?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über jede Nachricht und jeden neuen Kontakt. Selbst dann wenn sie noch gar nicht genau wissen, was wir für sie tun können und Sie einfach nur das Gefühl haben, dass wir für Sie interessant werden könnten. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen:

 

Niederlassungen & Fotografen

PLZ BereichOrtTelefonMobileAnsprechpartner (Kontakt)
0 & 9 Dresden+49 351 3280856+49 176 63294156Bert Siegel
1Berlin+49 30 23599310+49 171 6140855Felix Steck
2 & 3Göttingen+49 551 5073566+49 172 5627261Michael Mehle
4 & 5Dortmund+49 231 9105385+49 176 49440028Detlev Molitor
6 & 7Kaiserslautern+49 6302 6074084+49 170 2817480Friedhelm Rettig
8München+49 89 44992666+49 171 6140855Felix Steck

 

Impressum

Impressum der Business View Photo Ag

Beispielrundgänge auf Google Street View, Linksammlung mit allgemeinen Informationen zu Virtuellen Rundgängen, insbesondere Google Business View, Google Business Fotos, Google Street View, 360 Grad Videos und Fotos für Facebook und Youtube

https://business-view.photo/ is published by Business View Photo Ag (Arbeitsgemeinschaft)

Business View Photo Ag (Arbeitsgemeinschaft [1])

Detlev Molitor
Nordstr. 9a
D-44536 Lünen

Telefon: +49 231 9105385
Email: kontakt@business-view.photo

Dieses Impressum ist auch für unsere Social Media Seiten, wie facebook Gruppe,  facebook Seite,  twitter,  linkedin,  Google+,  tumblr,  disqus,  Pinterest,  Marktplatz Mittelstand und weitere gültig.

Beachten Sie bitte auch unseren Disclaimer und Allgemeine Geschäftsbedingungen.

[1] Eine Arbeitsgemeinschaft ist ein Zusammenschluss mehrerer natürlicher oder juristischer Personen, um gemeinsame Ziele zu erreichen.
Der Nutzen einer Arbeitsgemeinschaft liegt in der Regel im koordinierten, also aufeinander abgestimmten und untereinander informativen Zusammenarbeiten und Zusammenwirken. Dazu werden die materiellen (Finanzmittel, Geräte usw.) und immateriellen (Wissen, Beziehungen usw.) Ressourcen der Mitglieder gemeinsam genutzt.
Gegründet und genutzt wird eine Arbeitsgemeinschaft (auch meistens als reine Arbeitsmethode) von nachfolgend genannten verschiedenen Formen der Gesellschaft.
Das Zusammenschließen von Einzelpersonen, Gruppen, Unternehmen, Parteien, wirtschaftlichen, politischen und auch staatlichen Organisationen, Institutionen, Vereinen, Verbänden, Referaten, Gemeinschaften, (Schul-)Klassen, Schülern, Studenten usw. kennzeichnet die Arbeitsgemeinschaft.

[2] 0800 (kostenfei), 0180-1 (3,9 Ct/min), 0180-2 (6,0 Ct/Anruf), 0180-3 (9,0 Ct/min), 0180-4 (20 Ct/Anruf), 0180-5 (14 Ct/min), 0180-6 (20 Ct/min), 0180-7 (14 Ct/min), 0900-X (frei tarifierbar, Preis laut Ansage, maximal 3 Euro pro Minute, oder 10 Euro pro Anruf) aus dem Festnetz der T-Home, für Anrufe vom Fremdnetz/Mobilfunknetz gelten bei 0180-1/2/3/4/5/7 Rufnummern 42 ct/Anruf, bei 0180-6 Rufnummern 60 ct/Anruf. Bei 0180-6 sind Warteschleifen erlaubt und müssen auch Bezahlt werden, bei 0180-7 sind die ersten 30 Sekunden kostenfrei, danach erfolgt die Abrechnung wie bei 0180-5. (Stand Feb. 2015, Angaben ohne Gewähr)

Unsere Webseiten sind sicher, diese werden durch verschiedenen Anbietern, Beispielweise Virus Total und Google Safe Browsing regelmäßig kontrolliert.

Google, Google Street View, Google Maps and Google+ are registered trademarks of Google Inc.. Tourmake and TourDash the one and only Google Maps Business View editor, is licensed under a Google Enterprise license and uses Google Maps API for Business services. | This site is not affiliated with or endorsed by Google Inc. | The Fotographers by Business View Photo Ag are Google Street View Trsuted and Hotel View Photographers, Valued Partner of Expedia Hotel Panorama Photographers, Trusted Reseller for TourDash, Trusted Photographers for Tourmake, Bing Places for Business Agency. The authorship and other information is not displayed by Google in the Google Maps API preview, but only on the StreetView Map page.

Disclaimer / Haftungsausschluss

Disclaimer der Business View Photo Ag

Bitte beachten Sie die wichtigen rechtlichen Hinweise zu den Inhalten und zur Verfügbarkeit dieser Webseiten, zum Urheberrecht und zu externen Links. Desweiteren gelten unsere AGB´s Allgemeine Geschäftsbedingungen und unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen

Allgemeine Information

Preisangebote vorbehaltlich der Verfügbarkeit und zuzüglich der Gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, Zwischenverkauf vorbehalten.

Berichtigungen bei Irrtümern, Druck- und Rechenfehlern bleiben vorbehalten.

Inhalte dieser Website

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Business View Photo Ag übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Alle in den Internetseiten Business View Photo Ag enthaltenen Informationen und Angaben wurden sorgfältig recherchiert und geprüft. Diese Informationen sind ein Service der/von Business View Photo Ag und ersetzen eine persönliche Beratung bei der Business View Photo Ag oder ihrer Partner / Mitglieder nicht. Weder die/der Business View Photo Ag noch dritte Lieferanten können für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität die Haftung übernehmen.

Gerichtsurteile und rechtliches dienen nur Informationszwecken und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Artikel / Links zu Recht und verwandten Themen dienen der allgemeinen Bildung und Weiterbildung und nicht der Beratung im Falle eines individuellen rechtlichen Anliegens. Wie alle Projektbereiche sind sie ständigen Veränderungen unterworfen. Diese Artikel / Links entstehen offen und ohne redaktionelle Begleitung und Kontrolle. Es ist möglich, dass Sie hier auf unrichtige, unvollständige, veraltete, widersprüchliche, in falschem Zusammenhang stehende oder verkürzte Angaben treffen. Das gilt auch für Texte auf Diskussions-, Hilfe– und sonstigen Seiten. Verwenden Sie daher die hier bereitgestellten Informationen niemals als alleinige Quelle für rechtsbezogene Entscheidungen und ziehen Sie weitere Informationsquellen hinzu. Bitte wenden Sie sich daher wegen Ihres Anliegens möglichst an einen Rechtsanwalt oder an eine andere qualifizierte Beratungsstelle! Beachten Sie, dass in vielen Rechtsangelegenheiten Fristen laufen, deren Versäumen Ihnen einen Nachteil bringen kann. Sie sollten sich daher bei einem konkreten Rechtsproblem nicht nur auf die alleinige eigene Suche im Internet verlassen.

Datennutzung

Gemäß § 28 BDSG widersprechen wir jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe unserer Daten.

Verfügbarkeit der Website

Der/die Business View Photo Ag wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Er/Sie behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen. Für durch nicht fehlerfrei angelegte Dateien oder nicht fehlerfrei strukturierte Formate bedingte Unterbrechungen oder anderweitige Störungen können wir keine Gewähr übernehmen.

Urheberrecht

Alle Inhalte und Strukturen dieser Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung im World Wide Web oder in sonstigen Diensten des Internet bedeutet noch keine Einverständniserklärung für eine anderweitige Nutzung durch Dritte. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des/der Business View Photo Ag. Alle Inhalte sind nur zur persönlichen Information bestimmt. Die Inhalte des Internetangebotes dürfen – ganz oder auch nur teilweise – ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der Business View Photo Ag nicht verändert und nicht (für öffentliche oder kommerzielle Zwecke) vervielfältigt, vorgeführt, verbreitet oder anderweitig verwertet werden. Für Inhalte, die in den Quellenangaben als von Dritten bezogen gekennzeichnet sind, kann die vorherige schriftliche Zustimmung auch bei den jeweiligen Dritten eingeholt werden. Die in diesem Internetangebot enthaltenen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Die Benutzung dieses Internetangebotes und das Herunterladen von Daten erfolgt auf eigene Gefahr. Haftungsansprüche gegen die Business View Photo Ag, die sich auf direkte oder indirekte Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, soweit diese Schäden nicht auf Vorsatz und grober Fahrlässigkeit beruhen. Wir erlauben und begrüßen ausdrücklich das Zitieren unserer Dokumente sowie das Setzen von Links auf unsere Website, solange kenntlich gemacht wird, dass es sich um Inhalte der Website handelt und diese Inhalte nicht in Verbindung mit Inhalten Dritter gebracht werden, die den Interessen des/der Business View Photo Ag widersprechen. Geschützte Marken und Namen, Bilder und Texte werden auf unseren Seiten in der Regel nicht als solche kenntlich gemacht. Das Fehlen einer solchen Kennzeichnung bedeutet jedoch nicht, dass es sich um einen freien Namen, ein freies Bild oder einen freien Text im Sinne des Markenzeichenrechts handelt. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Einige der auf unseren Internet-Seiten verwendeten Fotografien stammen zum Teil von Bildarchiven wie z.B.: wikipedia, Photocase, fotolia, flickr.com, panoramio.com, pixelio.de und unserer Mitgliedern. Das Urheberrecht liegt beim jeweiligen Fotografen.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieses Onlineportals fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen

Hinweis zur Problematik von externen Links

Der/die Business View Photo Ag ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz für die „eigenen Inhalte”, die er/sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise („Links”) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält der/die Business View Photo Ag insofern „fremde Inhalte” zur Nutzung bereit.

Bei „Links” handelt es sich stets um „lebende” (dynamische) Verweisungen. Der/die Business View Photo Ag hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Er überprüft aber die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er/sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung nach EU-DSGVO finden Sie unter Datenschutzerklärung (DE)

Blogartikel / Provisionslinks

Wir haben auf unseren Blogartikel und Webseiten Provisions-Links / Werbelinks – auch Affiliate-Links genannt – gesetzt. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält die Business View Photo Ag eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller (Sie) entstehen keine Mehrkosten.

 

Inhaltlich Verantwortlicher

gemäß § 5 TMG / § 55 Abs. 2 RStV: Detlev Molitor
Nordstr. 9a
D-44536 Lünen
detlev.molitor∂business-view.photo

Dieses Portal dient lediglich der Absatzförderung und Information. Aus falschen Angaben oder nicht erfüllten Leistungszusagen des jeweiligen Anbieters, oder des Lieferanten kann keine Schadensersatzpflicht gegenüber dem Ersteller dieses Prospekts abgeleitet werden.

Anmerkung für Anbieter, die diesen Disclaimer übernehmen wollen:

Der Disclaimer kann ohne Rückfragen, mit Backlink übernommen werden.

<font size="-2"><a href="https://business-view.photo/" style="color: #0000FF;" target="_blank">Disclaimer von Business View Photo Ag</a></font>

Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass wir aufgrund der weitgehend unklaren Rechtslage hinsichtlich der Verantwortlichkeit für Links keine Garantie dafür übernehmen können, dass ein Anbieter sich durch die Aufnahme unseres Disclaimers in sein Angebot wirksam von der Verantwortung für Inhalte Dritter, auf die aus dem eigenen Angebot Links gesetzt werden, freizeichnen kann. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die Business View Photo Ag keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung (DE)

For the English version, please click here

 

Datenschutzerklärung

Aktueller Stand 08.10.2018 / 12:15h MESZ

Siegel DSVGO, GDPR

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Business View Photo Ag (Arbeitsgemeinschaft). Eine Nutzung der Internetseiten der Business View Photo Ag ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die Business View Photo Ag geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (EU-DSGVO) sowie dieser Datenschutzerklärung.

Für uns ist der Schutz der Privatsphäre und persönlicher Daten von großer Wichtigkeit. Diesem Aspekt schenken wir auch in der Umsetzung unserer Internet-Aktivitäten hohe Beachtung. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch unberechtigte Personen bestmöglich zu schützen, setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Gemäß der technischen Entwicklung werden wir diese Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich optimieren.

Personenbezogene Daten dürfen und werden vom Anbieter nur erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, wenn es die EU-DSGVO, TDDSG, MDStV, Steuergesetzte wie die Abgabenordnung, Einkommensteuergesetz, Umsatzsteuergesetz oder eine andere Rechtsnorm ausdrücklich erlaubt oder der Betroffene einwilligt.

Personenbezogene Daten werden nicht nur bei Interaktionen eines Benutzers mit deiner Website erstellt. Personenbezogene Daten werden auch bei technischen Prozessen wie bei Kontaktformularen, Kommentaren, Cookies, Analysewerkzeugen und Einbettungen von Drittanbietern (zum Beispiel Street View trusted virtuelle Tour, Videos, Maps / Indoor Maps etc.) erzeugt.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Die Business View Photo Ag hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

1. Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung der Business View Photo Ag beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

a) personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

b) betroffene Person

Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

c) Verarbeitung

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

d) Einschränkung der Verarbeitung

Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

e) Profiling

Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

f) Pseudonymisierung

Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

g) Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher

Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

h) Auftragsverarbeiter

Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

i) Empfänger

Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

j) Dritter

Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

k) Einwilligung

Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

l) Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Zur Abwicklung der von uns vermittelten oder zu erbringenden Leistungen geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Ihren jeweiligen Vertragspartner und die an der Leistungserbringung beteiligten Dritten weiter, soweit dies für die Vertragserfüllung erforderlich ist. Sollten Daten an unsere Vertragspartner bzw. Dritte weitergegeben werden, so sind diese zusätzlich zu den zwingenden gesetzlichen Vorschriften an unsere vertraglichen Vorgaben zum Thema Datenschutz gebunden. Erhebungen bzw. Übermittlung von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

Business View Photo Ag, vertreten durch ihre Mitglieder

Niederlassungen & Fotografen

PLZ BereichOrtTelefonMobileAnsprechpartner (Kontakt)
0 & 9 Dresden+49 351 3280856+49 176 63294156Bert Siegel
1Berlin+49 30 23599310+49 171 6140855Felix Steck
2 & 3Göttingen+49 551 5073566+49 172 5627261Michael Mehle
4 & 5Dortmund+49 231 9105385+49 176 49440028Detlev Molitor
6 & 7Kaiserslautern+49 6302 6074084+49 170 2817480Friedhelm Rettig
8München+49 89 44992666+49 171 6140855Felix Steck

E-Mail: kontakt@business-view.photo

Website: https://business-view.photo/

3. Cookies

Die Internetseiten der Business View Photo Ag verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die Business View Photo Ag den Nutzern dieser Internetseite benutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wieder zuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar. Mehr Informationen, zum verwalten von Cookies finden Sie bei uns in der Cookie-Information.

4a. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite der Business View Photo Ag erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert.

Unsere Webseiten werden in Deutschland gehostet (betrieben), einen entsprechenden AV-Vertrag mit unserem Webhostinganbieter haben wir abgeschlossen.

Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Business View Photo Ag keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Business View Photo Ag daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

4b. Besucherzähler & Server Log Files

Es werden Zugriffs-Logfiles und Fehler-Logfiles auf dem Server gespeichert. Diese Logfiles enthalten die IP Adresse des Besuchers, und damit personenbezogene Daten. Es werden dort folgende Daten erfasst:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP Adresse

Die IP Adresse wird nach 24 Stunden anonymisiert; dazu wird das letzte Oktett genullt. Die Löschung erfolgt dann nach spätestens nach 7 Tagen.

Die Logfiles werden zur Aufrechterhaltung des Serverbetriebs und zur statistischen Auswertung erhoben und gespeichert.

5. Registrierung auf unserer Internetseite

Die betroffene Person hat die Möglichkeit, sich auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen unter Angabe von personenbezogenen Daten zu registrieren. Welche personenbezogenen Daten dabei an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der jeweiligen Eingabemaske, die für die Registrierung verwendet wird. Die von der betroffenen Person eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die interne Verwendung bei dem für die Verarbeitung Verantwortlichen und für eigene Zwecke erhoben und gespeichert. Der für die Verarbeitung Verantwortliche kann die Weitergabe an einen oder mehrere Auftragsverarbeiter, beispielsweise einen Paketdienstleister, veranlassen, der die personenbezogenen Daten ebenfalls ausschließlich für eine interne Verwendung, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zuzurechnen ist, nutzt.

Durch eine Registrierung auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen wird ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklären. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zur Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.

Die Registrierung der betroffenen Person unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten dient dem für die Verarbeitung Verantwortlichen dazu, der betroffenen Person Inhalte oder Leistungen anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Benutzern angeboten werden können. Registrierten Personen steht die Möglichkeit frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit abzuändern oder vollständig aus dem Datenbestand des für die Verarbeitung Verantwortlichen löschen zu lassen.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche erteilt jeder betroffenen Person jederzeit auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über die betroffene Person gespeichert sind. Ferner berichtigt oder löscht der für die Verarbeitung Verantwortliche personenbezogene Daten auf Wunsch oder Hinweis der betroffenen Person, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Die Gesamtheit der Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen stehen der betroffenen Person in diesem Zusammenhang als Ansprechpartner zur Verfügung.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

6a. Abonnement unseres Newsletters

Auf der Internetseite der Business View Photo Ag wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, den Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Nach dem Austragen werden Ihre Daten innerhalb von 72 Stunden gelöscht.

Die Business View Photo Ag informiert ihre Kunden und Geschäftspartner in regelmäßigen Abständen im Wege eines Newsletters über Angebote des Unternehmens. Der Newsletter unseres Unternehmens kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn (1) die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und (2) die betroffene Person sich für den Newsletterversand registriert. An die von einer betroffenen Person erstmalig für den Newsletterversand eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert hat.

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den(möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen.

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. Das Abonnement unseres Newsletters kann durch die betroffene Person jederzeit gekündigt werden. Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die die betroffene Person uns für den Newsletterversand erteilt hat, kann jederzeit widerrufen werden. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Ferner besteht die Möglichkeit, sich jederzeit auch direkt auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen vom Newsletterversand abzumelden oder dies dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auf andere Weise mitzuteilen.

6b. Push-Benachrichtigungen / Web Push

Wir bieten Ihnen den Service, von Benachrichtigungen (auch Push-Benachrichtigungen oder Web Push genannt), hierdurch können Websites ihren Nutzer informieren, wenn neue Inhalte / News verfügbar sind.

Werden wir bei Bestellung unseres Services keine Endbenutzer-IP-Adressen speichern.

Wenn Sie die Löschung der Benachrichtigung anklicken, werden ihre gelöschter Daten innerhalb von 72 Stunden (Datenspeicherungsdauer) gelöscht.

7. Newsletter-Tracking

Die Newsletter der Business View Photo Ag enthalten sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann die Business View Photo Ag erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.

Solche über die in den Newslettern enthaltenen Zählpixel erhobenen personenbezogenen Daten, werden von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Person anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet die Business View Photo Ag automatisch als Widerruf.

8. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite der Business View Photo Ag enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

9. Kommentarfunktion im Blog auf der Internetseite

Die Business View Photo Ag bietet den Nutzern auf einem Blog, der sich auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen befindet, die Möglichkeit, individuelle Kommentare zu einzelnen Blog-Beiträgen zu hinterlassen. Ein Blog ist ein auf einer Internetseite geführtes, in der Regel öffentlich einsehbares Portal, in welchem eine oder mehrere Personen, die Blogger oder Web-Blogger genannt werden, Artikel posten oder Gedanken in sogenannten Blogposts niederschreiben können. Die Blogposts können in der Regel von Dritten kommentiert werden.

Hinterlässt eine betroffene Person einen Kommentar in dem auf dieser Internetseite veröffentlichten Blog, werden neben den von der betroffenen Person hinterlassenen Kommentaren auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie zu dem von der betroffenen Person gewählten Nutzernamen (Pseudonym) gespeichert und veröffentlicht. Ferner wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Die Speicherung dieser personenbezogenen Daten erfolgt daher im eigenen Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen, damit sich dieser im Falle einer Rechtsverletzung gegebenenfalls exkulpieren könnte. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Besucher-Kommentare werden von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Wir setzen „Cookies“ (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein. Sie helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln und den Nutzungskomfort des Produktangebotes zu erhöhen.

In den „Cookies“ speichern wir Informationen wie z.B. die User ID (Benutzerkennung). Darüber kann eine Zuordnung der Kundendaten erfolgen, welches für den User einen höheren Komfort bedeutet, da er sich im Falle einer Buchung nicht wieder mit seinen kompletten persönlichen Daten anmelden muss. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

10. Abonnement von Kommentaren im Blog auf der Internetseite

Die im Blog der Business View Photo Ag abgegebenen Kommentare können grundsätzlich von Dritten abonniert werden. Insbesondere besteht die Möglichkeit, dass ein Kommentator die seinem Kommentar nachfolgenden Kommentare zu einem bestimmten Blog-Beitrag abonniert.

Sofern sich eine betroffene Person für die Option entscheidet, Kommentare zu abonnieren, versendet der für die Verarbeitung Verantwortliche eine automatische Bestätigungsmail, um im Double-Opt-In-Verfahren zu überprüfen, ob sich wirklich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse für diese Option entschieden hat. Die Option zum Abonnement von Kommentaren kann jederzeit beendet werden.

11. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

12. Rechte der betroffenen Person

a) Recht auf Bestätigung

Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

b) Recht auf Auskunft

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden:

  • die Verarbeitungszwecke
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen
  • falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
  • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person

Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

c) Recht auf Berichtigung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

  • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
  • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei der Business View Photo Ag gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Business View Photo Ag wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

Wurden die personenbezogenen Daten von der Business View Photo Ag öffentlich gemacht und ist unser Unternehmen als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft die Business View Photo Ag unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Mitarbeiter der Business View Photo Ag wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
  • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei der Business View Photo Ag gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Business View Photo Ag wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an einen Mitarbeiter der Business View Photo Ag wenden.

g) Recht auf Widerspruch

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Die Business View Photo Ag verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Verarbeitet die Business View Photo Ag personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenüber der Business View Photo Ag der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird die Business View Photo Ag die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei der Business View Photo Ag zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt jeden Mitarbeiter der Business View Photo Ag oder einen anderen Mitarbeiter wenden. Der betroffenen Person steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

h) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, trifft die Business View Photo Ag angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Möchte die betroffene Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

i) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

Unser verschlüsseltes Kontaktformular finden Sie unter Datenschutz Anfrage.

13. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

14. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unserem Betrieb verletzt werden würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO beruhen.

Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

15. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.

16. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

17. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann.

Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte.

Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an einen unserer Mitarbeiter wenden. Unser Mitarbeiter klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

18. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

Diese Datenschutzerklärung wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter Ingolstadt tätig ist, in Kooperation mit dem IT- und Datenschutzrecht Anwalt Christian Solmecke erstellt.

19. Ort der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur in Deutschland und in der Europäischen Union.

Dienstleister, die in unserem Auftrag außerhalb der Europäischen Union (sogenannte Drittländer) personenbezogene Daten verarbeiten, werden nur eingesetzt, wenn für dieses Drittland ein „Angemessenheitsbeschluss“ der Europäischen Kommission (Art. 45 DS-GVO) besteht, „geeignete Garantien“ (Art. 46 DS-GVO) oder „interne Datenschutzvorschriften“ (Art. 47 DS-GVO) beim Empfänger vorliegen. Allgemeine Informationen zu den Angemessenheitsbeschlüssen können Sie unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/adequacy-protection-personal-data-non-eu-countries_de, zu den vorliegenden geeigneten Garantien unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/model-contracts-transfer-personal-data-third-countries_de sowie https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/eu-us-privacy-shield_de und zu den internen Datenschutzvorschriften unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/binding-corporate-rules_de abrufen. Für weitere Informationen können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Im Übrigen werden Ihre personenbezogenen Daten in Drittländern verarbeitet, soweit es zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, Sie eingewilligt haben oder eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Mitarbeiter unseres Unternehmens und Dienstleister, die uns bei der Datenverarbeitung im Rahmen der Auftragsverarbeitung unterstützen (Dienstleister für IT-Betrieb, Kundenservice), haben zur Erfüllung der unten genannten Zwecke im erforderlichen Umfang Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Ggf. bestehende Abweichungen sind im Folgenden ausdrücklich bezeichnet. Gesetzlich sind wir im Einzelfall verpflichtet, personenbezogene Daten an Behörden (z. B. Auskunftsersuchen von Ermittlungsbehörden) oder natürliche/juristische Personen (z. B. zur Geltendmachung von Ansprüchen aus dem Urheberrechtsgesetz) zu übermitteln.

20. Zusätzliche Hinweise zum Datenschutz

a) E-Mail

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

E-Mail die Sie uns zusenden, sowie die Daten deren Versendung, einschließlich Adresse der elektronischen Post des Empfängers werden zu Archivierungszwecken sowie zu statistischen Zwecken gespeichert und verarbeitet. Sämtliche Daten gibt der Absender ohne Einwilligung des Empfängers, außer zur Erfüllung von Aufträgen durch den Versender und Rechtspflichten, weder an externe Dritte weiter, noch nutzt sie diese für andere Zwecke. Datenschutzrechte wie Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung kann der Empfänger jederzeit geltend machen.

b) Wie wir Ihre Daten schützen

Unsere Webseite ist mit SSL Verschlüsselt, auch wenn Sie irgendwo im Internet, oder auf Drucksachen http://business-view.photo, www.business-view.photo … sehen, anklicken oder eingeben, Sie werden immer auf unsere verschlüsselte Seite, automatisch weitergeleitet.

Wir haben verschiedene Tools im Einsatz um das zu Garantieren, dies umfasst technische Maßnahmen wie Verschlüsselung, Sicherheitsmaßnahmen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung und menschliche Faktoren wie Datenschutz-Schulungen für die Mitarbeiter. Verschiedenen Anbietern, Beispielweise Virus Total und Google Safe Browsing kontrollieren regelmäßig unsere Webseiten.

GoogleSafeBrowsing

c) Shopsystem

In unserem Online-Shop werden verschiedene Zahlungsmöglichkeiten angeboten, bei der Auswahl eines Dienstes (PayPal, Kreditkarte etc.) werden Name, Betrag, E-Mail und Adresse, nach dem klick auf Ok, an den Zahlungsanbieter weitergeleitet.

Wir sammeln Informationen über Sie während des Kaufvorgangs in unserem Onlineshop.

  • Von Ihnen angesehene Produkte: Damit zeigen wir Ihnen beispielsweise Produkte an, die Sie kürzlich angesehen haben
  • Standort, IP-Adresse und Browser-Typ: Wir verwenden dies für Zwecke wie die Schätzung von Steuern und Versandkosten
  • Lieferadresse: Wir werden Sie bitten, diese einzugeben, damit wir zum Beispiel den Versand abschätzen können, bevor Sie eine Bestellung aufgeben, und Ihnen die Bestellung zusenden!
  • Wir verwenden auch Cookies, um den Inhalt des Einkaufswagens zu verfolgen, während Sie unsere Website durchsuchen.

Wenn Sie bei uns einkaufen, werden wir Sie bitten, Informationen wie Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkarten- / Zahlungsdetails und optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Passwort anzugeben. Wir verwenden diese Informationen für Zwecke wie:

  • Zusenden von Informationen über Ihr Konto und Ihre Bestellungen
  • Beantworten von Anfragen, einschließlich Rückerstattungen und Beschwerden
  • Zahlungen abwickeln und um Betrug zu verhindern
  • Einhaltung aller rechtlichen Verpflichtungen, die wir haben, z. B. die Berechnung von Steuern
  • Verbesserung unserer Shop-Angebote
  • Senden von Marketing-Nachrichten, wenn Sie diese erhalten möchten
  • Wenn Sie ein Konto erstellen, speichern wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, um die Bestellung für zukünftige Bestellungen auszufüllen.

Wir speichern grundsätzlich Informationen über Sie, solange wir die Informationen für die Zwecke benötigen, für die wir sie erfassen und verwenden, und wir sind gesetzlich nicht verpflichtet, sie weiter zu speichern. Zum Beispiel speichern wir Bestellinformationen für 10 Jahre für steuerliche und buchhalterische Zwecke. Dazu gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Rechnungs- und Lieferadresse.

Wir speichern auch Kommentare oder Bewertungen, wenn Sie diese verfassen möchten.

Wer in unserem Team hat Zugang

Mitglieder unseres Teams haben Zugang zu den Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Zum Beispiel können sowohl Administratoren als auch Shop-Manager auf Folgendes zugreifen:

  • Bestellinformationen wie zum Beispiel was gekauft wurde, wann es gekauft wurde und wo es gesendet werden sollte, und Kundeninformationen wie Name, E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Versandinformationen.
  • Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen zu bearbeiten, Rückerstattungen vorzunehmen und Sie zu unterstützen.

Was wir mit anderen teilen

Wir teilen Informationen mit Dritten, die uns helfen, Ihnen unsere Bestellungen und Dienstleistungen anzubieten.

Zahlungen

Wir akzeptieren verschiedene Zahlungsmöglichkeiten. Bei der Zahlungsabwicklung über PayPal werden einige Ihrer Daten an PayPal übermittelt, einschließlich der Informationen, die für die Verarbeitung oder Unterstützung der Zahlung erforderlich sind, z. B. die Summe des Kaufbetrags und die Zahlungsinformationen.

Weitere Informationen finden Sie in der PayPal-Datenschutzrichtlinie.

d) Weiterführende Informationen

Nach den §§ 3 bis 6 TDDSG gelten für Teledienste und den §§ 16 bis 21 MDStV für Mediendienste folgende datenschutzrechtlichen Grundregeln:

e) Datenschutzprinzipien

Unsere Prozesse richten sich nach den Datenschutzprinzipien wie Transparenz, Erforderlichkeit und Datensicherheit aus. Wir wollen Transparenz schaffen, damit Sie Einblick darüber gewinnen, welche Daten wir, zu welchem Zweck verarbeiten. Es werden nur die für den jeweiligen Service erforderlichen Daten verwendet, um die Datensparsamkeit zu gewährleisten. Aus diesem Grund zeigen wir auch an, ob wir Daten notwendigerweise oder auf freiwilliger Basis von Ihnen verarbeiten.

f) Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (zum Beispiel Maps [Google, Mapillary, OpenStreetMap], Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten (zum Beispiel Google, Facebook, Twitter, Yahoo, bing) einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Weitere Informationen zu Facebook und anderen Sozialen Netzen und wie Sie Ihre Daten schützen können, finden Sie unteranderem auch auf www.youngdata.de

Google Maps / Google Street View

Unsere Website verwendet Plugins von Google Maps / Google Street View, die von Google betrieben werden. Der Betreiber der Seiten ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wenn Sie eine unserer Seiten mit einem Google Maps/Street View-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu den Google-Servern hergestellt. Hier wird dem Google-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, können Sie mit Igrem Google Dashboard myaccount.google.com/dashboard Ihr Browserverhalten direkt mit Ihrem persönlichen Profil verknüpfen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich von dem Google-Konto abmelden.

Zwecke der Datenverarbeitung: Google Maps/Street View wird verwendet, um unsere Street View Trusted Produkte, Indoor Maps, Bracheneinträge Live zu zeigen. Dies begründet ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 (1) (f) DSGVO.

Verarbeitete Datenkategorien: IP-Adresse, URL der besuchten Seite, HTTP-Headerinformationen (z.B. der verwendete Browser, das verwendete Betriebssystem, die Auflösung und die eingestellte Sprache); ggf. Verknüpfung mit vorhandenem Google-Nutzerprofil

Möglichkeit, Datenverarbeitung zu beenden: Deaktivieren von Javascript in Browsereinstellungen

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Facebook

Unsere Website verwendet Plugins von Facebook, die von Facebook betrieben werden. Der Betreiber der Seiten ist facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, für Staaten außerhalb der USA, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen Ober Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar: de-de.facebook.com/about/privacy

Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie unter de-de.facebook.com/full_data_use_policy

Wir empfehlen außerdem, Ihre Privatsphäre-Einstellungen www.facebook.com/settings regelmäßig zu überprüfen. Dort legen Sie die Art und Weise fest, wie Facebook Ihre Daten verwenden kann fest.

Sofern Sie bei Facebook angemeldet sind, können Sie einstellen, auf welche Weise Werbeanzeigen basierend auf Ihre Aktivitäten auf oder außerhalb von Facebook gezeigt werden? Cookie Einstellungen für das Facebook-Pixel www.facebook.com/help/568137493302217?helpref=faq_content

Youtube

Unsere Website verwendet Plugins von YouTube, die von Google betrieben werden. Der Betreiber der Seiten ist YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer Seiten mit einem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt. Hier wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto angemeldet sind, können Sie mit YouTube Ihr Browserverhalten direkt mit Ihrem persönlichen Profil verknüpfen. Du kannst dies verhindern, indem du dich von deinem YouTube-Konto abmeldest.

Zwecke der Datenverarbeitung: YouTube wird verwendet, um unsere Website ansprechend zu gestalten. Dies begründet ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 (1) (f) DSGVO.

Verarbeitete Datenkategorien: IP-Adresse, URL der besuchten Seite, HTTP-Headerinformationen (z.B. der verwendete Browser, das verwendete Betriebssystem, die Auflösung und die eingestellte Sprache); ggf. Verknüpfung mit vorhandenem Google-Nutzerprofil

Möglichkeit, Datenverarbeitung zu beenden: Deaktivieren von Javascript in Browsereinstellungen

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Vimeo

Unsere Website nutzt Funktionen des Videoportals von Vimeo. Dieser Service wird von Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA, bereitgestellt.

Wenn Sie eine unserer Seiten mit einem Vimeo-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt. Hier wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Darüber hinaus erhält Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch, wenn Sie beim Besuch unseres Plugins nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder kein Vimeo-Konto haben. Die Informationen werden an einen Vimeo-Server in den USA übertragen, wo sie gespeichert werden.

Wenn Sie bei Ihrem Vimeo-Konto angemeldet sind, können Sie mit Vimeo Ihr Browserverhalten direkt mit Ihrem persönlichen Profil verknüpfen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich von Ihrem Vimeo-Konto abmelden.

Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in der Vimeo Datenschutzrichtlinie unter vimeo.com/privacy.

Google Web-Schriftarten

Diese Seite verwendet für die einheitliche Darstellung von Schriftarten von Google bereitgestellte Webschriftarten. Wenn Sie eine Seite öffnen, lädt Ihr Browser die erforderlichen Webschriftarten in den Cache Ihres Browsers, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Google-Servern herstellen. Google wird dadurch darauf aufmerksam gemacht, dass auf unsere Webseite über Ihre IP-Adresse zugegriffen wurde. Die Verwendung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Plugins. Dies begründet ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 (1) (f) DSGVO.

Wenn Ihr Browser keine Webfonts unterstützt, wird von Ihrem Computer eine Standardschrift verwendet.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google unter www.google.com/policies/privacy/.

SoundCloud

Auf unseren Seiten können Plugins des sozialen Netzwerks von SoundCloud (SoundCloud Limited, Berners House, 47-48 Berners Street, London W1T 3NF, UK) integriert werden. Die SoundCloud-Plugins erkennen Sie am SoundCloud-Logo auf unserer Website.

Wenn Sie unsere Seite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem SoundCloud-Server hergestellt. Dadurch kann SoundCloud Informationen erhalten, dass Sie unsere Website von Ihrer IP-Adresse aus besucht haben. Wenn Sie auf die Schaltflächen „Gefällt mir“ oder „Teilen“ klicken, während Sie in Ihrem SoundCloud-Konto angemeldet sind, können Sie den Inhalt unserer Seiten mit Ihrem SoundCloud-Profil verknüpfen. Das bedeutet, dass SoundCloud Besuche auf unseren Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen kann. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch SoundCloud haben. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von SoundCloud finden Sie unter soundcloud.com/pages/privacy.

Wenn Sie nicht möchten, dass SoundCloud Ihren Besuch unserer Website Ihrem SoundCloud-Konto zuordnet, melden Sie sich bitte aus Ihrem SoundCloud-Konto.

Google Adsense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA („Google“). Google Adsense verwendet sog. „Cookies“ (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. „Web Bacons“ (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Bacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Bacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Bacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen (Im MS Internet-Explorer unter „Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung“; im Firefox unter „Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies“); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Betreiber ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., CA 94043, USA (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen u¨ber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA u¨bertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Dort finden Sie auch weitere Informationen zu dem Plugin, sowie allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz Externer Link.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir auf unserer Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();” erweitert haben, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Der Betreiber ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Jetpack/Wordpress.com-Stats

Dieses Angebot nutzt Jetpack, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll-umfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out . Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

DISQUS

Auf dieser Homepage ist zudem das DISQUS-Kommentarsystem eingebunden, das von der Firma DISQUS, Inc., 301 Howard St, Floor 3 San Francisco, California- 94105, USA, („DISQUS“) bereitgestellt wird. Die Datenschutzinformationen von DISQUS finden Sie unter help.disqus.com/customer/portal/articles/466259-privacy-policy. DISQUS erlaubt die Anmeldung entweder über ein eigenes DISQUS-Benutzerkonto („Account“) oder über bestehende Benutzerkonten bei Facebook, Twitter und Google+. Sofern Sie sich mit Ihren Benutzerkonten von den Betreibern dieser sozialen Netzwerke (siehe oben) bei der DISQUS-Funktion auf unsere Homepage anmelden, werden auch diese Informationen zu Ihrer Nutzung der DISQUS-Funktionen erhoben und verarbeitet. Bitte nehmen Sie dazu die Datenschutzinformationen der Betreiber der jeweiligen sozialen Netzwerke zur Kenntnis.

Google+

Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Google+ der Google Inc., CA 94043, USA (Google) integriert. Die Plugins von Google+ sind an dem Zeichen “+1? auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie diese Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Server von Google hergestellt. Google erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Seiten besucht haben. Wenn Sie einen Button von Google+ anklicken, während Sie in Ihrem Account von Google+ eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Seiten auf Ihrem Profil von Google+ verlinken. Dadurch kann Google den Besuch dieser Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten, und keinen Einfluß auf den Umfang der übermittelten Daten haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Wenn Sie Mitglied bei Google+ sind, und nicht möchten, dass Google den Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto bei Google+ zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Google-Benutzerkonto aus.

Facebook

Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook Inc., Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem sogenannten „Like“-Button bzw. der deutschen Fassung als „Gefällt mir“-Button. Facebook hält eine Übersicht über verfügbare Plugins bereit.

Wenn Sie diese Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Seiten besucht haben. Wenn Sie einen Facebook-Button anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch dieser Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten, und keinen Einfluß auf den Umfang der übermittelten Daten haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Wenn Sie Facebook-Mitglied sind, und nicht möchten, dass Facebook den Besuch dieser Website Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter

Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Twitter Inc., Palo Alto, CA 94107, USA (Twitter) integriert. Die Twitter-Plugins erkennen Sie an dem Twitter-Logo oder dem sogenannten „Tweet“-Button.

Wenn Sie diese Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Seiten besucht haben. Wenn Sie einen Twitter-Button anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch dieser Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten, und keinen Einfluß auf den Umfang der übermittelten Daten haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Wenn Sie Twitter-Mitglied sind, und nicht möchten, dass Twitter den Besuch dieser Website Ihrem Twitter-Benutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

Alternativ wenn Sie nicht möchtest, dass Twitter innerhalb und außerhalb von Twitter auf Sie zugeschnittene, interessenbasierte Anzeigen schaltet, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, diese Funktion zu deaktivieren:

Rufe in den Twitter Einstellungen die Einstellungen für Individualisierung und Daten auf und passe die Einstellung Anzeigen personalisieren an.

Hinweis: Wenn du die Web-Einstellungen für deinen Twitter Account ansehen oder ändern möchtest, musst du angemeldet sein. Wenn du nicht angemeldet bist und Twitter Einstellungen in deinem Webbrowser änderst, gelten diese Einstellungen nur für diesen Browser und wenn du nicht bei Twitter angemeldet sind. Hier erfährst du, wie du auf die Einstellungen für Individualisierung und Daten zugreifst, zum Beispiel in der Twitter Mobile-App.

Nutzt du einen Browser, kannst du die Anzeige interessenbasierter Werbung in Twitter mit einem Tool der Digital Advertising Alliance unter optout.aboutads.info (Link 01.10.2018 nicht SLL Verschlüsselt) deaktivieren.

Nutzt du ein Mobilgerät, kannst du die Einstellung „Kein Ad-Tracking“ (iOS) oder „Personalisierte Werbung deaktivieren“ (Android) auf deinem Gerät aktivieren.

Wenn du interessenbasierte Werbung auf Twitter deaktivierst, deaktivierst du damit nicht jegliche Werbung in Twitter. Die dir angezeigte Werbung kann anhand von anderen Informationen weiterhin personalisiert sein, z. B. basierend auf deinen Tweets, den Personen, denen du folgst, deinem Smartphone-Typ, deinem Standort und den Twitter Links, auf die du klickst.

Twitter arbeitet außerdem mit dem Partner TellApart und Drittanbieter-Werbepartnern, einschließlich Google, zusammen, um seine Dienste zu vermarkten und Anzeigen im Auftrag von Twitter Werbekunden zu schalten, darunter auch interessenbasierte Anzeigen. Erfahre unter optout.aboutads.info (Link 01.10.2018 nicht SLL Verschlüsselt) und www.networkadvertising.org/choices (Link 01.10.2018 nicht SLL Verschlüsselt) sowie in den häufig gestellten Fragen zu TellApart www.tellapart.com/faqs/ mehr über die Deaktivierung interessenbasierter Anzeigen. Im Internet kannst du außerdem Google Analytics abwählen, indem du das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics tools.google.com/dlpage/gaoptout installierst, und interessenbasierte Google-Anzeigen kannst du in den Werbungseinstellungen von Google www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated abwählen.

Auch das Kommentieren als Gast ist möglich, allerdings stehen dann einige Funktionen nicht zur Verfügung.

DISQUS ist eine international verbreitete Plattform. Mit einer Anmeldung kann man auf jeder Webseite kommentieren, die DISQUS einsetzt.

DISQUS übermittelt die E-Mail-Adresse der Benutzer und die IP-Adresse, die während der Eingabe eines Kommentars verwendet wurde, an uns. Wir benötigen diese Information ausschließlich für den Zweck der Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von DISQUS, beispielsweise wenn wir Rückfragen zu Ihrem Nutzerkommentar haben. Eine unerlaubte Weitergabe an Dritte erfolgt selbstverständlich nicht.

Amazon-Partnerprogramm

Die Business View Photo Ag ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden können. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201909010

g) Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Vorkehrungen (TOM) getroffen, um Ihre persönlichen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Wir werden die diesbezüglich ergriffenen Maßnahmen nach Bedarf an die jeweils neuste verfügbare Technologie anpassen. Zusätzliche Informationen für Ihr Unternehmen zur DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG // DSGVO

h) Social-Media-Plugin „Shariff Wrapper“

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit zur Nutzung von sogenannten „Social-Media-Buttons“ an. Zum Schutz Ihrer Daten setzen wir bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff“. Hierdurch werden diese Buttons auf unserer Seite lediglich als statische Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Website des Anbieters enthält. Durch das Anklicken der Grafik werden Sie somit zu der Website des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, genauso wie es auch bei normalen Links funktioniert. Erst beim Aufruf der Website des Anbieters erhält dieser Informationen über Sie, wie zum Beispiel Ihre IP-Adresse. Sofern Sie die Button-Grafiken nicht anklicken, findet keinerlei Datenaustausch statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen über das Plugin und zur Shariff-Lösung finden Sie hier: de.wordpress.org/plugins/shariff/ und unter ct.de/-2467514

Wir bieten auf unserer Website Buttons für die folgenden Dienste / Unternehmen an: AddThis, Diaspora, Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA), Flattr, Flipboard, GooglePlus (der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), LinkedIn, Mastodon, Odnoklassniki, Patreon, PayPal, Pinterest, Pocket, Qzone, Reddit, Stumbleupon, Telegram, TencentWeibo, Threema, Tumblr, Twitter (Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA), VK, Wallabag, Weibo, WhatsApp, Xing (XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland).

Wenn Sie sich zu einem sozialen Netz oder einer webgestützten Favoritenliste durchklicken, verlassen Sie unsere Website und begeben sich auf eine externe Website, deren Datenschutzpolitik sich möglicherweise von unserer Datenschutzpolitik unterscheidet.

i) Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten und übernehmen daher auch keine Verantwortung für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dort bereitgestellten Informationen. Es wird empfohlen auf fremden Webseiten die Datenschutzerklärung zu beachten. Blogartikel und Webseiten: Wir haben auf unseren Blogartikel und Webseiten Provisions-Links / Werbelinks – auch Affiliate-Links genannt – gesetzt. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält die Business View Photo Ag eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller (Sie) entstehen keine Mehrkosten.

j) Medien

Member of Business View Photo Ag // Panoeditor: Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

k) Sicherheit / Security

Security Logs: Die IP-Adresse der Besucher, die Benutzer-ID der angemeldeten Benutzer und der Benutzername der Anmeldeversuche werden bedingt protokolliert, um auf bösartige Aktivitäten zu prüfen und die Site vor bestimmten Arten von Angriffen zu schützen. Beispiele für Bedingungen bei der Protokollierung sind Anmeldeversuche, Abmeldeanforderungen, Anforderungen für verdächtige URLs, Änderungen am Websiteinhalt und Kennwortaktualisierungen. Diese Information wird für 14 Tage beibehalten.

Diese Website wird von Sucuris SiteCheck auf mögliche Malware und Sicherheitslücken gescannt. Wir senden keine persönlichen Informationen an Sucuri; Sucuri konnte jedoch während des Scans persönliche Informationen finden (z. B. in Kommentaren). Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Sucuri sucuri.net/privacy.

Diese Website ist Teil eines Netzwerks von Websites, die vor verteilten Brute-Force-Angriffen schützen. Um diesen Schutz zu aktivieren, wird die IP-Adresse der Besucher, die sich an der Site anmelden, mit einer Blacklist von ithemes.com bereitgestellten Service geteilt. Einzelheiten zu den Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von iThemes ithemes.com/privacy-policy.

21. Fragen und Kommentare

Für Fragen, Wünsche oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an unsere(n) Datenschutzbeauftragte(n). Die rasante Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserer Privacy Policy (Datenschutzerklärung) erforderlich. Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.

22. Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, zum Beispiel bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Für Fragen zum Thema Datenschutz bei Business View Photo Ag füllen Sie bitte die unten stehenden Felder im verschlüsseltes Kontaktformular aus.

Privacy Policy (EN)

Zur deutschen Version, bitte hier klicken

For legal questions, only the german version applies

Privacy Policy

We are very delighted that you have shown interest in our enterprise. Data protection is of a particularly high priority for the management of the Business View Photo Ag. The use of the Internet pages of the Business View Photo Ag is possible without any indication of personal data; however, if a data subject wants to use special enterprise services via our website, processing of personal data could become necessary. If the processing of personal data is necessary and there is no statutory basis for such processing, we generally obtain consent from the data subject.

The processing of personal data, such as the name, address, e-mail address, or telephone number of a data subject shall always be in line with the General Data Protection Regulation (GDPR), and in accordance with the country-specific data protection regulations applicable to the Business View Photo Ag. By means of this data protection declaration, our enterprise would like to inform the general public of the nature, scope, and purpose of the personal data we collect, use and process. Furthermore, data subjects are informed, by means of this data protection declaration, of the rights to which they are entitled.

As the controller, the Business View Photo Ag has implemented numerous technical and organizational measures to ensure the most complete protection of personal data processed through this website. However, Internet-based data transmissions may in principle have security gaps, so absolute protection may not be guaranteed. For this reason, every data subject is free to transfer personal data to us via alternative means, e.g. by telephone.

1. Definitions

The data protection declaration of the Business View Photo Ag is based on the terms used by the European legislator for the adoption of the General Data Protection Regulation (GDPR). Our data protection declaration should be legible and understandable for the general public, as well as our customers and business partners. To ensure this, we would like to first explain the terminology used.

In this data protection declaration, we use, inter alia, the following terms:

  • a)    Personal data

    Personal data means any information relating to an identified or identifiable natural person (“data subject”). An identifiable natural person is one who can be identified, directly or indirectly, in particular by reference to an identifier such as a name, an identification number, location data, an online identifier or to one or more factors specific to the physical, physiological, genetic, mental, economic, cultural or social identity of that natural person.

  • b) Data subject

    Data subject is any identified or identifiable natural person, whose personal data is processed by the controller responsible for the processing.

  • c)    Processing

    Processing is any operation or set of operations which is performed on personal data or on sets of personal data, whether or not by automated means, such as collection, recording, organisation, structuring, storage, adaptation or alteration, retrieval, consultation, use, disclosure by transmission, dissemination or otherwise making available, alignment or combination, restriction, erasure or destruction.

  • d)    Restriction of processing

    Restriction of processing is the marking of stored personal data with the aim of limiting their processing in the future.

  • e)    Profiling

    Profiling means any form of automated processing of personal data consisting of the use of personal data to evaluate certain personal aspects relating to a natural person, in particular to analyse or predict aspects concerning that natural person’s performance at work, economic situation, health, personal preferences, interests, reliability, behaviour, location or movements.

  • f)     Pseudonymisation

    Pseudonymisation is the processing of personal data in such a manner that the personal data can no longer be attributed to a specific data subject without the use of additional information, provided that such additional information is kept separately and is subject to technical and organisational measures to ensure that the personal data are not attributed to an identified or identifiable natural person.

  • g)    Controller or controller responsible for the processing

    Controller or controller responsible for the processing is the natural or legal person, public authority, agency or other body which, alone or jointly with others, determines the purposes and means of the processing of personal data; where the purposes and means of such processing are determined by Union or Member State law, the controller or the specific criteria for its nomination may be provided for by Union or Member State law.

  • h)    Processor

    Processor is a natural or legal person, public authority, agency or other body which processes personal data on behalf of the controller.

  • i)      Recipient

    Recipient is a natural or legal person, public authority, agency or another body, to which the personal data are disclosed, whether a third party or not. However, public authorities which may receive personal data in the framework of a particular inquiry in accordance with Union or Member State law shall not be regarded as recipients; the processing of those data by those public authorities shall be in compliance with the applicable data protection rules according to the purposes of the processing.

  • j)      Third party

    Third party is a natural or legal person, public authority, agency or body other than the data subject, controller, processor and persons who, under the direct authority of the controller or processor, are authorised to process personal data.

  • k)    Consent

    Consent of the data subject is any freely given, specific, informed and unambiguous indication of the data subject’s wishes by which he or she, by a statement or by a clear affirmative action, signifies agreement to the processing of personal data relating to him or her.

2. Name and Address of the controller

Controller for the purposes of the General Data Protection Regulation (GDPR), other data protection laws applicable in Member states of the European Union and other provisions related to data protection is:

Business View Photo Ag

E-Mail: kontakt@business-view.photo

Website: https://business-view.photo/

3. Cookies

The Internet pages of the Business View Photo Ag use cookies. Cookies are text files that are stored in a computer system via an Internet browser.

Many Internet sites and servers use cookies. Many cookies contain a so-called cookie ID. A cookie ID is a unique identifier of the cookie. It consists of a character string through which Internet pages and servers can be assigned to the specific Internet browser in which the cookie was stored. This allows visited Internet sites and servers to differentiate the individual browser of the dats subject from other Internet browsers that contain other cookies. A specific Internet browser can be recognized and identified using the unique cookie ID.

Through the use of cookies, the Business View Photo Ag can provide the users of this website with more user-friendly services that would not be possible without the cookie setting.

By means of a cookie, the information and offers on our website can be optimized with the user in mind. Cookies allow us, as previously mentioned, to recognize our website users. The purpose of this recognition is to make it easier for users to utilize our website. The website user that uses cookies, e.g. does not have to enter access data each time the website is accessed, because this is taken over by the website, and the cookie is thus stored on the user’s computer system. Another example is the cookie of a shopping cart in an online shop. The online store remembers the articles that a customer has placed in the virtual shopping cart via a cookie.

The data subject may, at any time, prevent the setting of cookies through our website by means of a corresponding setting of the Internet browser used, and may thus permanently deny the setting of cookies. Furthermore, already set cookies may be deleted at any time via an Internet browser or other software programs. This is possible in all popular Internet browsers. If the data subject deactivates the setting of cookies in the Internet browser used, not all functions of our website may be entirely usable.

4. Collection of general data and information

The website of the Business View Photo Ag collects a series of general data and information when a data subject or automated system calls up the website. This general data and information are stored in the server log files. Collected may be (1) the browser types and versions used, (2) the operating system used by the accessing system, (3) the website from which an accessing system reaches our website (so-called referrers), (4) the sub-websites, (5) the date and time of access to the Internet site, (6) an Internet protocol address (IP address), (7) the Internet service provider of the accessing system, and (8) any other similar data and information that may be used in the event of attacks on our information technology systems.

When using these general data and information, the Business View Photo Ag does not draw any conclusions about the data subject. Rather, this information is needed to (1) deliver the content of our website correctly, (2) optimize the content of our website as well as its advertisement, (3) ensure the long-term viability of our information technology systems and website technology, and (4) provide law enforcement authorities with the information necessary for criminal prosecution in case of a cyber-attack. Therefore, the Business View Photo Ag analyzes anonymously collected data and information statistically, with the aim of increasing the data protection and data security of our enterprise, and to ensure an optimal level of protection for the personal data we process. The anonymous data of the server log files are stored separately from all personal data provided by a data subject.

5. Registration on our website

The data subject has the possibility to register on the website of the controller with the indication of personal data. Which personal data are transmitted to the controller is determined by the respective input mask used for the registration. The personal data entered by the data subject are collected and stored exclusively for internal use by the controller, and for his own purposes. The controller may request transfer to one or more processors (e.g. a parcel service) that also uses personal data for an internal purpose which is attributable to the controller.

By registering on the website of the controller, the IP address—assigned by the Internet service provider (ISP) and used by the data subject—date, and time of the registration are also stored. The storage of this data takes place against the background that this is the only way to prevent the misuse of our services, and, if necessary, to make it possible to investigate committed offenses. Insofar, the storage of this data is necessary to secure the controller. This data is not passed on to third parties unless there is a statutory obligation to pass on the data, or if the transfer serves the aim of criminal prosecution.

The registration of the data subject, with the voluntary indication of personal data, is intended to enable the controller to offer the data subject contents or services that may only be offered to registered users due to the nature of the matter in question. Registered persons are free to change the personal data specified during the registration at any time, or to have them completely deleted from the data stock of the controller.

The data controller shall, at any time, provide information upon request to each data subject as to what personal data are stored about the data subject. In addition, the data controller shall correct or erase personal data at the request or indication of the data subject, insofar as there are no statutory storage obligations. The entirety of the controller’s employees are available to the data subject in this respect as contact persons.

6. Subscription to our newsletters

On the website of the Business View Photo Ag, users are given the opportunity to subscribe to our enterprise’s newsletter. The input mask used for this purpose determines what personal data are transmitted, as well as when the newsletter is ordered from the controller.

The Business View Photo Ag informs its customers and business partners regularly by means of a newsletter about enterprise offers. The enterprise’s newsletter may only be received by the data subject if (1) the data subject has a valid e-mail address and (2) the data subject registers for the newsletter shipping. A confirmation e-mail will be sent to the e-mail address registered by a data subject for the first time for newsletter shipping, for legal reasons, in the double opt-in procedure. This confirmation e-mail is used to prove whether the owner of the e-mail address as the data subject is authorized to receive the newsletter.

During the registration for the newsletter, we also store the IP address of the computer system assigned by the Internet service provider (ISP) and used by the data subject at the time of the registration, as well as the date and time of the registration. The collection of this data is necessary in order to understand the (possible) misuse of the e-mail address of a data subject at a later date, and it therefore serves the aim of the legal protection of the controller.

The personal data collected as part of a registration for the newsletter will only be used to send our newsletter. In addition, subscribers to the newsletter may be informed by e-mail, as long as this is necessary for the operation of the newsletter service or a registration in question, as this could be the case in the event of modifications to the newsletter offer, or in the event of a change in technical circumstances. There will be no transfer of personal data collected by the newsletter service to third parties. The subscription to our newsletter may be terminated by the data subject at any time. The consent to the storage of personal data, which the data subject has given for shipping the newsletter, may be revoked at any time. For the purpose of revocation of consent, a corresponding link is found in each newsletter. It is also possible to unsubscribe from the newsletter at any time directly on the website of the controller, or to communicate this to the controller in a different way.

7. Newsletter-Tracking

The newsletter of the Business View Photo Ag contains so-called tracking pixels. A tracking pixel is a miniature graphic embedded in such e-mails, which are sent in HTML format to enable log file recording and analysis. This allows a statistical analysis of the success or failure of online marketing campaigns. Based on the embedded tracking pixel, the Business View Photo Ag may see if and when an e-mail was opened by a data subject, and which links in the e-mail were called up by data subjects.

Such personal data collected in the tracking pixels contained in the newsletters are stored and analyzed by the controller in order to optimize the shipping of the newsletter, as well as to adapt the content of future newsletters even better to the interests of the data subject. These personal data will not be passed on to third parties. Data subjects are at any time entitled to revoke the respective separate declaration of consent issued by means of the double-opt-in procedure. After a revocation, these personal data will be deleted by the controller. The Business View Photo Ag automatically regards a withdrawal from the receipt of the newsletter as a revocation.

8. Contact possibility via the website

The website of the Business View Photo Ag contains information that enables a quick electronic contact to our enterprise, as well as direct communication with us, which also includes a general address of the so-called electronic mail (e-mail address). If a data subject contacts the controller by e-mail or via a contact form, the personal data transmitted by the data subject are automatically stored. Such personal data transmitted on a voluntary basis by a data subject to the data controller are stored for the purpose of processing or contacting the data subject. There is no transfer of this personal data to third parties.

9. Comments function in the blog on the website

The Business View Photo Ag offers users the possibility to leave individual comments on individual blog contributions on a blog, which is on the website of the controller. A blog is a web-based, publicly-accessible portal, through which one or more people called bloggers or web-bloggers may post articles or write down thoughts in so-called blogposts. Blogposts may usually be commented by third parties.

If a data subject leaves a comment on the blog published on this website, the comments made by the data subject are also stored and published, as well as information on the date of the commentary and on the user’s (pseudonym) chosen by the data subject. In addition, the IP address assigned by the Internet service provider (ISP) to the data subject is also logged. This storage of the IP address takes place for security reasons, and in case the data subject violates the rights of third parties, or posts illegal content through a given comment. The storage of these personal data is, therefore, in the own interest of the data controller, so that he can exculpate in the event of an infringement. This collected personal data will not be passed to third parties, unless such a transfer is required by law or serves the aim of the defense of the data controller.

10. Subscription to comments in the blog on the website

The comments made in the blog of the Business View Photo Ag may be subscribed to by third parties. In particular, there is the possibility that a commenter subscribes to the comments following his comments on a particular blog post.

If a data subject decides to subscribe to the option, the controller will send an automatic confirmation e-mail to check the double opt-in procedure as to whether the owner of the specified e-mail address decided in favor of this option. The option to subscribe to comments may be terminated at any time.

11. Routine erasure and blocking of personal data

The data controller shall process and store the personal data of the data subject only for the period necessary to achieve the purpose of storage, or as far as this is granted by the European legislator or other legislators in laws or regulations to which the controller is subject to.

If the storage purpose is not applicable, or if a storage period prescribed by the European legislator or another competent legislator expires, the personal data are routinely blocked or erased in accordance with legal requirements.

12. Rights of the data subject

  • a) Right of confirmation

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator to obtain from the controller the confirmation as to whether or not personal data concerning him or her are being processed. If a data subject wishes to avail himself of this right of confirmation, he or she may, at any time, contact any employee of the controller.

  • b) Right of access

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator to obtain from the controller free information about his or her personal data stored at any time and a copy of this information. Furthermore, the European directives and regulations grant the data subject access to the following information:

    • the purposes of the processing;
    • the categories of personal data concerned;
    • the recipients or categories of recipients to whom the personal data have been or will be disclosed, in particular recipients in third countries or international organisations;
    • where possible, the envisaged period for which the personal data will be stored, or, if not possible, the criteria used to determine that period;
    • the existence of the right to request from the controller rectification or erasure of personal data, or restriction of processing of personal data concerning the data subject, or to object to such processing;
    • the existence of the right to lodge a complaint with a supervisory authority;
    • where the personal data are not collected from the data subject, any available information as to their source;
    • the existence of automated decision-making, including profiling, referred to in Article 22(1) and (4) of the GDPR and, at least in those cases, meaningful information about the logic involved, as well as the significance and envisaged consequences of such processing for the data subject.

    Furthermore, the data subject shall have a right to obtain information as to whether personal data are transferred to a third country or to an international organisation. Where this is the case, the data subject shall have the right to be informed of the appropriate safeguards relating to the transfer.

    If a data subject wishes to avail himself of this right of access, he or she may, at any time, contact any employee of the controller.

  • c) Right to rectification

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator to obtain from the controller without undue delay the rectification of inaccurate personal data concerning him or her. Taking into account the purposes of the processing, the data subject shall have the right to have incomplete personal data completed, including by means of providing a supplementary statement.

    If a data subject wishes to exercise this right to rectification, he or she may, at any time, contact any employee of the controller.

  • d) Right to erasure (Right to be forgotten)

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator to obtain from the controller the erasure of personal data concerning him or her without undue delay, and the controller shall have the obligation to erase personal data without undue delay where one of the following grounds applies, as long as the processing is not necessary:

    • The personal data are no longer necessary in relation to the purposes for which they were collected or otherwise processed.
    • The data subject withdraws consent to which the processing is based according to point (a) of Article 6(1) of the GDPR, or point (a) of Article 9(2) of the GDPR, and where there is no other legal ground for the processing.
    • The data subject objects to the processing pursuant to Article 21(1) of the GDPR and there are no overriding legitimate grounds for the processing, or the data subject objects to the processing pursuant to Article 21(2) of the GDPR.
    • The personal data have been unlawfully processed.
    • The personal data must be erased for compliance with a legal obligation in Union or Member State law to which the controller is subject.
    • The personal data have been collected in relation to the offer of information society services referred to in Article 8(1) of the GDPR.

    If one of the aforementioned reasons applies, and a data subject wishes to request the erasure of personal data stored by the Business View Photo Ag, he or she may, at any time, contact any employee of the controller. An employee of Business View Photo Ag shall promptly ensure that the erasure request is complied with immediately.

    Where the controller has made personal data public and is obliged pursuant to Article 17(1) to erase the personal data, the controller, taking account of available technology and the cost of implementation, shall take reasonable steps, including technical measures, to inform other controllers processing the personal data that the data subject has requested erasure by such controllers of any links to, or copy or replication of, those personal data, as far as processing is not required. An employees of the Business View Photo Ag will arrange the necessary measures in individual cases.

  • e) Right of restriction of processing

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator to obtain from the controller restriction of processing where one of the following applies:

    • The accuracy of the personal data is contested by the data subject, for a period enabling the controller to verify the accuracy of the personal data.
    • The processing is unlawful and the data subject opposes the erasure of the personal data and requests instead the restriction of their use instead.
    • The controller no longer needs the personal data for the purposes of the processing, but they are required by the data subject for the establishment, exercise or defence of legal claims.
    • The data subject has objected to processing pursuant to Article 21(1) of the GDPR pending the verification whether the legitimate grounds of the controller override those of the data subject.

    If one of the aforementioned conditions is met, and a data subject wishes to request the restriction of the processing of personal data stored by the Business View Photo Ag, he or she may at any time contact any employee of the controller. The employee of the Business View Photo Ag will arrange the restriction of the processing.

  • f) Right to data portability

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator, to receive the personal data concerning him or her, which was provided to a controller, in a structured, commonly used and machine-readable format. He or she shall have the right to transmit those data to another controller without hindrance from the controller to which the personal data have been provided, as long as the processing is based on consent pursuant to point (a) of Article 6(1) of the GDPR or point (a) of Article 9(2) of the GDPR, or on a contract pursuant to point (b) of Article 6(1) of the GDPR, and the processing is carried out by automated means, as long as the processing is not necessary for the performance of a task carried out in the public interest or in the exercise of official authority vested in the controller.

    Furthermore, in exercising his or her right to data portability pursuant to Article 20(1) of the GDPR, the data subject shall have the right to have personal data transmitted directly from one controller to another, where technically feasible and when doing so does not adversely affect the rights and freedoms of others.

    In order to assert the right to data portability, the data subject may at any time contact any employee of the Business View Photo Ag.

  • g) Right to object

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator to object, on grounds relating to his or her particular situation, at any time, to processing of personal data concerning him or her, which is based on point (e) or (f) of Article 6(1) of the GDPR. This also applies to profiling based on these provisions.

    The Business View Photo Ag shall no longer process the personal data in the event of the objection, unless we can demonstrate compelling legitimate grounds for the processing which override the interests, rights and freedoms of the data subject, or for the establishment, exercise or defence of legal claims.

    If the Business View Photo Ag processes personal data for direct marketing purposes, the data subject shall have the right to object at any time to processing of personal data concerning him or her for such marketing. This applies to profiling to the extent that it is related to such direct marketing. If the data subject objects to the Business View Photo Ag to the processing for direct marketing purposes, the Business View Photo Ag will no longer process the personal data for these purposes.

    In addition, the data subject has the right, on grounds relating to his or her particular situation, to object to processing of personal data concerning him or her by the Business View Photo Ag for scientific or historical research purposes, or for statistical purposes pursuant to Article 89(1) of the GDPR, unless the processing is necessary for the performance of a task carried out for reasons of public interest.

    In order to exercise the right to object, the data subject may contact any employee of the Business View Photo Ag. In addition, the data subject is free in the context of the use of information society services, and notwithstanding Directive 2002/58/EC, to use his or her right to object by automated means using technical specifications.

  • h) Automated individual decision-making, including profiling

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator not to be subject to a decision based solely on automated processing, including profiling, which produces legal effects concerning him or her, or similarly significantly affects him or her, as long as the decision (1) is not is necessary for entering into, or the performance of, a contract between the data subject and a data controller, or (2) is not authorised by Union or Member State law to which the controller is subject and which also lays down suitable measures to safeguard the data subject’s rights and freedoms and legitimate interests, or (3) is not based on the data subject’s explicit consent.

    If the decision (1) is necessary for entering into, or the performance of, a contract between the data subject and a data controller, or (2) it is based on the data subject’s explicit consent, the Business View Photo Ag shall implement suitable measures to safeguard the data subject’s rights and freedoms and legitimate interests, at least the right to obtain human intervention on the part of the controller, to express his or her point of view and contest the decision.

    If the data subject wishes to exercise the rights concerning automated individual decision-making, he or she may, at any time, contact any employee of the Business View Photo Ag.

  • i) Right to withdraw data protection consent

    Each data subject shall have the right granted by the European legislator to withdraw his or her consent to processing of his or her personal data at any time.

    If the data subject wishes to exercise the right to withdraw the consent, he or she may, at any time, contact any employee of the Business View Photo Ag.

13. Data protection for applications and the application procedures

The data controller shall collect and process the personal data of applicants for the purpose of the processing of the application procedure. The processing may also be carried out electronically. This is the case, in particular, if an applicant submits corresponding application documents by e-mail or by means of a web form on the website to the controller. If the data controller concludes an employment contract with an applicant, the submitted data will be stored for the purpose of processing the employment relationship in compliance with legal requirements. If no employment contract is concluded with the applicant by the controller, the application documents shall be automatically erased two months after notification of the refusal decision, provided that no other legitimate interests of the controller are opposed to the erasure. Other legitimate interest in this relation is, e.g. a burden of proof in a procedure under the General Equal Treatment Act (AGG).

14. Legal basis for the processing

Art. 6(1) lit. a GDPR serves as the legal basis for processing operations for which we obtain consent for a specific processing purpose. If the processing of personal data is necessary for the performance of a contract to which the data subject is party, as is the case, for example, when processing operations are necessary for the supply of goods or to provide any other service, the processing is based on Article 6(1) lit. b GDPR. The same applies to such processing operations which are necessary for carrying out pre-contractual measures, for example in the case of inquiries concerning our products or services. Is our company subject to a legal obligation by which processing of personal data is required, such as for the fulfillment of tax obligations, the processing is based on Art. 6(1) lit. c GDPR.
In rare cases, the processing of personal data may be necessary to protect the vital interests of the data subject or of another natural person. This would be the case, for example, if a visitor were injured in our company and his name, age, health insurance data or other vital information would have to be passed on to a doctor, hospital or other third party. Then the processing would be based on Art. 6(1) lit. d GDPR.
Finally, processing operations could be based on Article 6(1) lit. f GDPR. This legal basis is used for processing operations which are not covered by any of the abovementioned legal grounds, if processing is necessary for the purposes of the legitimate interests pursued by our company or by a third party, except where such interests are overridden by the interests or fundamental rights and freedoms of the data subject which require protection of personal data. Such processing operations are particularly permissible because they have been specifically mentioned by the European legislator. He considered that a legitimate interest could be assumed if the data subject is a client of the controller (Recital 47 Sentence 2 GDPR).

15. The legitimate interests pursued by the controller or by a third party

Where the processing of personal data is based on Article 6(1) lit. f GDPR our legitimate interest is to carry out our business in favor of the well-being of all our employees and the shareholders.

16. Period for which the personal data will be stored

The criteria used to determine the period of storage of personal data is the respective statutory retention period. After expiration of that period, the corresponding data is routinely deleted, as long as it is no longer necessary for the fulfillment of the contract or the initiation of a contract.

17. Provision of personal data as statutory or contractual requirement; Requirement necessary to enter into a contract; Obligation of the data subject to provide the personal data; possible consequences of failure to provide such data

We clarify that the provision of personal data is partly required by law (e.g. tax regulations) or can also result from contractual provisions (e.g. information on the contractual partner).

Sometimes it may be necessary to conclude a contract that the data subject provides us with personal data, which must subsequently be processed by us. The data subject is, for example, obliged to provide us with personal data when our company signs a contract with him or her. The non-provision of the personal data would have the consequence that the contract with the data subject could not be concluded.

Before personal data is provided by the data subject, the data subject must contact any employee. The employee clarifies to the data subject whether the provision of the personal data is required by law or contract or is necessary for the conclusion of the contract, whether there is an obligation to provide the personal data and the consequences of non-provision of the personal data.

18. Website Plugins

For the explanation of the website plugins, please click on the german version.

19. Existence of automated decision-making

As a responsible company, we do not use automatic decision-making or profiling.

This Privacy Policy has been generated by the Privacy Policy Generator of the DGD – Your External DPO that was developed in cooperation with German Lawyers from WILDE BEUGER SOLMECKE, Cologne.

Cookie-Informationen

Das Akzeptieren von Cookies ist zwar für die Nutzung des Portals nicht unbedingt erforderlich, macht das Surfen aber angenehmer. Sie können Cookies blockieren oder löschen – das kann jedoch einige Funktionen dieses Portals beeinträchtigen.

Cookie – Informationen der Business View Photo Ag

Bei der Business View Photo Ag (Arbeitsgemeinschaft) möchten wir, dass Ihnen unsere Website gefällt und sie reibungslos und zuverlässig funktioniert. Um dies zu gewährleisten, arbeiten wir mit Cookies. Beachten Sie bitte hierzu unseren Disclaimer zu Cookies.

Unsere Webseiten sind sicher, diese werden durch verschiedenen Anbietern, Beispielweise Virus Total und Google Safe Browsing regelmäßig kontrolliert.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Informationseinheiten, die beim Surfen im Internet für fast alle Websites auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Cookies erkennen Sie nicht persönlich und schaden weder Ihrem Computer noch Ihrem Mobilgerät. Sie werden von Websites verwendet, um Ihren Besuch so nutzerfreundlich und reibungslos wie möglich zu gestalten. So arbeiten wir auf unserer Website beispielsweise mit Cookies, damit Sie sich nicht jedes Mal mit Ihren Nutzerdaten einloggen müssen, wenn Sie uns besuchen. Andere Cookies verraten uns, was Sie auf unserer Website besonders interessiert hat und was nicht, so dass wir Ihnen bei Ihrem nächsten Besuch auf Sie zugeschnittene Optionen bieten können. Wir und einige unserer Partner verwenden auch Cookies auf unserer Website, um den Wirkungsgrad unserer Werbung zu messen und herauszufinden, wie Besucher unsere Site nutzen. Nicht nur wir arbeiten mit Cookies – eigene oder „First Party Cookies“ – sondern auch einige unserer Partner, so dass wir Ihnen noch bessere Funktionen auf unserer Site bieten können. Diese Partner verwenden Partnercookies oder „Third Party Cookies“, damit deren Funktionen auf unserer Website zu sehen und zu nutzen sind (z. B. Werbung oder Videos). Third Party Cookies erkennen Sie nicht persönlich, aber Sie erkennen Ihren Computer, wenn Sie www.business-view.photo oder andere Websites besuchen. Dadurch wird ein optimales Interneterlebnis gewährleistet, wenn Sie diese Websites besuchen. Einige Cookies, die sogenannten „Session Cookies“, bleiben nur auf Ihrem Computer, wenn Ihr Internetbrowser geöffnet ist. Sobald Sie den Browser schließen, werden diese Cookies automatisch gelöscht. Andere Cookies, die dauerhaften oder „Persistent Cookies“, bleiben auch nach dem Schließen des Browsers auf Ihrem Computer oder Mobilgerät. Dadurch erkennen Websites Ihren Computer wieder, wenn Sie den Browser das nächste Mal öffnen. So ist reibungsloses Surfen möglich.

Welche Cookiearten verwenden wir?

Essenzielle Cookies

Dank dieser Cookies können Sie auf unserer Website reibungslos navigieren und ihre wichtigsten Funktionen nutzen. Ohne diese Cookies würde unsere Website nicht richtig funktionieren und Sie könnten nicht auf Grundlegendes wie den Einkaufswagen oder die sicheren Kundenkonto-Seiten zugreifen.

Performance- und Analyse-Cookies

Bei der Business View Photo Ag möchten wir, dass Ihnen unsere Website gefällt und sie reibungslos funktioniert. Performance- und Analyse-Cookies zeigen uns, wie unsere Website genutzt wird und wie wir Ihre Erfahrung damit verbessern können. Mit diesen Cookies können Sie nicht persönlich identifiziert werden, ganz im Gegenteil: sie liefern uns anonyme Informationen, mit denen wir auswerten können, welche Abschnitte unserer Website für Besucher besonders interessant sind und ob Fehler auftraten. Wir nutzen Cookies auch, um verschiedene Designs und Funktionen für unsere Website zu testen und um auszuwerten, wie unsere Nutzer auf unsere Websites gelangen und wie effektiv unsere Werbemittel sind.

Funktionalitätscookies

Dank Funktionaliätscookies können wir Ihre Einstellungen wie Sprache und Informationen von vorherigen Bestellungen auf unserer Website speichern. Funktionaliätscookies erinnern sich auch an Dinge wie das letzte angesehene Produkt, so dass Sie es bei Ihrem nächsten Besuch schnell wiederfinden. Einige Funktionalitätscookies sind wichtig, wenn Sie Videos oder Karten auf unserer Website anschauen möchten. Wir benutzen auch „Flash Cookies“ für animierte Inhalte und Ihre bevorzugten Einstellungen (z. B. Lautstärke).

Werbecookies

Werbecookies helfen dabei, dass die Werbung auf unserer Website für Sie so relevant wie möglich ist. So kann man dank einigen Werbecookies Werbung wählen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Andere wiederum verhindern, dass Sie dieselbe Werbung immer und immer wieder sehen. Einige unserer Partner arbeiten möglicherweise ebenfalls mit Cookies oder Zählpixeln (Ein-Pixel-Bilder), so dass Sie relevante Werbung sehen, wenn Sie andere Websites besuchen. Die von diesen Cookies und Zählpixeln gesammelten Daten verraten weder uns noch Dritten Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten oder andere Identifizierungsinformationen, es sei denn, Sie möchten diese Daten explizit bekanntgeben.

Social-Network-Cookies

Wir möchten auch, dass Sie Inhalte auf unserem/unseren Portal(en) schnell und unkompliziert in sozialen Netzwerken mit Ihren Freunden teilen können. Social-Network-Cookies, die normalerweise vom Netzwerk-Provider gesetzt werden, sorgen dafür, dass das Teilen reibungslos funktioniert.

Datenschutz und Social Media

Auf unseren Webseiten sind „neue“ Social-Media-Buttons im Einsatz, welche sozialen Netzwerken, erst dann Daten von Ihnen, dem Nutzern abfragen lassen, wenn diese auf den entsprechenden Buttons klicken. Die normalen Buttons, mit denen Internetnutzer Inhalte von Webseiten in sozialen Netzwerken teilen können, haben ihren Preis: Schon beim Laden einer Seite sendet der Browser persönliche Daten wie die IP-Adresse oder ganze Cookies an die sozialen Dienste. Die neuen Buttons sind einfache HTML-Links. Nutzer stehen erst dann mit Facebook, Google, Twitter, Tumblr und Co. direkt in Verbindung, wenn sie aktiv werden. Vorher können die sozialen Netzwerke keine Daten über sie erfassen!

Thilo Weichert, Datenschutzbeauftragter des Landes Schleswig-Holstein (2004 bis 2015), begrüßt diese Methode als „datenschutzfreundlichere Technologie“ und meint, diese Art von Sharing-Buttons sollte für Webseitenbetreiber obligatorisch sein.

Wie kann ich meine Cookies verwalten?

In den Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gelöscht oder deaktiviert werden sollen. Wenn Sie jedoch Cookies auf Ihrem Computer oder Mobilgerät deaktivieren, können einige Funktionen nur eingeschränkt nutzbar sein und einige Bereiche unserer Website sind möglicherweise nicht zugänglich. Auf den folgenden Websites finden Sie weitere nützliche Informationen in englischer Sprache: Auf www.allaboutcookies.org finden Sie einfache Anweisungen zum Verwalten von Cookies in verschiedenen Browserarten. Auf www.adobe.com/eeurope/special/products/flashplayer/articles/lso/ ist das Verwalten von Flash-Cookies ebenfalls übersichtlich zusammengefasst. Bei den meisten Werbenetzwerken haben Sie die Möglichkeit, Werbecookies zu deaktivieren. Auf www.aboutads.info/choices/ und www.youronlinechoices.com finden Sie nützliche Informationen hierzu.

Conversion Tracking

Der Begriff Besuchsaktionsauswertung oder englisch Conversion-Tracking bezeichnet den Teil der Website-Analytik, der die Effektivität misst, mit der ein adressierter Personenkreis dazu bewegt wird, gewünschte Aktionen durchzuführen. Informationen, Regeln und Hinweise hierzu finden Sie bei unseren externen Dienstleistern Twitter & Google

Wo finde ich weitere Informationen?

Wenn Sie noch Fragen zu unserer Nutzung von Cookies oder anderen Technologien haben, schicken Sie uns bitte über unser Kundenservice- und Feedback-Formular eine E-Mail, oder eine Nachricht über unser Diskussionsforum und wir stehen Ihnen Rede und Antwort.

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen der Business View Photo Ag

Der Kunde verpflichtet sich, die Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen und vollständig zur Kenntnis zu nehmen.

(1) Allgemeines

  1. Die nachfolgenden AGB gelten für alle der Business View Photo Ag (Arbeitsgemeinschaft) erteilten Aufträge. Sie gelten als vereinbart, wenn ihnen nicht umgehend widersprochen wird.
  2. Die einzelnen Leistungen, werden von rechtlich selbstständigen Unternehmern (Fotografen, Designer, Programmierer, Visagisten…) erbracht. Der Unternehmer (Member of Business View Photo Ag), der die Leistung(en) Verkauft und die Rechnung, Lieferung erstellt oder durchführt, handelt für die anderen Unternehmer nur als dessen Vertreter.
  3. Lichtbilder im Sinne dieser AGB sind alle vom Fotografen hergestellten Produkte, gleich in welcher technischen Form oder in welchem Medium sie erstellt wurden oder vorliegen (Papierbilder, elektronische Bilddateien in digitalisierter Form, Videos usw.).
  4. Vereinbarungen, die den nachformulierten Geschäftsbedingungen nicht entsprechen oder auch darüber hinaus gehen, bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung, damit sie Gültigkeit erlangen.

(2) Angebote

  1. Die von uns erstellten Angebote sind für uns unverbindlich. Offensichtliche Irrtümer und Druckfehler in unseren Angeboten, Auftragsbestätigungen und Preislisten verpflichten und nicht zur Ausführung des Auftrages.
  2. Preisangebote vorbehaltlich der Verfügbarkeit und zuzüglich der Gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, Zwischenverkauf vorbehalten.

(3) Urheberrecht

  1. Dem Fotografen steht das Urheberrecht an den Lichtbildern nach Maßgabe des Urheberrechtsgesetzes zu.
  2. Die vom Fotografen hergestellten Lichtbilder sind grundsätzlich nur für den eigenen Gebrauch des Auftraggebers bestimmt.
  3. Überträgt der Fotograf Nutzungsrechte an seinen Werken, ist – sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde – jeweils nur das einfache Nutzungsrecht übertragen. Eine Weitergabe von Nutzungsrechten bedarf der besonderen Vereinbarung.
  4. Die Nutzungsrechte gehen erst über nach vollständiger Bezahlung des Honorars an den Fotografen.
  5. Der Besteller eines Bildes im Sinne von § 60 UrhG hat das Recht, das Lichtbild zu vervielfältigen, jedoch nicht das Recht zur Verbreitung und Veröffentlichung (Internet, Printmedien usw.), wenn nicht die entsprechenden Nutzungsrechte übertragen worden sind.
  6. Im Falle der gestatteten Verwertung der Lichtbilder muss der Fotograf, sofern nichts anderes vereinbart wurde, als Urheber „Foto: Fotografenname, www.business-view.photo“ erkennbar genannt werden. Eine Verletzung des Rechts auf Namensnennung berechtigt den Fotografen zum Schadenersatz.
  7. Die Negative bzw. die Original-Bilddateien verbleiben beim Fotografen. Eine Herausgabe an den Auftraggeber erfolgt nur bei gesonderter Vereinbarung.

(4) Vergütung, Eigentumsvorbehalt, Bildauffassung

  1. Für die Herstellung der Lichtbilder wird ein Honorar als Stundensatz, Tagessatz oder als vereinbarte Pauschale zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer berechnet. Nebenkosten (Reisekosten, Modellhonorare, Spesen, Requisiten, Labor- und Materialkosten, Studiomieten usw.) sind vom Auftraggeber zu tragen. Gegenüber Endverbrauchern weist der Fotograf die Endpreise inkl. Mehrwertsteuer aus.
  2. Fällige Rechnungen sind innerhalb von 7 Tagen ohne Abzug zu zahlen. Der Auftraggeber gerät in Verzug, wenn er fällige Rechnungen nicht spätestens 30 Tage nach Zugang einer Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufforderung begleicht. Dem Fotografen bleibt vorbehalten, den Verzug durch Erteilung einer nach Fälligkeit zugehenden Mahnung zu einem früheren Zeitpunkt herbeizuführen.
  3. Bei Überschreitung des Zieles werden Verzugszinsen in Höhe von 2% über dem jeweiligen Diskontsatz berechnet. Wir sind berechtigt, nach unserer Wahl und unter freier Abweichung von etwa anders vereinbarten Zahlungsbedingungen ausreichende Sicherstellung und sofortige Barzahlung des Gegenwertes eines akzeptierten Auftrages auch nach dessen Auslieferung zu verlangen, sobald uns Umstände bekannt werden, die darauf schließen lassen, dass der Käufer seinen Verpflichtungen im Sinne dieser Bedingungen voraussichtlich nicht nachkommen kann. Ist die Auslieferung noch nicht erfolgt, so können wir, statt auf die Erfüllung im Sinne des vorstehenden Satzes zu bestehen, ohne Fristsetzung von dem Vertrag zurücktreten.
  4. Bis zur vollständigen Bezahlung des Honorars bleiben die gelieferten Lichtbilder Eigentum des Fotografen.
  5. Hat der Auftraggeber dem Fotografen keine ausdrücklichen Weisungen hinsichtlich der Gestaltung der Lichtbilder gegeben, sind Reklamationen bezüglich der Bildauffassung sowie der künstlerisch-technischen Gestaltung ausgeschlossen. Wünscht der Auftraggeber während oder nach der Aufnahmeproduktion Änderungen, so hat er die Mehrkosten zu tragen. Der Fotograf behält den Vergütungsanspruch für bereits begonnene Arbeiten.
  6. Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware / Lichtbilder vor, bis unsere sämtlichen Forderungen gegen den Besteller aus der laufenden Geschäftsverbindung beglichen sind ( Saldovorbehalt ). Dies gilt auch dann, wenn die Ware / Lichtbilder be- oder verarbeitet ist. Zu Verpfändungen und zu Sicherungsübereignungen der Ware / Lichtbilder ist der Käufer nicht berechtigt. Die Gefährdung unseres Eigentums und Pfändungen sind uns sofort anzuzeigen. Gerät der Käufer in Zahlungsschwierigkeiten, stellt er die Zahlungen ein oder den Antrag auf Eröffnung des Vergleichsverfahrens, ist eine Verfügung über die Ware / Lichtbilder nicht gestattet.
  7. Geleistete Zahlungen werden auf die jeweils älteste Forderung verrechnet, auch wenn der Besteller eine anderwärtige Bestimmung trifft. Wechsel, Schecks und andere Anweisungspapiere werden nur aufgrund ausdrücklicher Vereinbarung zahlungshalber angenommen. Die Kosten der Einziehung, Bankzinsen und Spesen hat der Besteller zu tragen.
  8. Etwaige Rabatte (Geld, Natural oder Sachleistungen) gelten nur bei Fristgerechter Zahlung der entsprechenden Rechnung. Bei verspäteter Zahlung muss der volle Gesamtbetrag lt. unserer Preisliste beglichen werden.

(5) Haftung

  1. Für die Verletzung von Pflichten, die nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit wesentlichen Vertragspflichten stehen, haftet der Fotograf für sich und seine Erfüllungsgehilfen nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Er haftet ferner für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, die er oder seine Erfüllungsgehilfen durch schuldhafte Pflichtverletzungen herbeigeführt haben. Für Schäden an Aufnahmeobjekten, Vorlagen, Filmen, Displays, Layouts, Negativen oder Daten haftet der Fotograf – wenn nichts anderes vereinbart wurde – nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.
  2. Zur Erbringung der einzelnen Leistungen und zum Schadensersatz, bei verschiedenen Aufträgen und Leistungserbringung, ist daher nur der jeweilige Leistungserbringer verpflichtet.
  3. Der Fotograf verwahrt Negative oder digitale Bilddateien sorgfältig. Er ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, von ihm aufbewahrte Negative oder digitale Bilddateien nach drei Jahren seit Beendigung des Auftrags zu vernichten; für Bewerbungsfotos beträgt die Aufbewahrungsfrist ein Jahr, für Passbilder sechs Monate. Sollten vor Ablauf der Aufbewahrungsfrist Negative oder digitale Bilddateien durch technische Defekte oder höhere Gewalt unbrauchbar werden, ist der Fotograf nicht haftbar.
  4. Der Fotograf haftet für Lichtbeständigkeit und Dauerhaftigkeit der Lichtbilder nur im Rahmen der Garantieleistungen der Hersteller des Fotomaterials.
  5. Die Zusendung und Rücksendung von Datenträgern, Bildern, Filmen und Vorlagen erfolgt auf Kosten und Gefahr des Auftraggebers. Er kann bestimmen, wie und durch wen der Versand erfolgen soll.

(6) Nebenpflichten

  1. Der Auftraggeber versichert, dass er an allen dem Fotografen übergebenen Vorlagen das Vervielfältigungs- und Verbreitungsrecht sowie bei Personenbildnissen die Einwilligung der abgebildeten Personen zur Veröffentlichung, Vervielfältigung und Verbreitung besitzt. Ersatzansprüche Dritter, die auf der Verletzung dieser Pflicht beruhen, trägt der Auftraggeber.
  2. Der Auftraggeber verpflichtet sich, die Aufnahmeobjekte rechtzeitig zur Verfügung zu stellen und unverzüglich nach der Aufnahme wieder abzuholen. Holt der Auftraggeber nach Aufforderung die Aufnahmeobjekte nicht spätestens nach zwei Werktagen ab, ist der Fotograf berechtigt, gegebenenfalls Lagerkosten zu berechnen oder bei Blockierung seiner Studioräume die Gegenstände auf Kosten des Auftraggebers auszulagern. Transport- und Lagerkosten gehen zu Lasten des Auftraggebers.

(7) Leistungsstörung, Ausfallhonorar

  1. Wird die für die Durchführung des Auftrages vorgesehene Zeit aus Gründen, die der Fotograf nicht zu vertreten hat, wesentlich überschritten, so erhöht sich das Honorar des Fotografen, sofern ein Pauschalpreis vereinbart war, entsprechend. Ist ein Zeithonorar vereinbart, erhält der Fotograf auch für die Wartezeit den vereinbarten Stunden- oder Tagessatz. Bei Vorsatz oder Fahrlässigkeit des Auftraggebers kann der Fotograf Schadenersatzansprüche geltend machen.
  2. Liefertermine für Lichtbilder sind nur dann verbindlich, wenn sie ausdrücklich vom Fotografen bestätigt worden sind. Der Fotograf haftet für Fristüberschreitung nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.
  3. Beanstandungen, gleich welcher Art, müssen innerhalb 7 Tagen nach Erhalt der Lichtbilder beim Fotografen eingehen. Nach dieser Frist gilt die Lieferung als verbindlich angenommen.
  4. Storniert oder verschiebt der Auftraggeber einen fest gebuchten Fototermin weniger als 48 Stunden vor dem Termin aus welchem Grund auch immer, steht dem Fotografen ein Ausfallhonorar von 50% des vereinbarten Honorars zu; für Termine am Samstag, Sonntag oder Feiertag gilt eine Frist von zwei Werktagen vor dem Termin. Kosten für Zusatzbestellungen wie z. B. Studioräume, Visagisten usw. werden zusätzlich berechnet, unabhängig von der Stornogebühr des Fotografen.

(8) Nutzung und Verbreitung

  1. Die Verbreitung von Lichtbildern des Fotografen im Internet und in Intranets, in Online-Datenbanken und in elektronischen Archiven, die nicht nur für den internen Gebrauch des Auftraggebers bestimmt sind, ist nur aufgrund einer gesonderten Vereinbarung zwischen dem Fotografen und dem Auftraggeber gestattet.
  2. Die Verbreitung von Bearbeitungen, die der Fotograf auf elektronischem Wege hergestellt hat, bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Fotografen.
  3. Der Auftraggeber bzw. die Beteiligten erklären sich mit Auftragserteilung einverstanden, dass die entstandenen Fotos zur Eigenwerbung des Fotografen benutzt werden dürfen, z. B. im Internet oder in Printmedien. Andere Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

(9) Datenschutz

  1. Zum Geschäftsverkehr erforderliche personenbezogene Daten des Auftraggebers können gespeichert werden. Der Fotograf verpflichtet sich, alle ihm im Rahmen des Auftrages bekannt gewordenen Informationen vertraulich zu behandeln.

(10) Europäische Regelungen – ODR-Verordnung (OS-Plattform)

Der Unternehmer und unserer Angeschlossenen Mitglieder der Business View Photo Ag sind nach § 312d Absatz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs verpflichtet, dem Verbraucher folgende Informationen zur Verfügung zu stellen:

Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

a. Wir unterstützen in erster Instanz, einer Verbraucherbeschwerde, das European Consumer Complaint Form (Beschwerdeformular), weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Internetseite https://business-view.photo/?p=3500

 

(11) Schlussbestimmungen

  1. Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner AGB-Bestimmungen berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
  2. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist der Sitz des Fotografen, wenn der Vertragspartner nicht Verbraucher ist. Sind beide Vertragspartner Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen, so ist der Geschäftssitz des Fotografen als Gerichtstand vereinbart.
  3. Ausschließlicher Prozessrecht für Streitigkeiten ist das Gericht am Sitz des Anbieters/Fotografs soweit das auf den jeweiligen Auftrag anwendbare Gesetz nicht einen abweichenden ausschließlichen Gerichtsstand vorsieht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Diese AGB gelten ab 21. Feb 2017, alle früheren AGB’s verlieren ihre Gültigkeit.

Künstlersozialabgabe

Ob Design-, Werbewirtschaft, Film-, Foto-, Kunstmarkt, Musik, Tanz und Theater, Presse, Rundfunk, Software- und Games- Industrie – die Kultur- und Kreativwirtschaft ist eine vielfältige Branche. Die Künstlersozialkasse wurde zur Durchführung der Künstlersozialversicherung geschaffen. Wozu Künstlersozialabgabe? Und wer muss sie zahlen? Was müssen die betroffenen Unternehmen beachten? Wo und wie werden sie durch das Gesetz gefordert? Informationen für Steuerberater und allgemeine Informationen unter www.kuenstlersozialkasse.de

Verkaufs- / Lieferbedingungen

Lieferbedingungen / Verkaufsbedingungen

Der Kunde verpflichtet sich, die Lieferbedingungen/Verkaufsbedingungen sorgfältig zu lesen und vollständig zur Kenntnis zu nehmen.

(1) Allgemeines

Unsere Lieferungen erfolgen nur aufgrund der nachstehenden Verkaufsbedingungen, die der Auftraggeber bei Bestellung für sich als bindend anerkennt, und zwar auch dann, wenn der Besteller andere Bedingungen vorgeschrieben hat. Vereinbarungen, die den nachformulierten Lieferungsbedingungen nicht entsprechen oder auch darüber hinaus gehen, bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung, damit sie Gültigkeit erlangen. Falls von einer oder anderen Bedingung durch Vereinbarung abgewichen wird, behalten die übrigen Bedingungen ihre Gültigkeit.

(2) Angebote

Die von uns erstellten Angebote sind für uns unverbindlich. Offensichtliche Irrtümer und Druckfehler in unseren Angeboten, Auftragsbestätigungen und Preislisten verpflichten und nicht zur Ausführung des Auftrages.

(3) Lieferung

Die Verpflichtung zur Lieferung ist nur durch ausdrückliche Annahme des Auftrages unsererseits gegeben. Unser Auftraggeber verpflichtet sich, uns von irgendwelchen Ansprüchen Dritter freizustellen. Die von uns angegebenen Liefertermine sind annähernd und unverbindlich. Sie schließen Ersatzansprüche aus. Die Überschreitung der Lieferzeit berechtigt nicht zum Rücktritt vom Vertrage.

(4) Preise

Die angegebenen Preise verstehen sich für Lieferung ab Lager ausschließlich Verpackungs- und Frachtkosten, zuzüglich der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer, der Zwischenverkauf ist vorbehalten.

(5) Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware vor, bis unsere sämtlichen Forderungen gegen den Besteller aus der laufenden Geschäftsverbindung beglichen sind ( Saldovorbehalt ). Dies gilt auch dann, wenn die Ware be- oder verarbeitet ist. Zu Verpfändungen und zu Sicherungsübereignungen der Ware ist der Käufer nicht berechtigt. Diem Gefährdung unseres Eigentums und Pfändungen sind uns sofort anzuzeigen. Gerät der Käufer in Zahlungsschwierigkeiten, stellt er die Zahlungen ein oder den Antrag auf Eröffnung des Vergleichsverfahrens, ist eine Verfügung über die Ware nicht gestattet.

(6) Transport und Versicherung

Vom Tage der Anzeige über die Versandbereitschaft der Lieferung der Ware ab, lagert die Ware bei uns auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Auch die Lagerung bei einem Spediteur geht auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Erfolgt der Versand ohne vorherige Anzeige der Versandbereitschaft, erlischt für uns die Haftung mit der Übergabe der Ware an den Frachtdienstleister oder Spediteur. Die Ware wird immer auf Rechnung und Gefahr des Käufers geliefert und zwar auch dann, wenn die Lieferung Fracht- und Portofrei erfolgt.

(7) Beanstandungen

(a) Beanstandungen über Menge und Qualität können nur angenommen und geprüft werden, wenn sie schriftlich innerhalb 8 Tagen nach Eingang der Ware am Bestimmungsort erfolgen. Beanstandungen in Bezug auf die Qualität werden an unsere Lieferanten zwecks Prüfung weitergegeben. Für uns entstehen hierdurch keine Verbindlichkeiten.
(b) Eine Gewährleistung für die Brauchbarkeit der Ware zu dem vom Besteller vorgesehen Zweck übernehmen wir nicht, es sei denn, dass die vom Besteller gewünschte Brauchbarkeit ausdrücklich bestimmter Vertragszweck war. Auskünfte, Ratschläge oder Empfehlungen hinsichtlich bestimmter Verwendbarkeiten, Kompatibilität und sonstiger Leistungsmerkmale sind für uns nur verbindlich, wenn sie dem Besteller ausdrücklich schriftlich bestätigt wurden. Bei der Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten und der technischen Gegebenheiten können lediglich Hinweise auf Anwendungen gegeben werden, diese sind nicht auf jeden Einzelfall voll übertragbar, daher können daraus keine Verbindlichkeiten, Haftungs- und Gewährleistungsansprüche abgeleitet werden. Eine Haftung für die Eignung unserer Produkte für bestimmte Verwendungen sowie für bestimmte Eigenschaften der Produkte übernehmen wir nur, wenn diese im Einzelfall schriftlich zugesagt worden sind. In jedem Fall berechtigter Gewährleistungsansprüche sind diese auf die Lieferung mangelfreier Ersatzware dar, wenn diese Nachbesserung scheitern sollte, auf die Rückerstattung des Kaufpreises beschränkt. Alle weitergehende Ansprüche, insbesondere die Haftung für Folgeschäden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Vor Anwendung müssen eigene Versuche durchgeführt werden. Änderungen sind im Interesse des Fortschritts vorbehalten. Berichtigungen bei Irrtümern, Druck- und Rechenfehlern bleiben vorbehalten.
(c) Bei der Bestellung von Standardware, können Mängelrügen nur gelten gemacht werden, wenn die untere Qualität der ausbedungen Gattung nicht erreicht wird.

(8) Zahlung

(a) Unsere Rechnungen sind zahlbar in bar innerhalb 7 Tagen ab Rechnungsdatum. abzgl. 2% oder innerhalb 30 Tagen netto. Bei Überschreitung des Zieles werden Verzugszinsen in Höhe von 2% über dem jeweiligen Diskontsatz berechnet. Wir sind berechtigt, nach unserer Wahl und unter freier Abweichung von etwa anders vereinbarten Zahlungsbedingungen ausreichende Sicherstellung und sofortige Barzahlung des Gegenwertes eines akzeptierten Auftrages auch nach dessen Auslieferung zu verlangen, sobald uns Umstände bekannt werden, die darauf schließen lassen, dass der Käufer seinen Verpflichtungen im Sinne dieser Bedingungen voraussichtlich nicht nachkommen kann. Ist die Auslieferung noch nicht erfolgt, so können wir, statt auf die Erfüllung im Sinne des vorstehenden Satzes zu bestehen, ohne Fristsetzung von dem Kaufvertrag zurücktreten.
(b) Geleistete Zahlungen werden auf die jeweils älteste Forderung verrechnet, auch wenn der Besteller eine anderwärtige Bestimmung trifft. Wechsel, Schecks und andere Anweisungspapiere werden nur aufgrund ausdrücklicher Vereinbarung zahlungshalber angenommen. Die Kosten der Einziehung, Bankzinsen und Spesen hat der Besteller zu tragen.
(c) Gutschriften für Warenrücknahmen und vereinbarungsgemäß erteilte Gutschriften können nur durch Warenbezug ausgeglichen werden.

(9) Gerichtsstand

Alle Preise gelten ab Werk, soweit nichts anderes ausdrücklich vereinbart wurde. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Rechte und Pflichten – auch nach etwaiger Auflösung des Vertrages – ist unser Auslieferungslager. Das gleiche gilt für den Fall, dass Ansprüche im Wege des Mahnverfahrens (§§ 688 ff ZPO ) geltend gemacht werden. Für alle Streitigkeiten aus dem Vertrage ist das Amtsgericht in Lünen oder das übergeordnete Landgericht Dortmund zuständig. Eine eventuelle Rechnungsungültigkeit einzelner der vorstehenden Bedingung berührt die Gültigkeit der anderen Bedingungen nicht. Die Abtretung etwaiger Ansprüche gegen uns ist nur mit unserer schriftlichen Genehmigung wirksam.

(10) Hinweis für Erstbesteller und Neukunden

(a) Geschäftskunden / Firmen
Erstbestellung nur auf Firmenpapier per Telefax oder Brief mit allen Firmendaten. Folgebestellungen können telefonisch oder per Telefax erfolgen.
(b) Rabatte, Sonderpreise und / oder Nettopreise
Unsere Rabatte, Sonderpreise und / oder Nettopreise gelten nur für Geschäftskunden, die als Unternehmer im Sinne des BGB (§14, Abs. 1 ) tätig sind.

(11) Ursprungszeugnis

Für Warenlieferungen, kein Ursprungszeugnis (Certificate of origin)

Diese Verkaufsbedingungen gelten ab 28. Februar 2017, alle früheren Verkaufsbedingungen verlieren ihre Gültigkeit.

Online-Streitbeilegung

Online Dispute Resolution

Adressen: Business View Photo Ag

Business View Photo Ag
Dortmund
Business View Photo Ag
Dresden
Business View Photo Ag
Göttingen
Detlev Molitor Bert Siegel Michael Mehle
Nordstr. 9a Robert-Matzke-Str. 43 Stauffenbergring 53
D-44536 Lünen D-01127 Dresden D-37075 Göttingen
Business View Photo Ag
Kaiserslautern
Business View Photo Ag
Berlin
Friedhelm Rettig Felix Steck
Hauptstr. 20 Kirchenstrasse 5
D-67808 Falkenstein D-83530 Schnaitsee

 

In der Union niedergelassene Unternehmer, die Online-Kaufverträge oder Online-Dienstleistungsverträge eingehen und in der Union niedergelassene Online-Marktplätze stellen auf ihren Webseiten einen Link zur OS-Plattform ein. Dieser Link muss für Verbraucher leicht zugänglich sein. In der Union niedergelassene Unternehmer, die Online-Kaufverträge oder Online-Dienstleistungsverträge eingehen, geben zudem ihre E-Mail-Adressen an.

Für den Verbraucher kann ein Entgelt für das Streitbeilegungsverfahren anfallen, falls der Verbraucherantrag rechtsmissbräuchlich sein sollte. In diesen Fällen beträgt das Entgelt allerdings höchstens 30,00 Euro. Wir empfehlen als erste Instanz unser European Consumer Complaint Form (Beschwerdeformular), welches Grundsätzlich kostenlos ist.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Wir empfehlen als erste Inzanz

European Consumer Complaint Form (Beschwerdeformular)

Das europäische Formblatt für Verbraucherbeschwerden wurde von der Europäischen Kommission erstellt.
Es soll den Dialog zwischen Verbrauchern und Gewerbetreibenden verbessern, damit bei Problemen mit Transaktionen eine gütlichen Einigung herbeigeführt werden kann.


Ihre Beschwerden und Kommentare, helfen dem Unternehmer, seine Dienstleistung(en) zu verbessern.
Sie können uns Ihre Beschwerde oder einen Kommentar in der Weise, die für Sie bequem ist übermitteln. (E-Mail, Post, Fax, etc.)
Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, bieten wir Ihnen hier die Formulare der Europäischen Komission an.

Sollten Sie Probleme beim direkten öffnen der PDF-Dateien haben, bitten wir Sie das Dokument lokal abzuspeichern. [Rechte Maustaste ⇒ Speichern unter… ⇒ Desktop]

Eine Anleitung zum ausfüllen finden Sie hier :: Deutsch // English

Download :: European Consumer Complaint Form

UK Please click on the flag of your country ⇓ Bitte klicken Sie auf die Flagge Ihres Landes ⇓ Veuillez cliquer sur le drapeau de votre pays ⇓

German, Deutsch, Aleman

English, Englisch, Anglais

Spanish, Spanisch, Espagnol

Danish, Dänisch, Danois

Finnish, Finnisch, Finnois

French, Französisch, Français

Italian, Italienisch, Italiano

Portuguese, Portugiesisch, Portugais

Swedish, Schwedisch, Suédois

Niederlande, Niederländisch, Friesisch, Nederland

This for You : European Consumer Complaint Form (Beschwerdeformular)

Informationen :: Europäische Union & Europäischer Wirtschaftsraum

 

Wir bieten Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit. So nutzt insbesondere das Online-Formblatt für die Einreichung von Beschwerden das Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS – sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll), um die Kommunikation über das Internet zu schützen. Beachten Sie aber bitte, dass die Kommunikation über das Internet (E Mails eingeschlossen) nicht völlig sicher ist, und dass Personen, die nicht zum Umfeld der Business View Photo Ag gehören, übermittelte Informationen abfangen und auf sie zugreifen könnten. Desweiteren werden unsere Server regelmäßig auf Unregelmäßigkeiten wie Viren, Phishing, gefährliche Downloads etc. überprüft.

Über uns

 

GoogleSafeBrowsing

Business View Photo Ag, Ihre Digital Marketing Agentur

Arbeitsgemeinschaft

Berlin • Dortmund • Dresden • Düsseldorf • Frankfurt • Göttingen • Hamburg • Kaiserslautern • Kassel • München • Stuttgart []

Fünf Niederlassungen, sieben Büros, insgesamt in Deutschland 17 Google Zertifizierte Fotografen, Kontakte in 5 Kontinenten und über 150 Fotografen, direkte Ansprechpartner bei Google, Microsoft bing, Facebook und Expedia.

Know-How, Equipment, Einkauf und Schulungen werden Zentral von unserer „Guten Fee“ gemanagt, was auch einer der Gründe zur Gründung der Ag im Jahr 2013 führte. Alle Gründungsmitglieder sind noch aktiv in der Ag! Die Business View Photo Ag, war der erste Zusammenschluss von Google geschulten und Zertifizierten Fotografen und ist immer noch der Big Player in Deutschland.

Ob Gewinner des „GOOGLE Excelence in Quality Award”, europaweiter Wettbewerb, Entwicklung eigener Hardware, oder Programmierung von Software, Einführung neuer Techniken und Begleiter bei Projekten.

Nicht alles muss Google wissen!

Ohne Google ist mit Google! Bei Fotos und Videos in 3D und 360 Grad hat Google die Nase ganz weit vorne! Wir kennen die Technik, haben die Software und das Equipment, diese nutzen wir auch für Private Fotos und Videos, diese können bei Ihnen im Intranet dargestellt werden, ganz ohne Zugriff von außen!

Zahlen, Daten & Fakten

  • Über 20000 Qualitäts Panoramabilder

  • Über 80 Stunden 360° HD-Videos

  • Luftbildtechnik mit eigen entwickelter Hardware

  • Erster Zeitsprung (Vorher / Nachher) bei Google Maps Germany

  • Selbst entwickelter Tour Overlay, um Infopoints, Informationen und Werbung in Touren zu visualisieren

  • DEin halbfertiges Fotobuch – Ein autodidaktisches Nachschlagewerk, welches z.B. für Fotografie Schulungen eingesetzt wird

  • Über 10 Jahre Erfahrung mit Panoramafotografie, auch schon mit Analoger Filmtechnik

  • Softwareentwicklung für Fotografen, Reisebranche und Anwender

  • Google My Business & Street View Schulungspartner für Agenturen in Sri Lanka

  • Expedia Technologie Value Foto Partner

  • Google: #GHelp Supporter, Trusted independent photographer, Trusted Verifier Programm …

  • HDready & 3D, werden alle Panoramafotos
  • Presseberichte: Ob Presseberichte oder Social Media Kommentare, bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand

Was können wir für Sie tun?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über jede Nachricht und jeden neuen Kontakt. Selbst dann wenn sie noch gar nicht genau wissen, was wir für sie tun können und Sie einfach nur das Gefühl haben, dass wir für Sie interessant werden könnten. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen:

 

Niederlassungen & Fotografen

PLZ BereichOrtTelefonMobileAnsprechpartner (Kontakt)
0 & 9 Dresden+49 351 3280856+49 176 63294156Bert Siegel
1Berlin+49 30 23599310+49 171 6140855Felix Steck
2 & 3Göttingen+49 551 5073566+49 172 5627261Michael Mehle
4 & 5Dortmund+49 231 9105385+49 176 49440028Detlev Molitor
6 & 7Kaiserslautern+49 6302 6074084+49 170 2817480Friedhelm Rettig
8München+49 89 44992666+49 171 6140855Felix Steck

 

Preisangebote, wenn nichts anderes angegeben, in Euro, vorbehaltlich der Verfügbarkeit und zuzüglich der Gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, Zwischenverkauf vorbehalten, unsere Rabatte, Sonderpreise und / oder Nettopreise gelten nur für Geschäftskunden, die als Unternehmer im Sinne des BGB (§14, Abs. 1) tätig sind. Es gelten bei Beauftragung / Bestellung ausschließlich unsere AGB : Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen.




Erfahrungen & Bewertungen zu Business View Photo Ag anzeigen - von