Herzlichen Glückwunsch Google Street View ist 5 Jahre alt

Herzlichen Glückwunsch Google Street View ist 5 Jahre alt

Fünf Jahre Google Street View

Als der Internetriese Google am 18. November 2010 seinen Dienst „Street View“ in Deutschland startete, galt das manchen als Sensation, anderen als Skandal. Fünf Jahre später gaukeln die Bilder eine Scheinwelt vor: Weil sie, in Deutschland nie erneuert wurden, zeigen sie Szenen, die es so gar nicht mehr gibt.

 

Werbespot vom 02.11.2010
Wie sieht es bei Ihnen aus? Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen, mit Google Street View.


Am Computerbildschirm durch die Stadt fahren zu können, den Blick per Mausklick nach rechts und links, oben und unten zu richten und zu sehen, welche Häuser dort stehen – das schien vielen wie Science Fiction.

244.000 Haushalte ließen ihre Wohnhäuser unkenntlich machen

Seit dem Start 2010 ist Street View weder aktualisiert noch erweitert worden. Und die auf Antrag der Einwohner unkenntlich gemachten Gebäude bleiben verschwommen – denn unwiederbringlich verpixelt wurde in den Original-Aufnahmen. Google macht deutlich, dass sich daran nichts ändern wird, solange Bürger weiterhin das von Datenschützern erkämpfte Recht haben, der Veröffentlichung von Abbildungen ihrer Wohnhäuser schon zu widersprechen, bevor die Aufnahmen überhaupt online gehen.

Googles Kamerawagen sind zwar immer noch unterwegs, aber nur um herkömmliche Stadtpläne zu aktualisieren, nicht Street View. Die Debatte um Street View kochte schon lange vor dem Deutschland-Start des Dienstes hoch. Dass die Kamerawagen über Hecken spähten und die Aufnahmen dann, für jedermann sichtbar, im Internet landeten, alarmierte nicht nur Datenschützer.

244.000 Haushalte ließen ihre Wohnhäuser auf den Street-View-Aufnahmen unkenntlich machen – ein Aufwand, den die Anbieter scheuen. Konkurrenten wie Nokia und Microsoft, die in den vergangenen Jahren ebenfalls Kamerawagen durch Deutschlands Städte schickten, haben bis heute keinen Internetdienst nach Art von Street View gestartet.

Deutschland Entwicklungsland bei Street View :: Bild

bildGOOGLES DIENST IN DEUTSCHLAND WENIG WERT
Bei Street View sind wir ein Entwicklungsland

Der Blick auf die Karte ist ernüchternd: Deutschland ist bei Street View etwa so gut erfasst wie Serbien, die Ukraine, Österreich oder Madagaskar. Und dort, wo wir erfasst sind, werden viele einzelne Bereich verpixelt. Spannende Extras wie die Google-Zeitreise werden in Deutschland überhaupt nicht angeboten. Die Street-View-Bilder wurden zuletzt 2011 aktualisiert. Aber wie wurden wir bloß zum weißen Fleck auf der digitalen Karte der Welt?

zum kompletten Beitrag : Bei Street View sind wir ein Entwicklungsland

Trotzdem, möchten wir es nicht versäumen Google Street View im Namen aller Kolleginen und Kollegen der Business View Photo Ag zu Gratulieren.


 

facebook Gruppe  facebook Seite  twitter  linkedin  Google+  tumblr  disqus  Pinterest  Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Enter your email address:


Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


 



1. Dezember 2015 / by / in , ,

Preisangebote, wenn nichts anderes angegeben, in Euro, vorbehaltlich der Verfügbarkeit und zuzüglich der Gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, Zwischenverkauf vorbehalten, unsere Rabatte, Sonderpreise und / oder Nettopreise gelten nur für Geschäftskunden, die als Unternehmer im Sinne des BGB (§14, Abs. 1) tätig sind. Es gelten bei Beauftragung / Bestellung ausschließlich unsere AGB : Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen.



Webdesign & Idee by Business View Photo Ag | Virengeprüft mit McAfee Siteadvisor


Diese Website verwendet eigene, fremde Cookies und ähnlichen Technologien wie z.B. Conversion Tracking von Google & Twitter. Durch die Nutzung unserer Dienste / Webseite(n) erklären Sie sich mit deren Einsatz einverstanden. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen