Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO, jetzt Handeln

Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO, jetzt Handeln

#DSGVO #Datenschutz EU-Datenschutz Grundverordnung

Die DSGVO ist ab 25. Mai 2018 wirksam, ohne Umsetzungsfrist. Soll heißen: die neuen Regelungen zum Umgang mit personenbezogenen Daten müssen genauestens geprüft und spätestens ab dem 25. Mai 2018 befolgt werden. Sonst drohen Strafen und Bußgelder. Als personenbezogene Daten gelten Informationen über identifizierte oder identifizierbare natürliche Personen, zum Beispiel Name, Anschrift, Bankdaten, das Kfz-Kennzeichen, und in vielen Fällen auch die IP-Adresse.

Stichpunkte zur Datenschutz Grundverodnung

  • Schon der Empfang von E-Mails, gehört zur Datenverarbeitung und damit zum Datenschutz.
  • Datenschutzbeauftragte sind ab 9 Mitarbeiter verpflichtend, kann aber auch darunter gelten, wenn die Daten einer Vorkontrolle unterliegen.
  • Datenschutzbeauftragte müssen Fachkunde nachweisen, Zuverlässig ( keine Interessenkonflikte) und müssen sich regelmäßig weiterbilden.
  • Der Geschäftsführer kann nicht gleichzeitig Datenschutzbeauftragter sein.
  • Verfahrensverzeichnis und Weiterverarbeitungsübersicht für Jedermann anzulegen
  • Es muss gewährleistet sein, das bei Änderung der IT eine Anpassung des Verfahrensübersicht erfolgt, ggf. schon bei einem WordPress Update
  • Gibt es einen Ablaufplan, für den Fall einer Datenpanne

Die wichtigsten Vorgaben, die Umgesetzt werden müssen, lauten:

Dokumentationspflicht der Unternehmen wird erweitert. Die DSGVO gibt vor, dass Daten nur verarbeitet werden dürfen, wenn auch eine rechtliche Grundlage besteht, beziehungsweise das Unternehmen die Einwilligung der betroffenen Person hat. Unternehmen werden nun beweispflichtig, dass die Daten rechtmäßig verarbeitet werden.

Datenschutz durch Technikgestaltung. Neue Produkte (Hardware & Software) müssen bereits in der Gestaltung den Prinzipien des Datenschutzes folgen. So muss zum Beispiel Software per Voreinstellung datenschutzfreundlich sein.

Informationspflichten gegenüber Betroffenen (Kunden & Lieferanten). Im Besonderen das Recht auf Datenportabiliät. Unternehmen müssen betroffenen Personen ihre Daten in einem maschinenlesbaren, gängigen Format aushändigen können, um Kunden so den Weg zu einem anderen Unternehmen zu erleichtern.

Weiterführende Informationen

Bei “Links” handelt es sich stets um “lebende” (dynamische) Verweisungen. Der/die Autor(en) hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Er überprüft aber die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn feststellt wird oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird der Verweis auf dieses Angebot aufgehoben.

  1. Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
  2. Verordnung (EU) 2016/679


Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.

Enter your email address:



Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


 


 



Hinweis Rechtsthemen

Gerichtsurteile und rechtliches dienen nur Informationszwecken und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Artikel / Links zu Recht und verwandten Themen dienen der allgemeinen Bildung und Weiterbildung und nicht der Beratung im Falle eines individuellen rechtlichen Anliegens. Wie alle Projektbereiche sind sie ständigen Veränderungen unterworfen. Diese Artikel / Links entstehen offen und ohne redaktionelle Begleitung und Kontrolle. Es ist möglich, dass Sie hier auf unrichtige, unvollständige, veraltete, widersprüchliche, in falschem Zusammenhang stehende oder verkürzte Angaben treffen. Das gilt auch für Texte auf Diskussions-, Hilfe– und sonstigen Internet Seiten, zu dieser Publikation.

16. Oktober 2017 / by / in , ,

Preisangebote, wenn nichts anderes angegeben, in Euro, vorbehaltlich der Verfügbarkeit und zuzüglich der Gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, Zwischenverkauf vorbehalten, unsere Rabatte, Sonderpreise und / oder Nettopreise gelten nur für Geschäftskunden, die als Unternehmer im Sinne des BGB (§14, Abs. 1) tätig sind. Es gelten bei Beauftragung / Bestellung ausschließlich unsere AGB : Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen.



Webdesign & Idee by Business View Photo Ag | Virengeprüft mit McAfee Siteadvisor


Diese Website verwendet eigene, fremde Cookies und ähnlichen Technologien wie z.B. Conversion Tracking von Google & Twitter. Durch die Nutzung unserer Dienste / Webseite(n) erklären Sie sich mit deren Einsatz einverstanden. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen