Wollen Sie nächstes Jahr auch noch Kindergeld?

Wollen Sie nächstes Jahr auch noch Kindergeld?

Kindergeld 2016

Für das nächste Jahr ist Handlungsbedarf, wer jetzt nicht handelt erhält kein Kindergeld mehr?!

Die SteuerId muss bis zum 31.12.2016 vorgelegt werden, auf neuen Formularen und bei Schriftverkehr mit der Kindergeldkasse wird diese abgefragt, sofern Sie diese noch nicht mitgeteilt haben sollten Sie dies nachholen!

Ab Januar 2016 müssen Eltern ihrer Familienkasse ihre Steuer-Identifikationsnummer sowie die ihrer Kinder mitteilen. Tun sie das nicht, bekommen sie kein Kindergeld mehr.

Was muss ich wann wo angeben?

Bis spätestens Ende des Jahres müssen Sie Ihrer Familienkasse Ihre eigene Steuer-Identifikationsnummer sowie die des Kindes mitteilen, für das Sie Kindergeld beantragen. Seit mehreren Jahren umfasst der Kindergeldantrag ein solches Feld. Wer das bereits ausgefüllt hat, ist auf der sicheren Seite. Keine Sorge: Wer nicht zum Stichtag 31. Dezember die Nummer angegeben hat, bekommt in der Regel noch Zeit, sie nachzureichen.

Sie wissen nicht ob Sie eine Identifikationsnummer für sich und Ihr Kind angegeben haben?

Unsere folgende Checkliste hilft Ihnen, damit Sie nichts verpassen.

  1. Unser Musterschreiben (NEW Gratis Download als PDF), dort können Sie die jeweiligen Daten eintragen, und der Kindergeldkasse per Post mitteilen.
  2. Steuerliche Identifikationsnummer verlegt, verloren oder vergessen? Kein Problem, diese bekommen Sie nach dem Aufüllen von Name, Geburtsort, bequem nach Hause gesendet, vom BZSt Bundeszentralamtes für Steuern – ID-Formular, hier klicken
  3. Die Adresse Ihrer zuständigen Kindergeldkasse (Bundesagentur für Arbeit), finden Sie hier. Die nächstgelegene Adresse ist in der Regel korrekt.
  4. Ihre Kindergeldnummer, finden Sie auf Ihrem Kontoauszug, oder in dem Bewilligungsschreiben, der Kindergeldkasse.

Kindergeldnummer anhand des Kontoauszuges ermitteln

Kindergeldnummer – Struktur: 123FK123456

123

In dieser Nummer stehen die ersten drei Stellen für die Kennziffer der zuständigen Familienkasse. Diese können sich, wie beim erwähnten Beispiel des Umzuges, ändern.

FK

FK steht für feste Kindergeldnummer und sagt somit aus, dass diese unter allen Umständen unveränderlich ist. Sie wird bei der Erstantragstellung vergeben und hat auch für alle weiteren Kinder Gültigkeit.
12345

Die folgenden fünf Zahlen dienen der Zuordnung der Person und haben die gleiche Funktion, wie etwa eine Kundennummer bei einem Onlineshop.

6

Die letzte Ziffer ist entscheidend dafür, wann das Kindergeld ausgezahlt wird.

Mein neugeborenes Kind hat noch keine Steuer-ID. Was kann ich tun?
Füllen Sie Online Ihren Kindergeldantrag (hier) aus, und senden Sie mit der Mitteilung, des Zentralamt für Steuern, das Kindergeld, wenn das Neugeborene eine Steuer-ID erhalten hat. Zwar kann der Antrag auch schon vorher abgeschickt werden, doch erst mit der Nummer wird er abschließend bearbeitet.

Damit alle diese wichtige Information erhalten, bitten wir Sie diese unterhalb, der Newsletters Bestellmöglichkeit, auf dieser Seite, dieses in Ihren Netzwerken zu teilen.

 

Vielleicht hilft auch nur ein Anruf

Unter der Servicerufnummer  Telelon: 0800 4 5555 30 aus dem Ausland: +49 911 12031010 (gebührenpflichtig), teilt Ihnen die Bundesagentur für Arbeit (Kindergeldkasse), während der Servicezeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr, eventuell Mündlich mit, ob eine SteuerID, von Ihnen und dem Kind vorliegt. Eine Meldung der Steuer Identifikationsnummer, kann nicht unter der Rufnummer gemacht werden.

Zusätzliche Hilfreiche Informationen

New 02.11.2015:  Die in einigen Publikationen verbreitete Meldung, dass eine Kindergeldzahlung eingestellt würde, wenn den Familienkassen bis zum 1. Januar 2016 keine Mitteilung der IdNr. vorliegt, ist unzutreffend.

Die Familienkassen werden es grundsätzlich nicht beanstanden, wenn die IdNr. im Laufe des Jahres 2016 nachgereicht wird.

Die elektronische Form

Ist die gesetzliche Schriftform erforderlich, muss die Urkunde von ihrem Aussteller bzw. von den Vertragspartnern eigenhändig durch Namensunterschrift oder mittels notariell beglaubigten Handzeichens unterzeichnet werden oder es muss eine notarielle Beurkundung stattfinden (§ 126 Abs.1, Abs. 4 BGB) .

Erklärungen per E-Mail, Telefax oder Computerfax entsprechen daher in Regel nicht der Schriftform.

  • Erklärungen per Telefax: Erklärungen per Telefax entsprechen nicht der Schriftform, denn das Fax dient lediglich der Übermittlung. Der Empfänger erhält eine Unterschrift nur in Form einer Kopie, nicht das zur Wirksamkeit der Erklärung erforderliche Original.
  • Erklärungen per E-Mail: Auch E-Mails entsprechen nicht der Schriftform. Denn E-Mails sind nur über das Internet übertragbare Nachrichten, die lediglich dann das Schriftformerfordernis erfüllen, wenn ein Ausdruck der E-Mail mit einer Unterschrift versehen ist.
    Die schriftliche Form kann allerdings gemäß §§ 126 Abs.3, 126 a BGB durch die elektronische Form ersetzt werden.

Das elektronische Dokument muss dazu mit einer so genannten „qualifizierten elektronischen Signatur“ im Sinne des Signaturgesetzes versehen sein (§ 126 a BGB) und der Erklärungsempfänger muss mit der elektronischen Form einverstanden sein. Handelt es sich um einen Vertrag, müssen die Vertragsparteien jeweils ein gleichlautendes Dokument wirksam elektronisch signieren.


Veröffentlicht zum Beispiel unter:

nachrichten.com  |  lokalkompass.de | fair-news.de |  ptext.net  |  feedly


Ihre Pressemeldung in unserem Verteiler :: Informationen Pressemeldungen


 

facebook Gruppe  facebook Seite  twitter  linkedin  Google+  tumblr  disqus  Pinterest  Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Enter your email address:


Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.

12. November 2015 / by / in , , ,

Preisangebote, wenn nichts anderes angegeben, in Euro, vorbehaltlich der Verfügbarkeit und zuzüglich der Gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, Zwischenverkauf vorbehalten, unsere Rabatte, Sonderpreise und / oder Nettopreise gelten nur für Geschäftskunden, die als Unternehmer im Sinne des BGB (§14, Abs. 1) tätig sind. Es gelten bei Beauftragung / Bestellung ausschließlich unsere AGB : Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen.



Webdesign & Idee by Business View Photo Ag | Virengeprüft mit McAfee Siteadvisor


Diese Website verwendet eigene, fremde Cookies und ähnlichen Technologien wie z.B. Conversion Tracking von Google & Twitter. Durch die Nutzung unserer Dienste / Webseite(n) erklären Sie sich mit deren Einsatz einverstanden. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen