Bulletin

Google Plus wird für Verbraucher abgeschaltet

[UPDATE 10.12.2018]

Neue API-Lücke: Google+ macht noch schneller zu

Googles Mutterkonzern Alphabet macht das soziale Netzwerk Google+ aufgrund eines neu entdeckten Fehlers in der API noch schneller zu als ursprünglich geplant. Nun soll schon im April 2019 Schluss sein.


Spätestens Ende August 2019 wird Google+ nicht mehr für Verbraucher verfügbar sein, sondern kann nur noch für interne Zwecke von Unternehmen genutzt werden.

Google+ ist tot – obwohl es noch nicht abgeschaltet wurde

Am 10.09.2018 berichtet wir schon Der Tod von Google+ (Plus), fast amtlich

Nach Facebook hat nun der nächste Datenriese (Alphabet) eine Datenpanne – und verschwieg sie!
Jahrelang hatten App-Entwickler durch eine Schwachstelle in der Software bei Google Plus, unberechtigten Zugang zu privaten Nutzerdaten. Google schloss die Lücke, verschwieg aber die Panne – wohl aus Sorge um einem Vergleich mit dem Facebook-Skandal mit Cambridge Analytica. Jetzt schließt die Google-Mutter Alphabet das soziale Netzwerk für Verbraucher.

Google schreibt: „Anfang dieses Jahres starteten wir eine Projektarbeit namens „Project Strobe“, die einen Überblick über den Zugriff von Drittanbietern auf Google-Konto- und Android-Gerätedaten und unsere Philosophie rund um den Datenzugriff von Apps gibt. Dieses Projekt untersuchte den Betrieb unserer Datenschutzkontrollen, Plattformen, auf denen Nutzer sich nicht mit unseren APIs beschäftigten, aufgrund von Datenschutzbedenken, Bereichen, in denen Entwicklern ein zu breiter Zugriff gewährt wurde, und anderen Bereichen, in denen unsere Richtlinien verschärft werden sollten.“

Wir kündigen heute die ersten vier Ergebnisse und Maßnahmen aus diesem Bericht an.

  1. Wir schalten Google+ für Nutzer ab.
  2. Sicherheit: Wir starten detailliertere Google-Kontoberechtigungen, die in einzelnen Dialogfeldern angezeigt werden.
  3. Sicherheit: Wir beschränken die Arten von Use Cases, die zulässig sind.
  4. Sicherheit: Wir beschränken die Möglichkeit von Apps, auf Android-Geräten Anrufprotokoll- und SMS-Berechtigungen zu erhalten, und stellen keine Kontaktinteraktionsdaten mehr über die Android-Kontakte-API zur Verfügung.

Mehr Informationen Project Strobe Google (Englisch)

Ganz zurückziehen aus Social Network wird sich Google nicht

Google kündigt neues Social News Network „Bulletin“ an
Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie, und klicken Sie hier

 

» Was halten Sie davon? Ihre Feedback ist uns wichtig!

 

 

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Wir freuen uns über jede Nachricht und jeden neuen Kontakt. Selbst dann wenn sie noch gar nicht genau wissen, was wir für sie tun können und Sie einfach nur das Gefühl haben, dass wir für Sie interessant werden könnten. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Niederlassungen & Fotografen

PLZ BereichOrtTelefonMobileAnsprechpartner (Kontakt)
0 & 9 Dresden+49 351 3280856+49 176 63294156Bert Siegel
1Berlin+49 30 23599310+49 171 6140855Felix Steck
2 & 3Göttingen+49 551 5073566+49 172 5627261Michael Mehle
4 & 5Dortmund+49 231 9105385+49 176 49440028Detlev Molitor
6 & 7Kaiserslautern+49 6302 6074084+49 170 2817480Friedhelm Rettig
8München+49 89 44992666+49 171 6140855Felix Steck

 

oder per E-Mail

 

Bitte nutzen Sie für Ihren Beratungswunsch möglichst das Kontaktformular, da wir im Kundenauftrag sehr viel unterwegs sind und nicht immer sofort telefonisch erreichbar sind.


Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung. Hiermit melde ich mich für Benachrichtigungen an. Dadurch erkenne ich an, dass meine Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung von Business View Photo Ag verwendet werden. Ich erkläre mich außerdem damit einverstanden, dass ich einmalig eine Bestätigung und regelmäßige Aktualisierung per E-Mail erhalte. Mir ist bekannt, dass ich diesen Service jederzeit durch den Abmeldelink in den Benachrichtigungen beenden kann.

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


Wenn Besucher Kommentare auf unserer Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.


 

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie, und klicken Sie hier



9. Oktober 2018 / by / in ,
Google kündigt neues Social News Network „Bulletin“ an

Ein Bulletin, französisch für Bericht, aus lateinisch bulla über altfranzösisch bullette, ist eine offizielle Verlautbarung.

Google Bulletin – Social News Network

Google mag die besten Technologien und Produkte zur Beschaffung, Aufbereitung und Organisation von Informationen aller Art zu haben. Jetzt plant und testet Google eine neue News Plattform, allerdings erst einmal in einem sehr kleinen Kreis, dafür aber mit einem interessanten Konzept: „Bulletin, from Google“ soll den Aufbau einer lokalen Community inklusive News ermöglichen.

Durch die starke Integration in etablierte bestehende Produkte (Maps, Trips, Street View) verspricht man sich eine hohe Aufmerksamkeit.

Be the voice of your community – Du bist die Stimme deiner Gemeinschaft

Wer die Anmeldung für das neue Bulletin, from Google ausfüllt, bekommt zwar eine Bestätigungs E-Mail, leider funktionieren die Links jedoch noch nicht!

Thank you for your interest in Bulletin, by Google (available at https://google.com/bulletin). By filling out this form, you are requesting the creation of a Bulletin profile. Information collected will be treated in accordance with Google’s Privacy Policy: https://www.google.com/policies/privacy/

Wir werden Sie auf dem laufenden halten…

Allerdings ist dies aktuell nur Einwohnern von Nashville und Oakland, beide USA möglich. Hat man dann einmal einen Zugang bekommen, soll es sich um eine Art Social News Network handeln.

Jede Stadt bzw. Region bekommt ein eigenes „Bulletin“, also praktisch ein Schwarzes Brett, in dem jeder Bewohner eine Nachricht veröffentlichen kann. Dabei kann es sich dann um echte Schlagzeilen, Termine oder alle sonstigen Dinge handeln, die man vielleicht auch in der Lokalzeitung erwarten würde. Der große Unterschied dazu ist es, dass jeder Nutzer Beiträge schreiben kann, die dann auch von allen anderen Nutzern gesehen und kommentiert werden können.

Prinzipiell bietet man nichts was andere Social Networks nicht auch haben, jedoch durch die Integration in die Google-Produkte wird immerhin eine große Reichweite erzielt.

» Was halten Sie davon? Ihre Feedback ist uns wichtig!


 




 


 

 

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Niederlassungen & Fotografen

PLZ Bereich Ort Telefon Mobile Ansprechpartner (Kontakt)
0 & 9 Dresden +49 351 3280856 +49 176 63294156 Bert Siegel
1 Berlin +49 30 23599310 +49 171 6140855 Felix Steck
2 & 3 Göttingen +49 551 5073566 +49 172 5627261 Michael Mehle
4 & 5 Dortmund +49 231 9105385 +49 176 49440028 Detlev Molitor
6 & 7 Kaiserslautern +49 6302 6074084 +49 170 2817480 Friedhelm Rettig
8 München +49 89 44992666 +49 171 6140855 Felix Steck

 

oder per E-Mail, wir freuen uns über jede Nachricht und jeden neuen Kontakt. Selbst dann wenn sie noch gar nicht genau wissen, was wir für sie tun können und Sie einfach nur das Gefühl haben, dass wir für Sie interessant werden könnten. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

 






 

 

 


Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Hiermit melde ich mich für Benachrichtigungen an. Dadurch erkenne ich an, dass meine Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung von Business View Photo Ag verwendet werden. Ich erkläre mich außerdem damit einverstanden, dass ich einmalig eine Bestätigung und regelmäßige Aktualisierung per E-Mail erhalte. Mir ist bekannt, dass ich diesen Service jederzeit durch den Abmeldelink in den Benachrichtigungen beenden kann.

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


 

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie, und klicken Sie hier


30. Januar 2018 / by / in ,
Googles nützliche Tools, die kaum bekannt sind [UPDATE 25.10.2018]

Das mobile Betriebssystem Android führt mit ca. 60% den Smartphone-Markt an, den Email-Dienst Gmail, hat über eine Milliarde Nutzer und pro Sekunde werden über 63.000 Suchanfragen an Google Suchmaschine gestellt.

Google hat eine Reihe von Diensten, die weniger bekannt, aber ebenso nützlich sind.

Wie kann man Fragen an einen Google Produkt Spezialisten stellen?

Es gibt Hilfeforen für folgende Bereiche: Google Chrome, YouTube, Gmail, Google Suche & Assistant, Google Play, Google Pixel, Google Fotos, Google+ , AdSense, Google News, Google Maps, Webmaster-Zentrale, alles unter einem Link: productforums.google.com/forum/

#gHelp auf Twitter ist das Zauberwort – eine komplette Anleitung haben wir bei uns im Blog Artikel: Wie kann man Fragen an einen Google Produkt Spezialisten stellen?

Google Telefonbuch mit Fritz!Box synchronisieren

Im ersten Augenblick sieht es vielleicht kompliziert aus, es sind aber wirklich nur ein paar klicks.

  1. Im Browser unter fritz.box einloggen
  2. Im Menü, unter Telefonie – Telefonbuch auswählen
  3. Neues Telefonbuch
    • Telefonbuch eines E-Mail Kontos
    • Anbieter Google
    • Name des Telefonbuchs eingeben, zum Beispiel Google
    • Verifizieren des Telefonbuches
    • Freigabecode Kopieren oder Notieren
  4. Google Gerät verbinden, dort den Code eingeben
    • Konto auswählen, Freigabe erteilen
  5. Die Telefonnummer werden automatisch Synchronisiert und stehen dann auch zur Verfügung.

Reise & Urlaub

Trips für Reservierungen | Mögliche Aktivitäten | Rabatte | Essen & Trinken | Pläne für den Tag | Gespeicherte Orte. Reservierungen für Hotels, Flüge, Bahn, Mietwagen etc. werden automatisch, wenn diese an Ihre @gmail – E-Mail Adresse gesendet werden hinzugefügt.

News & Social Media

Bulletin, from Google (demnächst) – Google mag die besten Technologien und Produkte zur Beschaffung, Aufbereitung und Organisation von Informationen aller Art zu haben. Jetzt plant und testet Google eine neue News Plattform, allerdings erst einmal in einem sehr kleinen Kreis, dafür aber mit einem interessanten Konzept: „Bulletin soll den Aufbau einer lokalen Community inklusive News ermöglichen. Durch die starke Integration in etablierte bestehende Produkte (MapsTripsStreet View) verspricht man sich eine hohe Aufmerksamkeit.

Tools für Mobile Internetgeräte

Datally kann kein zusätzliches Datenvolumen herbeizaubern, aber immerhin vor bösen Überraschungen am Ende des Monats helfen. Zusätzlich werden die nächstgelegenen WLAN Hotspots angezeigt.

Waze Navigation, für viele das bessere Google Maps, obwohl, beides aus dem Hause Google stammt, sagen viele das Waze, für die Navigation unterwegs mehr kann und übersichtlicher ist.

Notizen auf allen Geräten

Google Keep ist eine einfache, aber praktische Notizapp. Die App ist für Android, iOS und im Web verfügbar und lässt Nutzer Textnotizen, Listen, Fotos und Diktate speichern. Die Notizen können über mehrere Geräte synchronisiert und von mehreren Nutzern bearbeitet werden.

Blick ins Universum

Google Sky mit Aufnahmen von Nasa, Esa und dem Astrophysical Research Consortium. Nutzer können sich den Himmel in verschiedenen Ansichten darstellen lassen, beispielsweise Infrarotbilder oder historische Zeichnungen der Sternbilder.

Google als Zeitmaschine

Earth Timelapse zeigt wie sich der Planet seit 1984 verändert hat. Vor kurzem wurde das Tool um neue Aufnahmen erweitert, so kann man beispielsweise die Veränderungen von Gletschern oder die Stadtentwicklung in den letzten Jahrzehnten beobachten.

Google Street View bietet auch eine Art Zeitreise, weitere Informationen zu Zeitreisen mit Google Street View

Suchbegriffe vergleichen

Google Trends kann aktuelle Suchtrends nach verschiedenen Themen, Zeiträumen und Ländern vergleichen. Dabei lassen sich auch mehrere Suchbegriffe miteinander verglichen.

Books Ngram Viewer für Bücher. Nutzer können hier in über 5,2 Millionen Werken zwischen 1500 und 2008 recherchieren, wie oft bestimmte Worte vorgekommen sind.

Schriftarten

Fonts.Google.com ist die Webseite, falls mal eine Schriftart für den heimischen PC oder die Internetseite gesucht wird. Dort findet man eine große Auswahl an Schriftarten, die kostenlos genutzt werden können. Nutzer können Schriftarten nach verschiedenen Parametern suchen und herunterladen oder mit einem automatisch generierten HTML-Code auf ihrer Website einbetten. Tipp: Herunterladen und als Schriftart auf der Webseite nutzen, der automatische HTML-Code ist zum Teil zu langsam, so das dies einige Plätze in der Google Suche bedeuten kann.  Obwohl Google schon länger Mobile Freundliche Seiten in den Suchergebnissen puscht, kommt jetzt zusätzlich die Ladezeit von Webseiten hinzu. Mit PageSpeed Insights, hat Google ein Tool veröffentlicht um die eigene Webseite zu testen.

Suche in Fachlektüre

Google Scholar zur Recherche für Arbeiten in Schule oder Universität geeignet . Über die Suchmaschine können wissenschaftliche Texte durchsucht werden. Umgekehrt können Autoren ein Profil anlegen, um nachverfolgen zu können, wer ihre Arbeiten zitiert.

Musiktitel erkennen

Sound Search erkennt Musiktitel, allerdings nur als App im Google Play Store erhältlich.

Lego-Welt

Web-App Build with Chrome. Hier hat sich Google mit dem dänischen Spielzeughersteller Lego zusammengetan und ermöglicht es Nutzern, sich auf einer Google Maps-Weltkarte mit virtuellen Bauklötzen auszutoben. Nur für den Chrom Browser Nutzbar. Zwar können Sie hier ab dem 31. Januar 2017 keine neuen Bauwerke mehr hinzufügt werden, aber Sie können weiterhin die Welt von Build entdecken.

Webvisitenkarte / Homepage

(1) Webvisitenkarte von Google. Kostenlose Internetseite von Google MyBusiness. Noch nie war es einfacher an einer Internet Visitenkarte zu kommen, es werden keine Programmierkenntnisse benötigt, drei Klicks und Sie sind Online. Ein Beispiel finden Sie unter Business View Photo Ag – Detlev Molitor. Kontaktdaten, Route, Über uns, Öffnungszeiten, Stadtplan und Adresse werden angezeigt.

(2) Homepage Google Drive. Kostenlose Internetbaukasten von Google Drive. Hier sind auch Mehrseitige Homepages erstellbar. Google Drive ⇒ Neu ⇒ Mehr ⇒ Google Sites.

Um der, mit den Google Tools erstellten Homepage, einen vernünftigen Namen zu geben, nicht wie oben genannten Beispiel http://business-view-photo-ag-detlev-molitor.business.site/, zum Beispiel www.kartoffel-musterstadt.de, sollten Sie sich eine Domain mit Weiterleitung zulegen. Damit erhalten Sie auch zusätzlich eine „vernünftige“ E-Mail Adresse: info@kartoffel-musterstadt.de!

PageSpeed Insights: Obwohl Google schon länger Mobile Freundliche Seiten in den Suchergebnissen puscht, kommt jetzt zusätzlich die Ladezeit von Webseiten hinzu. Mit PageSpeed Insights, hat Google ein Tool veröffentlicht um die eigene Webseite zu testen.

 

Büroanwendungen / Office

Google Drive: Docs, Tabellen, Präsentationen, Formulare, Zeichnungen, inklusive Importfunktion der gängigen Softwareprodukte. Google Drive ⇒ Neu ⇒ Mehr ⇒ …

 

 

 

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Wir freuen uns über jede Nachricht und jeden neuen Kontakt. Selbst dann wenn sie noch gar nicht genau wissen, was wir für sie tun können und Sie einfach nur das Gefühl haben, dass wir für Sie interessant werden könnten. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Niederlassungen & Fotografen

PLZ Bereich Ort Telefon Mobile Ansprechpartner (Kontakt)
0 & 9 Dresden +49 351 3280856 +49 176 63294156 Bert Siegel
1 Berlin +49 30 23599310 +49 171 6140855 Felix Steck
2 & 3 Göttingen +49 551 5073566 +49 172 5627261 Michael Mehle
4 & 5 Dortmund +49 231 9105385 +49 176 49440028 Detlev Molitor
6 & 7 Kaiserslautern +49 6302 6074084 +49 170 2817480 Friedhelm Rettig
8 München +49 89 44992666 +49 171 6140855 Felix Steck

 

oder per E-Mail

 






 



 




 




Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Hiermit melde ich mich für Benachrichtigungen an. Dadurch erkenne ich an, dass meine Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung von Business View Photo Ag verwendet werden. Ich erkläre mich außerdem damit einverstanden, dass ich einmalig eine Bestätigung und regelmäßige Aktualisierung per E-Mail erhalte. Mir ist bekannt, dass ich diesen Service jederzeit durch den Abmeldelink in den Benachrichtigungen beenden kann.

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


 

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie, und klicken Sie hier


3. Januar 2017 / by / in , ,

Preisangebote, wenn nichts anderes angegeben, in Euro, vorbehaltlich der Verfügbarkeit und zuzüglich der Gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, Zwischenverkauf vorbehalten, unsere Rabatte, Sonderpreise und / oder Nettopreise gelten nur für Geschäftskunden, die als Unternehmer im Sinne des BGB (§14, Abs. 1) tätig sind. Es gelten bei Beauftragung / Bestellung ausschließlich unsere AGB : Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen.




Erfahrungen & Bewertungen zu Business View Photo Ag anzeigen - von