Google Earth

Google Maps macht verpixelte Häuser wieder sichtbar
Google Maps Ansicht

Google Maps Ansicht

Google Maps ist ein praktisches Werkzeug. Routen mit dem Auto, ÖPNV oder Flugzeug können berechnet werden, das nächste Restaurant, oder Sehenswürdigkeit wird angezeigt und vieles mehr. Auch Bewertungen von Unternehmen, Ärzten, Geschäfte können abgerufen werden. Über die Street View Funktion lässt sich das Umfeld genauestes ansehen, man kann hier und da sogar Virtuell in die Geschäfte gehen. Hin und wieder stoßen User auf verpixelte Häuser und Fassaden, doch es geht auch ohne verpixelung.

Google Maps macht verpixelte Häuser wieder sichtbar

Google Fotografiert nichts selber! Für Google Street View, von innen ansehen, werden die Aufträge durch Zertifizierte Fotografen, für Street View durchgeführt.

Die Business View Photo Ag, Ihre Digital Marketing Agentur, erstellt zusätzlich, zu Google Street View – von innen ansehen auch Außen Panoramen und Luftbild Panorama Aufnahmen, nicht nur für Google.

Wie macht Google Maps, die verpixelten Häuser wieder sichtbar?

verpixelte ansicht google street view

Verpixelte Ansicht Google Street View

Google errechnet aus unterschiedlichen Luftbildern, die bei Apple, Bing oder per Satellit sichtbar sind, realistische und detailtreue neue 3D-Aufnahmen. Das Unternehmen fotografiert dabei nichts selbst, sondern nutzt freizugängliche Datenbanken.

Google, sagt hierzu

Diese 3D-Bilder bieten den Nutzern die Möglichkeit, einen Ort über ihren Computer zu erkunden. Sie zeigen jedoch nicht mehr, als ein Nutzer normalerweise sehen könnte, wenn er den Ort besucht oder Luftbilder erkundet, die an anderer Stelle verfügbar sind, so Google.

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, sagt hierzu

Unverpixelte Ansicht in Google Earth (Satellit)

Unverpixelte Ansicht in Google Earth (Satellit)

Selbst die Datenschutzbeauftragten der Länder sehen bisher keinen Handlungsbedarf. „Sofern wir keine Gesichter, keine Personen oder keine Kfz-Kennzeichen, und nur die Grundstücke sehen, brauchen wir keine zusätzlichen Verpixelungstechnologien“, sagt Ulrich Leppert, Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit LDI, Nordrhein-Westfalen Externer Link, bitte beachten Sie unseren Disclaimer (Haftungsausschluss).

Google Maps: unverpixelte Häuser aktivieren – so geht’s

Neben der bisher bekannten Satelliten-Ansicht macht der Google-Earth-Modus viel mehr her und sorgt für eine 3D-Ansicht der aufgerufenen Karte. Für Gebäude funktioniert das zwar nur begrenzt, aber vor allem im Gelände wird so ein bedeutend besserer Blick gewährt. Um die unverpixelte Ansicht zu genießen, muss zuerst in Google Maps die Satelliten 3D-Ansicht, aktiviert werden.

  1. Rufen Sie Google Maps (https://maps.google.com/) im Browser auf.
  2. Klicken Sie unten links auf das Viereck mit der Aufschrift „Satellit“.
  3. Wählen Sie auf der rechten Bildschirmhälfte das erste Symbol „3D“ und „Ansicht neigen“ aus und verändern Sie so den Blickwinkel.
  4. Zoomen Sie mit dem Scrollrad der Maus oder des Button „+“ im Bedienfeld heran.
  5. Jetzt können Sie auch unverpixelte Häuser sehen.

» Was halten Sie davon? Ihre Feedback ist uns wichtig!

Google Earth, Satelliten Ansicht

Google Earth, Satelliten Ansicht

Für Immobilienmakler & Hotels, ein lohnenswerter Link

Um Ihren Kunden, einen überblick über das Umfeld von Objekten zu Zeigen, haben Sie die Möglichkeit, über das Menü, oben rechts, einen Link zu erstellen, der Ihrer aktuellen Ansicht entspricht. In der Regel ist die Satelliten-Ansicht auch für Gegenden verfügbar, in den es kein Google Street View gibt.

Weitere Informationen:

Hinweise: Die Screenshots (Bildschirmfotos) wurden am 23.02.2018 auf Google Maps, Google Earth und Google Street View erstellt.

Machen Sie selbst den Test. Verpixelt, oder unverpixelt?

Google Street View – verpixelte Ansicht

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie

Google Earth Satelitten Ansicht – unverpixelte Ansicht

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie

 

 

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Wir freuen uns über jede Nachricht und jeden neuen Kontakt. Selbst dann wenn sie noch gar nicht genau wissen, was wir für sie tun können und Sie einfach nur das Gefühl haben, dass wir für Sie interessant werden könnten. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Niederlassungen & Fotografen

PLZ Bereich Ort Telefon Mobile Ansprechpartner (Kontakt)
0 & 9 Dresden +49 351 3280856 +49 176 63294156 Bert Siegel
1 Berlin +49 30 89409300 +49 171 6140855 Felix Steck
2 & 3 Göttingen +49 551 5073566 +49 172 5627261 Michael Mehle
4 & 5 Dortmund +49 231 9105385 +49 176 49440028 Detlev Molitor
6 & 7 Kaiserslautern +49 6302 6074084 +49 170 2817480 Friedhelm Rettig
8 München +49 30 89409300 +49 171 6140855 Felix Steck

Marketingberatung & Branchenlösungen

Ort Telefon Mobile Ansprechpartner (Kontakt)
DE Kassel +49 5661 9050890 +49 173 5653400 Karsten Lindner

 

oder per E-Mail

 





Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie

 

 


Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Hiermit melde ich mich für Benachrichtigungen an. Dadurch erkenne ich an, dass meine Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung von Business View Photo Ag verwendet werden. Ich erkläre mich außerdem damit einverstanden, dass ich einmalig eine Bestätigung und regelmäßige Aktualisierung per E-Mail erhalte. Mir ist bekannt, dass ich diesen Service jederzeit durch den Abmeldelink in den Benachrichtigungen beenden kann.

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


 

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie


23. Februar 2018 / by / in , , , ,
Google Maps listet jetzt auch Monde und Planeten

Google Maps listet jetzt auch Monde und Planeten

Sonnensystem der Erde und sogar die Internationale Raumstation ISS

Mountain View (pte/18.10.2017/13:30) Google hat seinen Kartendienst Maps https://www.google.com/maps/space/ um Planeten und Monde unseres Sonnensystems und sogar die Internationale Raumstation ISS erweitert. So stehen beispielsweise ausführliche Datensätze zu den Planeten Merkur, Venus oder Mars sowie zu verschiedenen Monden wie dem Saturn-Mond Enceladus oder den Monden Europa, Ganymed, Rhea und Mimas bereit.

Nachtrag 19.10.2017: Bei mir auf dem Smartphone Android 6.0.1 funktioniert der Link nicht, habe aktuell auch keine andere Möglichkeit gefunden!

Bilder von NASA und ESA

Interessierte Nutzer können – laut Blogeintrag von Google 16. Oktober 2017 – mit nur wenigen Klicks von der Erde quer durch den Weltraum springen und sich neues Wissen aneignen. Das Unternehmen betont, dass hierzu von Sonden der NASA und der ESA erstellte Bilder für die Erweitung des Services zusammengetragen wurden – hierbei insbesondere Aufnahmen der NASA-Sonde Cassini auf dem Saturn und seinen Monden. Hiervon sind insgesamt sechs integriert worden: Mimas, Enceladus, Dione, Rhea, Titan und Iapetus.

Wer das All erkunden möchte, braucht in der Satellitenansicht von Google Maps einfach nur immer weiter herauszuzoomen, bis auf der linken Bildschirmseite ein Auswahlmenü zu den einzelnen Himmelskörpern erscheint. Entscheidet man sich für einen bestimmten Mond oder Planeten, liegen teilweise sogar beschriftete Markierungen der wichtigsten Bereiche vor.

Google Earth, ohne Softwareinstallation

Aber auch bei Google Earth hat sich einiges getan, leider aktuell nur im Google Chrome Browser https://earth.google.com/web/

Von den Inhalten, immer mehr an Google Maps angeglichen, von der Bedienung aber etwas anders, wie man das eine oder andere Produkt findet, muss jeder selbst entscheiden.

Google Street View und Google Street View|Trusted ist in beiden Produkten enthalten, so kann man sich ein realistisches Bild von den jeweiligen Orten von außen und innen machen.


Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.

Enter your email address:



Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


 


 

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie



18. Oktober 2017 / by / in , , ,
Google Earth Satellitenkarte wird schärfer

Google Earth & Google Maps

Google Earth Satellitenkarte wird schärfer

Google überarbeitet die Satellitenkarte, die jeweiligen Satellitenbilder auf Google Maps und Google Earth werden mit neuer Technik überarbeitet.

Die Ansichten der Erde sind dank einer neuen Montagetechnik schärfer und sind auch Wolkenlos.

Die Bilder für die neue Satellitenkarte wurden von Landsat 8, der NASA (?) und USGS (?) aufgenommen.

Googles Luftbilder haben keine Wolken

Um die Wolken zu eliminieren, analysieren Computer, die vom Satelliten aufgenommenen Bilder Pixel für Pixel. Ein Algorithmus wählt dann die Pixel, die die Erde zeigen und keine Wolken hat.

Für die neuen Bilder wurde eine neue, bessere Montagetechnik und hochauflösendere Bilder eingesetzt. Die Bilder erscheinen klarer und schärfer als die vorherigen.

3D-Google-Earth Daten

Google verwendet dazu 45° Luftbilder. Also solche, die schräg aufgenommen werden. Das erlaubt zum einen Seitenwände besser aufzulösen und zum zweiten (in Verbindung mit mehrere Aufnahmen) automatisch Gelände/Gebäudehöhen aus den Fotodaten zu ermitteln.

Tipp (Windows PC): Mit gedrückter STRG-Taste und gedrückter linker Maustaste über den Bildschirm ziehen.

Beispiel Flughafen Frankfurt in 3D
 

 

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie

 

Noch mehr Informationen:


Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe     Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Enter your email address:


Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.

30. Juni 2016 / by / in , , , ,

Preisangebote, wenn nichts anderes angegeben, in Euro, vorbehaltlich der Verfügbarkeit und zuzüglich der Gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, Zwischenverkauf vorbehalten, unsere Rabatte, Sonderpreise und / oder Nettopreise gelten nur für Geschäftskunden, die als Unternehmer im Sinne des BGB (§14, Abs. 1) tätig sind. Es gelten bei Beauftragung / Bestellung ausschließlich unsere AGB : Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen.


Erfahrungen & Bewertungen zu Business View Photo Ag anzeigen - von