Business View Photo Ag

  • Home
  • Business View Photo Ag
Marketing für eine Staumauer – ein Fotoauftrag

Fotografieren, kein Problem, Marketing für die Edersee Touristik GmbH, ist schon etwas anderes.

Ein Staudamm, hier die Edertalsperre (früher Waldecker Talsperre) hat folgende Abmessungen Höhe ca. 47 m, Sohlenlänge ca. 270 m, Sohlenbreite ca. 36 m, Kronenlänge ca. 400 m, Kronenbreite ca. 6 m.

Fotoplanung

Ein Hinweisschild auf der Krone (Spazierweg) sagt sofort das es sich um ein Betriebsgelände handelt, also erst mal klären wer alles eine Genehmigung erteilen muss.

  1. WSV (Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Hann. Münden) für die Staumauer und das unten gelegende Tosbecken. Das WSV ist dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur unterstellt. Vor Ort zuständig das WSA.
  2. Kraftwerk Hemfurth, ein anderes Betriebsgelände unten, welches als E-Werk Strom produziert.

Jetzt musste nur noch das Wetter mitspielen, geplant war der 07. August.

Die Drehgenehmigung (Antrag) vom WSV für die Fotoaufnahmen war kein Problem, nach einer Sicherheitseinweisung, war die erste Hürde erledigt.

Auch vom Betriebsleiter des Kraftwerkes gab es noch Sicherheitshinweise und ein paar Tipps.

Alles Passte, 14:00h Start, gegen 22:00h sollte alles im „Kasten“ sein, inkl. die abendliche Beleuchtung, der Staumauer.

19 kg Fotoausrüstung – 960 Fotoaufnahmen mit einem Fisheye Objektiv, 6 Aufnahmen mit einer 360 Grad Kamera und 50 POI (normale Fotoaufnahmen) alles im Kasten, zwischendurch noch Strom geliehen um die Kamera aufzuladen.

Nun beginnt die eigentliche Arbeit, im Büro

Fotos aus den Kameras auf die Festplatte, Programme starten und die Bilder erstmals durch die Automatik:

Panoramabilder erstellen

  • Fisheye aufnahmen: 3 Aufnahmen mit unterschiedlicher Belichtungseinstellung (HDR Bilder) in jeweils den Himmelrichtungen Nord, Süd, West und Ost, sind zusammen 12 Aufnahmen für ein Panoramabild (Kugel).
  • Zuerst die 3 Aufnahmen übereinander legen, damit daraus ein Bild wird.
    Dann aus den 4 erstellten Aufnahmen ein Panoramabild erstellen (sogenanntes Stiching)
  • Dezent im Fußbereich des Panoramabildes (Nadir) die Webseiten Adresse der Edersee Touristik einpflegen.
  • Dieses Fertige Panoramabild, mit Geo Daten versehen, damit dies auch auf der korrekten stelle bei Google Maps (Street View) auftaucht.
    Alle Bilder nach Google hochladen, und mit einem Speziellen Tool verbinden.

» Ablauf Google Rundgang erstellen, weitere Informationen

Das Ergebnis, die Ergebnisse:

Edertalsperre Staumauer Beleuchtung Animiert
Foto: Ederseetalsperre Aug. 2017 by Detlev Molitor, CC-by-sa 3.0/de


Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.

Enter your email address:



Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


 


 



12. August 2017 / by / in ,
Die Erlebnisregion Edersee / Edertal wird mit „Google Street View“ virtueller.

Warum die Betriebe der Region jetzt mitmachen sollten

Die Erlebnisregion punktet nicht nur durch ihre Freizeitsportangebote, durch attraktive Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten, jetzt zeigt sie sich auch virtueller!

Das Internet begleitet uns in der heutigen Gesellschaft täglich: Mal schnell im Internet nach Urlaubszielen und Wochenendtrips schauen, was gibt es dort an sportlichen Möglichkeiten und Ausflugszielen, oder gleich online-buchen, -reservieren oder -einkaufen. Durch die Nutzung von Smartphones ist jeder immer und fast überall online. Vor allem kleine touristische Leistungsanbieter, Gewerbetreibende und Händler „vor Ort“ werden vom Online-Angebot abgehängt und nicht mehr wahrgenommen.

 

 

Bei Google auffallen, so erreichen Sie eine optimale Auslastung für Ihren Betrieb und so gewinnt der Einzelhandel neue Kunden!

Das Internet ist nicht nur den großen Konzernen vorbehalten, gerade klein- und mittelständische Betriebe nutzen ihre Chance im Internet bei Google aufzufallen. Betreiber von Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels lasten ihre Betriebe optimal aus, Restaurants erhöhen ihre Tischreservierungen, Freizeiteinrichtungen ihre Besucherzahlen und der Einzelhandel bekommt mehr Kundschaft. Werden Sie bei Google gesehen und gefunden? Die Google Suche, auf Maps und Street View ermöglicht Ihnen ihr Unternehmen, Ihre Firma, oder Ihren touristische Betrieb mit einem Virtuellen 360° Rundgang darzustellen. Ihre Produkte, Ihr Ambiente, Ihre Freizeitmöglichkeiten direkt in der Google Suche, die meist aufgerufene Webseite weltweit. Kunden und Gäste können sich schon vor dem Besuch in ihren Räumlichkeiten, oder Außenbereich umsehen. Das schafft nicht nur Vertrauen, sondern die Aussagekraft des Virtuellen 360° Rundgang lädt zum Besuch in Ihrem Haus ein. Durch unabhängige Institute wurde nachweislich Festgestellt, dass Betriebe mit Virtuellen 360° Rundgängen ca. 25 Prozent mehr Zimmerbuchungen erhalten. Eine Einbindung des Virtuellen 360° Rundgangs in Ihrer Webseite, sowie in sozialen Netzwerken, beispielsweise Facebook, erhöht die Verweildauer von Besuchern um bis das 5 Fache gegenüber herkömmlichen Seiten, dies bestätigt auch die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). So beeinflussen Sie Ihr Ranking bei Google positiv!

Google Street View | Trusted von innen ansehen heißt das Produkt, aber wie kommt dies in meinen Betrieb?

Google produziert weltweit keine Rundgänge „von innen ansehen“ selbst. Sie benötigen dazu einen Partner, wie zum Beispiel die Business View Photo Ag. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Informationstermin telefonisch unter 0561 450 460 62, oder per E-Mail an kassel@business-view.photo. Sie entscheiden ob Ihr komplettes Business, oder nur ein Teil, zum Beispiel Ihre Aktionsfläche fotografiert werden sollen. Die Preise gestalten sich hier nachdem was Sie bei Google darstellen wollen, beginnend ab einmalig 290 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Nachdem der Fototermin (ca. eine Stunde) in Ihrem Räumlichkeiten beendet ist, erscheint nach kurzer Zeit der virtueller Rundgang, in den Google Diensten. Die Business View Photo Ag übernimmt die ganze Arbeit für Unternehmen, Firmen und touristische Leistungsanbieter und ist von Google geschult, zertifiziert und bietet beste Qualität.

Fakten

Durch den virtuellen Einblick in die Betriebe der Erlebnisregion Edersee / Edertal gewinnen diese neue Gäste und Kundengruppen. Eine Chance für die Erlebnisregion. Betriebe, die mitmachen, nutzen das Internet zu Ihrem Vorteil, um sich so bestmöglich auf Facebook und Google zu präsentieren. Die Teilnahme am Google Maps Business View Programm schafft nicht nur Vertrauen gegenüber den Kunden, diese haben auch die Möglichkeit sich umfangreich über die Erlebnisregion zu informieren und die Virtuellen 360° Rundgänge der Betriebe laden zum Besuch ein.

Es gibt schon was zu sehen:

Teile des geplanten ultimativen Shopping- und Sightseeing-Erlebnisses in Bad Wildungen finden sich schon jetzt online unter www.business-view.photo/go/erlebnisregion-edersee/. Dort kann sich der virtuelle Besucher von Ort zu Ort und direkt in die Geschäfte klicken. Probieren Sie es einfach mal aus.

Über die Business View Photo Ag (Arbeitsgemeinschaft)

Virtual Reality ist stark im kommen. Mittlerweile ist das Begehen virtueller Realitäten nicht mehr nur Gamern und Zockern von Computerspielen vorbehalten. Die Medienbranche ist bemüht die Angebote der breiten Masse anzubieten, hat die technischen Voraussetzungen vereinfacht und stets erweitert. Mittlerweile sind 360 Grad Aufnahmen einer sehr breiten Zielgruppe zugänglich. Wir geben uns nicht damit zufrieden, diesen Trend zu beobachten, sondern wir folgen ihm.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt

Karsten Lindner
Telefon +49-561-45046062
Mobile +49-162-1950550
E-Mail karsten.lindner@business-view.photo

 


Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


 



 

 


30. Mai 2017 / by / in , , , , , , , , , , , ,
Ansprechpartner in Kassel, Hessen

Business View Photo Ag jetzt auch in Kassel

Eine Region wird virtuell, eine Region startet durch, in Kürze in Kassel.

http://kassel.business-view.photo

https://netzberater24.de/

Die Business View Photo Ag, mit seinen Partner wird kontinuierlich größer und in Kürze auch mit einem eigen Büro in Kassel vertreten sein.

Der neue Ansprechpartner, wenn es um Sichtbarkeit im Internet, um Werbung mit einmaligen Kosten ohne Abo, um Top Darstellung bei Google, Facebook, bing, Yahoo und weiteren Diensten geht, ist ab sofort die Business View Photo Ag.

Die Internetseite kassel.business-view.photo ist geschaltet, die neuen Telefonleitungen bestellt, Visitenkarten im Druck, jetzt fehlen nur noch Sie als Kunde – sprechen Sie uns an wenn es um Virtuelle Ralität, um Sichtbarkeit in allen Google Diensten, mehr Likes in Socialen Netzwerken, in der SIRI Suche bei Apple, die Hoteldarstellung bei Expedia oder die alt hergebrachte Postkarte [*] geht.

Kassel ist Klasse





[*] Postkarte, ist der Vorläufer einer SMS / WhatsApp und wurde meist durch eine Person (Briefträger) auf dem Landweg zum Empfänger Transportiert. Beförderungsdauer min. 1-2 Tage! 🙂

1. Februar 2017 / by / in , , ,

Preisangebote, wenn nichts anderes angegeben, in Euro, vorbehaltlich der Verfügbarkeit und zuzüglich der Gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, Zwischenverkauf vorbehalten, unsere Rabatte, Sonderpreise und / oder Nettopreise gelten nur für Geschäftskunden, die als Unternehmer im Sinne des BGB (§14, Abs. 1) tätig sind. Es gelten bei Beauftragung / Bestellung ausschließlich unsere AGB : Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen.



Webdesign & Idee by Business View Photo Ag | Virengeprüft mit McAfee Siteadvisor


Diese Website verwendet eigene, fremde Cookies und ähnlichen Technologien wie z.B. Conversion Tracking von Google & Twitter. Durch die Nutzung unserer Dienste / Webseite(n) erklären Sie sich mit deren Einsatz einverstanden. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen