DIY: Fotografie

Google Street View 360° Panoramaaufnahmen, mit Action Cam selbst erstellen

Bezugnehmend auf einen Kommentar vom Dezember 2017 in unserer Anleitung Google Street View – von innen ansehen, selbst erstellen!  „Statt einer DSLR kann man auch eine Action Kamera verwenden!”, haben wir nun eine Action Cam, mit Panoramakopf getestet!

Google Street View 360° Panoramaaufnahmen, mit Action Cam selbst erstellen

Benötigte Ausrüstung: Stativ, Panoramakopf (Nodalpunktadapter), Action Cam, Stitching Software, Foto Bearbeitungssoftware, Google Street View oder Mapillary

  1. Fotos mit Action Cam, nach Herstellervorgaben des Panoramakopfes aufnehmen, am besten in HDR oder RAW. 4x nach Oben, 4x nach Unten - also insgesamt 8 Bilder.
  2. Fotos am Computer, mittels Stiching Software zu einem Panoramabild zusammenfügen.
  3. Fotos, ggf. mit Foto Software, z.B. Gimp (OpenSource) Nachbearbeiten. Gesichter & Kennzeichen unkenntlich machen.
  4. Panoramabilder nach Google, Mapillary oder/und Facebook hochladen.

Genutzte Ausrüstungsgegenstände

  1. Kamera & Zubehöhr:
    • GoPRO HERO6 Black
    • SANDISK Extreme Pro 32 GB
    • Stativ, mit Kugelkopf - zum besseren ausrichten
  2. Kamera Einstellungen: (zwei Aufnahmeserien, a
    • Einzelbild, Sichtfeld (FOV) Weit, HDR (High Dynamic Range)
    • Einzelbild, Sichtfeld (FOV) Weit, RAW (Rohdaten-Format)
  3. Panoramakopf (Nodaladapter):
  4. Software: (Kostenlos, beachtet die Lizenzbestimmungen)
    1. Adobe DNG Konverter, für die RAW Dateien
    2. Stiching Software Hugin, für das zusammensetzen der Panoramen
      • Lens Settings: Full frame fisheye (Focal lenght 15mm / Crop Faktor 1x)
    3. Gimp 2, Retusche und Unkenntlichmachung für Datenschutz.

 

 

Das Ergebnis 11504 x 5752 Pixel, mit der GoPro 6, was ca. 64 MP entspricht, also Full HD Auflösung für das Panorama.

Erklärung zur Panorama Testaufnahme

  • Eine helle Wand, von der Sonne angestrahlt
  • Bambus Rollo, um evtl Stiching Fehler besser zu sehen
  • Relativ Dunkler Innenraum, um Beleuchtungsunterschiede festzustellen
  • Holz, Kunststoff, Wasser, Blätter, Schatten, Wand um natürliche Farben darzustellen
  • Nadir nicht bearbeitet, um die Störenden Effekte zu sehen

 

Vorteile Panoramafoto mit Action Cam

(1) Der Preis der kompletten Ausrüstung ist unschlagbar, eine Action Cam für 200,00, ein Stativ 80,00, ein Panoramakopf (Nodaladapter) 60,00, Speicherkarte und ein Handheld (SmartPhone / Tablett) für die Fernsteuerung der ActionCam.

(2) Ein großer Vorteil gegenüber der 360° Fertig-Kameras (Ritsch-Ratsch-Klick) liegt darin, das man bei den Panorama Aufnahmen an der Kamera stehen bleiben kann (wenn man nicht mit ins Bild möchte), und nicht "Blind" Fotografieren muss. Siehe hierzu auch Virtuelle Realität - Test 360 Grad Kameras

(3) Die effektive Panoramabildauflösung ist bedeutend höher. Siehe hierzu auch Virtuelle Realität - Test 360 Grad Kameras

(4) Vorteil gegenüber dem Smartphone Panorama es müssen bedeutend weniger Bilder aufgenommen werden, desweiteren ist durch das Stativ eine bessere / ruhigere Bildaufnahme möglich.

 

Nachteile Panoramafoto mit Action Cam

(1) Die Einstellmöglichkeiten sind bei einer ActionCam, gegenüber einer System- oder Spiegelreflexkamera eingeschränkt, insbesondere im Bereich HDR und Belichtungsmessung.

(2) Da der Bildwinkel (Blickwinkel) der Kamera kleiner als bei einem Fisheye Objektiv ist, werden bei Homogenen Flächen (z.B. Flur mit Rauhfaser) schwer Control Points bei Stichen gefunden.

(3) Stiching mit einer Software, wie oben beschrieben, zum Beispiel mit Hugin ist nicht für jeden etwas, und benötigt eine Einarbeitszeit.

(4) Ohne Stativ, aus der Hand funktioniert es nicht, wie zum Beispiel bei einer 360 Grad Standalone Kamera.

 

Fazit und Zusammenfassung

Für unterwegs, das Urlaubsfoto, das Panorama der Gipfelstürmer, der See im Morgengrauen Optimal. Auch für den kleinen Rundgang zu empfehlen.

Ein Professioneller Google Street View Rundgang, von innen ansehen, ist als Werbung für Geschäftsleute, Büros, Einzelhandel und Ärzte, sollte nicht nur von einem Profi aufgenommen werden, sondern auch die Weiterverarbeitung nicht nur unter Datenschutz Diskussionen Google Street View – Datenschutz von Fall zu Fall sollte vom Fachmann gemacht werden!

 

Panoramafoto mit Action Cam Bilderstrecke

16. Mai 2018 / by / in , ,
DSGVO und Fotografie – für Fotografen, Presse, TV und Private?

DSVGO ab dem 25. Mai 2018 – Zahlreiche Journalisten, Fotografen, Kameraleute und Fernsehunternehmen haben nachgefragt, eine Stellungnahme des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI)

EU-Kommission auf die Anfrage eines Fotografen: „Fotos, die Personen abbilden, enthalten personenbezogene Daten. Selbst, wenn das Foto der Person ohne den Namen der abgebildeten Person veröffentlicht wird, ist diese Person bei einer Zuordnung des Namens identifizierbar. Dafür genügt es, wenn einzelne Betrachter den Namen zuordnen können, wenn sie das Bild sehen. Damit unterliegt auch die Weiterleitung an einen Dienstleister und dessen Verarbeitung den Vorschriften der (DSGVO). Auch dann, wenn mit den Fotos nicht die Namen der abgebildeten Person weitergeleitet werden. Die datenschutzrechtlichen Anforderungen gelten ebenso für Foto-Aufnahmen, die bei Veranstaltungen gemacht werden. (…)“

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat “ (…) Eine Verbreitung dieser Antwort ist wünschenswert, sofern die Antwort vollständig wiedergeben und nicht einzelne Passagen aus dem Zusammenhang gerissen werden.

Gerne nehme ich vertiefend zu Ihren Fragen Stellung. Um Wiederholungen zu vermeiden, möchte ich jedoch eingangs erneut betonen, dass sich aus der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und den diese ergänzenden nationalen Gesetzen keine wesentlichen Änderungen der Rechtslage bei der Anfertigung und Verbreitung von Fotografien ergeben.

Das Anfertigen von Fotografien wird sich auch zukünftig auf eine – wie bislang schon – jederzeit widerrufbare Einwilligung oder alternative Erlaubnistatbestände wie die Ausübung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO) stützen können. Diese Erlaubnistatbestände (nach geltender Rechtslage Art. 7 der geltenden EU-Datenschutz-Richtlinie 95/46/EG i.V.m. den nationalen Umsetzungsgesetzen) decken seit vielen Jahren datenschutzrechtlich die Tätigkeit von Fotografen ab und werden in Art. 6 DS-GVO fortgeführt. Die Annahme, dass die DS-GVO dem Anfertigen von Fotografien entgegen stehe, ist daher unzutreffend.

Für die Veröffentlichung von Fotografien bleibt das Kunsturhebergesetz auch unter der ab dem 25. Mai 2018 anwendbaren Datenschutz-Grundverordnung erhalten. Es sind, wie ich bereits in meiner Antwort ausgeführt habe, keine Änderungen oder gar eine Aufhebung mit Blick auf die Datenschutz-Grundverordnung vorgesehen.
Die Ansicht, das Kunsturhebergesetz werde durch die DS-GVO ab dem 25. Mai 2018 verdrängt, ist falsch. Das Kunsturhebergesetz stützt sich auf Artikel 85 Abs. 1 DS-GVO, der den Mitgliedstaaten nationale Gestaltungsspielräume bei dem Ausgleich zwischen Datenschutz und der Meinungs- und Informationsfreiheit eröffnet. Das Kunsturhebergesetz steht daher nicht im Widerspruch zur DS-GVO, sondern fügt sich als Teil der deutschen Anpassungsgesetzgebung in das System der DS-GVO ein. Eine gesetzliche Regelung zur Fortgeltung des Kunsturhebergesetzes ist nicht erforderlich. Ebenso führen die Ansätze anderer Mitgliedstaaten, die sich in allgemeiner Form zum Verhältnis von Datenschutz und Meinungs- und Informationsfreiheit verhalten, in der praktischen Umsetzung nicht weiter und führen nicht zu mehr Rechtssicherheit.

Die grundrechtlich geschützte Meinungs- und Informationsfreiheit fließt zudem unmittelbar in die Auslegung und Anwendung der DS-GVO ein, insbesondere stellen sie berechtigte Interessen der verantwortlichen Stellen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO dar. Die DS-GVO betont, dass der Schutz personenbezogener Daten kein uneingeschränktes Recht ist, sondern im Hinblick auf seine gesellschaftliche Funktion und unter Wahrung des Verhältnismäßigkeitsprinzips gegen andere Grundrechte abgewogen werden (Erwägungsgrund 4). Zu den von der DS-GVO in diesem Zusammenhang genannten Grundrechten zählt ausdrücklich auch die Freiheit der Meinungsäußerung und Informationsfreiheit.

Ich würde mich freuen, wenn die vorstehenden Ausführungen dazu beitragen, Ihnen Ihre Befürchtungen zu nehmen.

(…)

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
– Bürgerservice -„

Anmerkung WBS: Es sei an dieser Stelle gesagt, dass eine solche Äußerung, sollte sie tatsächlich dem Willen des Bundesgesetzgebers entsprechen, nicht bindend für die Gerichte sein wird, sondern lediglich bei der Entscheidungsfindung im Rahmen der Auslegung der entsprechenden Normen heranzuziehen ist.

Fachanwalt für IT-Recht Michael Weber (BILD): Wer mit dem Handy oder der Digitalkamera Bilder schießt, sammelt gleichzeitig Daten wie zum Beispiel Standort oder Uhrzeit. Problematisch wird es, wenn Personen abgelichtet werden. Diese Daten lassen sich der Person zuordnen, wofür man deren Einwilligung braucht.

Achtung: Ein Lächeln in die Kamera ist keine Einwilligung! Diese muss von der abgelichteten Person schriftlich vorliegen.

Das mag bei einer Person noch gehen. Aber schier unmöglich wird es bei einer Aufnahme vom Kölner Dom mit vielen Passanten. Oder bei einem Rockkonzert, im Fußball-Stadion oder bei einer Hochzeit …

Hinzu kommt: Die Einwilligung kann jederzeit und ohne Grund widerrufen werden. Damit fällt für Fotografen jegliche Rechtssicherheit weg.

Bisher regelte das Kunsturheber-Gesetz (KUG), dass solche Bilder zulässig waren. Doch nun streiten selbst Juristen, was mehr wiegt: Datenschutz oder Kunstfreiheit.

  1. Zum Originaltext des BMI Externer Link, bitte beachten Sie unseren Disclaimer (Haftungsausschluss)
  2. Anmerkungen und Kommentare von WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte Externer Link, bitte beachten Sie unseren Disclaimer (Haftungsausschluss)
  3. EU-Kommisions Anfrage – DSGVO für Fotografen Externer Link, bitte beachten Sie unseren Disclaimer (Haftungsausschluss)
  4. BILD Ratgeber DSGVO Externer Link, bitte beachten Sie unseren Disclaimer (Haftungsausschluss)

 


» Was halten Sie davon? Ihre Feedback ist uns wichtig!

 

 

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Wir freuen uns über jede Nachricht und jeden neuen Kontakt. Selbst dann wenn sie noch gar nicht genau wissen, was wir für sie tun können und Sie einfach nur das Gefühl haben, dass wir für Sie interessant werden könnten. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Niederlassungen & Fotografen

PLZ Bereich Ort Telefon Mobile Ansprechpartner (Kontakt)
0 & 9 Dresden +49 351 3280856 +49 176 63294156 Bert Siegel
1 Berlin +49 30 89409300 +49 171 6140855 Felix Steck
2 & 3 Göttingen +49 551 5073566 +49 172 5627261 Michael Mehle
4 & 5 Dortmund +49 231 9105385 +49 176 49440028 Detlev Molitor
6 & 7 Kaiserslautern +49 6302 6074084 +49 170 2817480 Friedhelm Rettig
8 München +49 30 89409300 +49 171 6140855 Felix Steck

Marketingberatung & Branchenlösungen

Ort Telefon Mobile Ansprechpartner (Kontakt)
DE Kassel +49 5661 9050890 +49 173 5653400 Karsten Lindner

 

oder per E-Mail

 





Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Hiermit melde ich mich für Benachrichtigungen an. Dadurch erkenne ich an, dass meine Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung von Business View Photo Ag verwendet werden. Ich erkläre mich außerdem damit einverstanden, dass ich einmalig eine Bestätigung und regelmäßige Aktualisierung per E-Mail erhalte. Mir ist bekannt, dass ich diesen Service jederzeit durch den Abmeldelink in den Benachrichtigungen beenden kann.

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


 

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie


14. Mai 2018 / by / in , ,
City Fotografie, oder wann und wo dürfen Panoramen aufgenommen werden

Heute ging drei mal Telefon – hier kommt die Veröffentlichung

Wann und wo dürfen Street Level Fotos aufgenommen werden?

Wann und wo dürfen Street Level Fotos aufgenommen werden?

Was muss bei der City Fotografie beachtet werden?

Beide Abbildungen aus „DEin halbfertiges Fotobuch

Weiterführende Informationen

 

» Was halten Sie davon? Ihre Feedback ist uns wichtig!

 

 

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Wir freuen uns über jede Nachricht und jeden neuen Kontakt. Selbst dann wenn sie noch gar nicht genau wissen, was wir für sie tun können und Sie einfach nur das Gefühl haben, dass wir für Sie interessant werden könnten. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Niederlassungen & Fotografen

PLZ Bereich Ort Telefon Mobile Ansprechpartner (Kontakt)
0 & 9 Dresden +49 351 3280856 +49 176 63294156 Bert Siegel
1 Berlin +49 30 89409300 +49 171 6140855 Felix Steck
2 & 3 Göttingen +49 551 5073566 +49 172 5627261 Michael Mehle
4 & 5 Dortmund +49 231 9105385 +49 176 49440028 Detlev Molitor
6 & 7 Kaiserslautern +49 6302 6074084 +49 170 2817480 Friedhelm Rettig
8 München +49 30 89409300 +49 171 6140855 Felix Steck

Marketingberatung & Branchenlösungen

Ort Telefon Mobile Ansprechpartner (Kontakt)
DE Kassel +49 5661 9050890 +49 173 5653400 Karsten Lindner

 

oder per E-Mail

 





Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie

 



 




 




Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Hiermit melde ich mich für Benachrichtigungen an. Dadurch erkenne ich an, dass meine Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung von Business View Photo Ag verwendet werden. Ich erkläre mich außerdem damit einverstanden, dass ich einmalig eine Bestätigung und regelmäßige Aktualisierung per E-Mail erhalte. Mir ist bekannt, dass ich diesen Service jederzeit durch den Abmeldelink in den Benachrichtigungen beenden kann.

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


 

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie


14. Februar 2018 / by / in ,
Virtuelle Realität – Test 360 Grad Kameras

Die verschiedenen Hersteller haben Panoramakameras geschaffen, mit der auch ohne große Vorkenntnisse 360 Grad Aufnahmen erstellt werden können, trotzdem Schreiben Google und Chip in Ihrer neusten Ausgabe Okt. 2017 das die Höchste Qualität, aktuell nur mit einer DSLR (Spiegelreflexkamera) / DSLM Kamera möglich sind.

Die Frage ist also was möchten Sie mit den Fotos machen?

Sollen die Fotos zu Werbezwecken eingesetzt werden, z.B. eine Google Street View Tour durch Ihr Unternehmen oder Geschäft, oder auf Facebook Ihr Ambiente darstellen.

Nachteile der getesteten 360° Kameras

Bei Innenaufnahmen: Wenn man sich einen Verkaufsraum vorstellt, z.B. ein Reisebüro oder GebäudeplanAutohändler, sind meist auf einer Seite ein Schaufenster und auf der anderen Seite, ein dunklerer Verkaufsraum.

  • Bei Aufnahme mit einer DSLR / DSLM Kamera, werden in der Regel 4 Fotos in den verschiedenen Himmelsrichtungen aufgenommen. So kann der Fotograf die aufgenommen Bilder auch mit verschiedenen Belichtungseinstellungen aufnehmen.
  • Bei der Aufnahme mit einer 360° Kamera, wird alles gleichzeitig mit einer Belichtungseinstellung aufgenommen, dies geht bei großen Helligkeitsunterschieden in der Regel schief.

Der Fotograf: Bei 360° Kameras muss der Fotograf jeweils aus dem Sichtbereich der Kamera gehen, damit dieser nicht mit ins Bild kommt! Es werden also alle Bilder Blind aufgenommen.

HD Ready oder nicht, mit 360° Kameras

Definition: HD ready ist ein von der European Information, Communications and Consumer Electronics Industry Technology Association (EICTA) geschaffenes Label für Geräte, die hochauflösende Bilder / Video wiedergeben können. Das „HD ready“-Logo ist zurzeit das einzige herstellerübergreifende Siegel in Europa, das eine Mindestkonfiguration für Technisches-Equipment ausweist.

PanoramafotografEquirectangulare Panoramabilder: Bei 360° Panoramabilder, handelt es sich um Kugelbilder, beim Betrachten dieser Bilder, steht der Betrachter in der Kugel, und kann sich in alle Richtungen bewegen. Da der Betrachter, immer nur einen „kleinen” Ausschnitt von dem kompletten Panoramabild sieht, muss dieses bedeutend höher aufgelöst sein, damit das Bild (Ausschnitt) in HD Auflösung betrachtet werden kann.

Auflösung für HD-Ready: Um Sie nicht mit Foto Mathematik zu Langweilen, kann vereinfacht gesagt werden, Auflösungen für das Panoramabild bis 4.096 x 8.192px (=32,7 MP), sind keine Google Street View Trusted Panoramabilder in HD!

Business View Photo Ag: Ihre Werbeaufnahmen für Google Street View | Trusted, Ihr Rundgang, durch Ihr Business, werden bei uns, grundsätzlich in Google Street View HD ready mit bis zu 8.192 x 16.384px aufgenommen!

Weiter zu

 

Kamera
Aktuelle Übersicht auch unter https://business-view.photo/?p=12663
Bemerkungen / Hinweise MP Preis
(Nov. 2017)
Freigabe, Zertifizierung1
Google Mapillary 360cities
RICOH THETA S / SC / V Alle 8 Sekunden
1 h Dauereinsatz 360º x 180º
14 336  ok ok ?
SAMSUNG GEAR 360 SM-C200 / SM-R210 360° Kompakt Panoramakamera, mit den meisten Megapixel unser Aufnahmesieger, 360º x 180º 30 215 ok ok ?
LG 360 CAM 360° Kompakt Panoramakamera, mit dem günstigsten Preis unser Preiswertpreissieger, alle 2 Sekunden,
2 Stunden Dauerbetrieb 360º x 180º
14 141 ok ok ?
NCTECH IRIS360 PRO zwar mit einigen Zusatzfunktionen, schneller und besser geht es mit der DSLR – 360º x 137º +/- 5º
4 x 18MP (Fisheye 2.6mm – f/2.3)2
90 2594 ok ok ok
GIROPTIC 360cam Gyroskop und Beschleunigungssensor zur Bildstabilisierung, jede Sekunde, 1 h Dauereinsatz, Wasserdicht, (IPX8), GPS Geotagging3 8 266 ? ok Nicht OK
LADYBUG 5 Professionelle Kamera, Raw und JPEG, 90% der Vollkugel, 30 B/s, 6 Sensoren x 5 MP 30 15.995 ok ok ?
Nikon Keymission 360 360° x 180°, HD-Format: 4K UHD, Action Kamera, Wasserdicht bis 30m, Bildstabilisator, Stativgewinde
1/4 Zoll (ISO 1222), Zeitraffer-Fotointervalle 2, 5, 10, 30s
23,9 404 ok ok ?
Giroptic iO 2 x 195°, F/1.8, 360° x 360°
Eine kompakte HD-Smartphone-Kamera, als separates Bauteil, auf Ihrem Smartphone oder Stand-Alone
8 222 Nicht OK ok Nicht OK
360fly 4K 360° x 240°, 2880×2880 Pixels, Wasserfest 10m, Accelerometer, E-Kompass, Gyroskope 8 445 Nicht OK ok Nicht OK
KenXen – SDV360T4 Handkamera mit der Möglichkeit sofort auf Social Media zu teilen voraussichtlich ab Oktober 2017 ok ok ?
Garmin Virb 360 GPS/GLONASS, Wasserdicht bis 10 Meter, 4 integrierte Mikrofone, Beschleunigungsmesser, Barometer, Gyroskop, Kompass 15 750 ok ok ok
GoPro Fusion GPS, Wasserdicht bis 5m, 4 integrierte Mikrofone, RAW Photo Capture, Zeitraffer-Fotointervalle 0.5, 1, 2, 5, 10, 30, 60 s 18 749 ok ok ?
Insta 360 Air
(Android)
Günstige Einsteiger Kamera für einige Android Geräte, kein eigener Akku, Bilder eignen sich nicht zum vergrößern 4,4 130 ? ? ?
Insta 360 One
(iOS)
Einige Sonderfunktionen (Slow Motion), Montagehalterung an iPhone nur der Lightning Stecker. UHD 4K4 Video 24 355 Nicht OK ? ?
Kodak SP360 Pixpro 4K Komplette 360° Aufnahme nur mit zweiter Kamera, Software zum Stichen für zwei Kameras wird mitgeliefert. Rundumsicht 360°x235° bei einer Kamera. 12 350 ok ok ok
Kodak 4KVR360 Dual-CMOS-Sensoren mit 20 MP, drei Mehrfach-Blickwinkel: 360°Sphärischer/VR-Modus, 197° 4K Ultra-Breitbild-Modus, 235°Dome-Modus 40 595 ok ok ?
Panono 360 Kamera 16k HDR Bilder, 36 Kameras. Ballförmig, wenn die Kamera hochgeworfen wird, wird am höchsten Punkt des Fluges die Bilder aufgenommen. Fangen sollte geübtwerden. Belichtung (exposure) : 1/4000s – 2s, ISO: 100 – 1600
HDR Bracketing: -3 EV / 0 EV / +2 EV, Dynamikumfang / Dynamic range: 63dB
108 1600 ok ok ?
Vuze 360VR Acht Kameras und vier Mikrofone, verbesserter 3D Effekt durch überlagerung der Fotos, keine MAC Software 8,1 950 ok ok Nicht OK

1 ok Ok, Nicht OK keine Freigabe, ? wird aktuell geprüft / getestet ob Freigabe erteilt werden soll, Grün und Nicht OK, teilweise Freigabe für bestimmte Bereiche.

2 Zum Vergleich Canon EOS 1300D SLR-Digitalkamera – 18,0 MP, kostet aktuell im Kit 383,00 Euro (Preisvergleich Mai 2017)

3 Georeferenzierung, Geokodierung, Geotagging oder Verortung

4 4K, auch bekannt unter 4K2K oder Ultra HD, bietet eine Auflösung von gewöhnlich 3840 x 2160 Pixeln. Insgesamt entspricht dies einer Pixelanzahl von 8.294.400! WICHTIG: Auch wenn die Kamera mit 4K, das 360 Grad Bild / Video aufnimmt, ist bei der Betrachtung auf einem Endgerät, da man nur einen Teilausschnitt des gesamten Bildes sieht, keine HD Auflösung mehr vorhanden!

» Was halten Sie davon? Ihre Feedback ist uns wichtig!

 


 




 


 


Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.

Enter your email address:



Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


 


 

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie



30. Oktober 2017 / by / in , , , ,
Fotoalbum für Hochzeiten, Sportveranstaltungen und vieles mehr

Hochzeit, Geburtstag, Klassenausflug, Sportveranstaltung – Viele Personen nehmen Fotos auf, alles an einem Ort, und alle können diese betrachten.

Das Szenario ist doch so häufig: ein Fest, viele Leute machen Fotos, aber die ganzen Fotos zusammentragen ist immer sehr mühsam.
Es müsste eine total einfach zu bedienende Seite sein, man kriegt einen Link, da kann man seine Bilder hoch laden und sie dann anschauen, fertig.

Ein Beispiel finden Sie unter http://molcon.de/tools/fotoalbum.php

Einfache Umsetzung mit Quellcode

Es handelt sich um zwei Dateien, einmal für das Betrachten, Hochladen, Löschen und einmal für das Script zum Hochladen, beide einfach in ein Verzeichnis Kopieren und fertig. Für jede Veranstaltung muss die Datei fotoalbum.php entsprechend umbenannt und angepasst werden, die Datei upload.php muss nur einmal vorhanden sein.

Anspassung fotoalbum.php

$passwort = '12GTrfRTGT';                                              // GROß - kleinschreibung
$ueberschrift = 'Hochzeitsalbum von Ulrike und Peter';
$bildverzeichnis = '/bilder/hochzeit_ulrike_peter/';        // gesehen vom root, mit /
$server = 'http://www.molcon.de';                               // ohne / am ende

 

Beispiel: Sie möchten die Veranstaltung Geburtstag Oma und Sportfest Grundschule haben

Die Anpassungen der Datei fotoalbum.php wie folgt:

Datei foltoalbum.txt umbenennen in geburtstag_oma.php

$ueberschrift = ‚Geburtstag Oma‘;
$bildverzeichnis = ‚/bilder/geburtstag_oma/‘;        // gesehen vom root, mit /

 

Datei foltoalbum.txt umbenennen in sportfest_grundschule.php

$ueberschrift = ‚Sportfest Grundschule‘;
$bildverzeichnis = ‚/bilder/sportfest_oma/‘;        // gesehen vom root, mit /

Da der Download von PHP nicht immer korrekt funktioniert, hier als txt File, die jeweils umbenannt werden muss

fotoalbum | upload

Zum ansehen der Dateien, diese anklicken, für den Download, rechte Maustaste, speichern unter… (Umbenennen, von txt zu php nicht vergessen)

Sie können das fotoalbum.php natürlich auch in Ihre bestehende Homepage, WordPress etc. einbauen, z.B. als IFrame:

<iframe style="border: 0;" title="fotoalbum" src="http://www.molcon.de/tools/fotoalbum.php" width="100%" height="900" frameborder="0" border="0" style="border:0" allowfullscreen scrolling="no" allowfullscreen="allowfullscreen">
<a href="http://www.molcon.de/tools/fotoalbum.php" rel="amphtml">fotoalbum</a>
</iframe>

Eine kleine Hilfe erhalten sie in unserer Gratis Anleitung PDF für WordPress.

Fotoalbum Spezial, mit Rollover

Sobald die Maus auf ein Bild/Foto gehalten wird, wird das Bild um den Faktor 4 vergrößert, desweiteren gibt es zusätzliche Einstellmöglichkeiten, wie das teilen auf Social Network Plattformen (Ein – Ausschaltbar) und Löschfunktion.

Bilder / Fotos automatisch mit Wasserzeichen versehen

Sie können die hoch-geladenen Bilder / Fotos zusätzlich automatisch mit einem Wasserzeichen versehen. Hierzu gibt es leider nur die kostenpflichtige Lösung, wobei dafür eine eine komplette Erklärung vorhanden ist. DEin halbfertiges Fotobuch entweder als PDF Download oder als Printausgabe.

Noch mehr Gratis Quellcode / Programme

Urhebervermerke, Seriennummern, Versionsnummern, Markenzeichen oder sonstige Identifikationsmerkmale der o.g. Programme / Quellcode dürfen in keinem Fall geändert oder entfernt werden. Gleiches gilt für die Unterdrückung der Bildschirmanzeige entsprechender Merkmale.
Der Hersteller haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Weitergehende Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche des Anwenders, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis und aus unerlaubter Handlung, sind ausgeschlossen.

Für Sach- und Rechtsmängel der o.g. Programme / Quellcode haftet der Hersteller nur, wenn der Hersteller dem Anwender einen Sach- und/oder Rechtsmangel der o.g. Programme / Quellcodee arglistig verschwiegen hat. Eine darüber hinausgehende Haftung oder Gewährleistung für die Sach- und Rechtsmängelfreiheit der o.g. Programme / Quellcode ist ausgeschlossen.

Der Anwender ist in jedem Fall verpflichtet, bevor er die o.g. Programme / Quellcode produktiv nutzt, diese unter Einsatz von Testdaten hinsichtlich der grundlegenden Funktionalitäten zu prüfen.

Für die Überlassung der o.g. Programme / Quellcode sowie alle hiermit im Zusammenhang stehenden Rechtsbeziehungen zwischen dem Hersteller und dem Anwender gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des UN-Abkommens über den internationalen Warenkauf (CISG) ist ausgeschlossen.


 


 




 


 


Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.

Enter your email address:



Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


 


 

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie



30. September 2017 / by / in , , ,
Panoramabild lässt sich bei Google Street View oder Facebook nicht bewegen

DIY – Do It Yourself: Geht nicht? Geht doch!

Mein Panoramabild lässt sich bei Google Street View oder Facebook nicht bewegen!

Samsung, Ricoh, Nikon, LG und viele andere Hersteller, bringen aktuell fast Monatlich eine 360 Grad Kamera auf den Markt.

  1. 360° Panoramafoto mit der Kamera aufnehmen
  2. Helligkeit etc. mit der Foto App auf dem Smartphone anpassen
  3. Hochladen nach Google Street View, oder Facebook
  4. Fertig – und Funktioniert nicht!

Was ist schief gelaufen?

Beispiel Google Street View

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie

Beispiel Facebook

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie

Bei Google Street View, kann das eingebettete Bild bewegt werden, bei Facebook muss dieses erst angeklickt werden, im dem sich auf tuenden neuen Fenster kann auch dieses Bild bewegt werden.

Was ist oben schief gelaufen?

1. Bild wurde mit einem nicht kompatiblen Bildbearbeitungsprogramm bearbeitet

Jedes Bild hat zu den Bildinformationen zusätzlich noch Exif – Tags, dies sind Text Informationen damit Programme erkennen was mit dem Bild geschehen soll. In dem obigen Beispiel wurde das Bild mit einer Bildbearbeitungssoftware geöffnet und gespeichert, und diese hat die ursprünglichen Daten, das es sich um ein Panoramabild handelt überschrieben.

2. Bild wurde mit einer zu neuen Kamera aufgenommen, so das die Felder noch nicht von Facebook & Google verstanden werden

Jedes Bild hat zu den Bildinformationen zusätzlich noch Exif – Tags, dies sind Text Informationen damit Programme erkennen was mit dem Bild geschehen soll. Für neuere Kameras werden zum zusätzliche Felder eingefügt, wie z.B. Geschwindigkeit, Unterwasser etc., bis Facebook und Google dies in Ihrer Software dann ändert, kann es dauern.

Fehlerbehebung für beide Fälle:

Tragen Sie mit einem Exif Programm (App Stor nach „exif app“ – Suchen Apple / Android) oder am PC zum Beispiel mit Adobe Photo Shop oder Corel PaintShop Pro die folgenden Daten (XMP – Felder) ein, Sie brauchen nur die Größenangaben der Bildes Bearbeiten (ROT).

 

<rdf:Description rdf:about="" xmlns:GPano="http://ns.google.com/photos/1.0/panorama/">
<GPano:UsePanoramaViewer>True</GPano:UsePanoramaViewer>
<GPano:CaptureSoftware>Photo Sphere</GPano:CaptureSoftware>
<GPano:StitchingSoftware>Photo Sphere</GPano:StitchingSoftware>
<GPano:ProjectionType>equirectangular</GPano:ProjectionType>
<GPano:PoseHeadingDegrees>0</GPano:PoseHeadingDegrees>
<GPano:InitialViewHeadingDegrees>90.0</GPano:InitialViewHeadingDegrees>
<GPano:InitialViewPitchDegrees>0.0</GPano:InitialViewPitchDegrees>
<GPano:InitialViewRollDegrees>0.0</GPano:InitialViewRollDegrees>
<GPano:InitialHorizontalFOVDegrees>75.0</GPano:InitialHorizontalFOVDegrees>
<GPano:CroppedAreaLeftPixels>0</GPano:CroppedAreaLeftPixels>
<GPano:CroppedAreaTopPixels>0</GPano:CroppedAreaTopPixels>
<GPano:CroppedAreaImageWidthPixels>4000</GPano:CroppedAreaImageWidthPixels>
<GPano:CroppedAreaImageHeightPixels>2000</GPano:CroppedAreaImageHeightPixels>
<GPano:FullPanoWidthPixels>4000</GPano:FullPanoWidthPixels>
<GPano:FullPanoHeightPixels>2000</GPano:FullPanoHeightPixels>
<GPano:FirstPhotoDate>2012-11-07T21:03:13.465Z</GPano:FirstPhotoDate>
<GPano:LastPhotoDate>2012-11-07T21:04:10.897Z</GPano:LastPhotoDate>
<GPano:SourcePhotosCount>50</GPano:SourcePhotosCount>
<GPano:ExposureLockUsed>False</GPano:ExposureLockUsed>
</rdf:Description>

Zusätzliche Fehler die wir oft beobachten

Aspect Ratio


Das Bild Seitenverhältnis muss 2:1 sein! Das bedeutet wenn die lange Seite (N) 6000 Pixel breit ist, muss die kurze Seite (M) die hälfte betragen, sprich in diesem Fall 3000 Pixel.


Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.

Enter your email address:



Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


 


 

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie



1. August 2017 / by / in , , , ,
Von der Aufnahme eines Fotos bis zum 360 Grad VR-Bild

Kompass Norden UhrzeigersinnWie entsteht eigentlich ein Kugelpanoramabild?

Mit Stativ, Kamera und Fisheye Objektiv, werden in der Regel vier Aufnahmen jeweils in eine Himmelrichtung aufgenommen. Es entstehen folgende Bilder:

 

Norden

Osten

Süden

Westen

Je nach Sensortype der Kamera und dem verwendeten Objektiv überlappen sich die Bilder unterschiedlich mehr oder weniger (Onlinerechner, wieviele Fotos mit welchem Objektiv), im dem oben gezeigten Beispiel sind es jeweils 50% auf das Nachbarbild, das bedeutet, das man theoretisch nur mit zwei Bildern auskommen würde, durch die Überlappung wird jedoch das zusammenfügen vereinfacht. Die Bilder sollten im Uhrzeigersinn aufgenommen werden, da ansonsten, sich die Stativkopf Schraube lösen könnte.

Nach dem zusammenfügen mit einer speziellen Software (Stiching Software) kommt dann ungefähr folgendes Fertiges Foto heraus:

panorama

Panoramabild: Fullframe VR 360° Panoramabild im Verhältnis 2:1, 360° x 180°

Wer genau hinschaut sieht einige kleine Fehler auf dem Fertigen VR Panoramabild. Das Panoramabild auf Google Maps.

  • Sonnenflecken: Im Original, wurden die Bilder mittels HDR Technik aufgenommen, dadurch werden diese minimiert.
  • Stativ unten im Bild: Technisch Bedingt durch die Aufnahme eines 360° Bildes, dieser Bereich (Nadir genannt) kann, durch Bearbeitung des Fotos, oder das darüberlegen eines Logos oder Copyrightvermerk ausgeblendet werden.

Im Schatten ist die Kamera zu sehen, und noch zusätzlich ein paar kleine Fehler, welche aber für die Grundlegende Technik hier nicht behandelt werden müssen.

Das Panoramabild kann für Facebook, Google Street View genutzt werden, und sollte ohne Probleme auch in allen Richtungen betrachtet werden können.

Neue Kameraarten, oder das andere Equipment

sku_444018_1

LG 360 Grad Cam Sphärische Kamera, LG 360 CAM

360° Kameras, sind aktuell im Trend, einmal auslösen und das 360 Grad Panoramafoto ist fertig, Kosten mittlerweile unter 150,00 Euro, wie das nebenstehende Model LG 360 CAM, welches auf der Rückseite eine weitere Linse hat. Auch für diese Kameras wird ein Stativ empfohlen!

Informationen zu Auflösung und mehr

  • DSLR (Vereinfachte Rechnung): 18MP * Cropfaktor (i.d.R. 1,6) * 2 = 57,6MP
  • 360° Kompakt Panoramakamera:  360º x 180º, 14 bis 30MP
  • 360° Panoramakamera: 40MP, Spherical 360º x 137º +/- 5º
  • Smartphone, Tablet: Full spherical 360º x 180º, 20 bis 30MP

Bei der folgenden Aufnahme wurde als Stativ, ein Pfahl von einem Zaun genutzt. Sollte die Kamera in der Hand gehalten werden, sieht man im fertigen Bild, wenn dieses nicht weiterbearbeitet wird im Fußpunkt den oder die Kameramann /-frau.

Alpincenter Bottrop 360 Grad VR Kompaktkamera

Panorama mit VR Kompaktkamera aufgenommen, als Stativ wurde ein „Zaunpfahl” genutzt

Der Nachteil ist, bei den Aufnahmen muss man einige Meter entfernt sein, da die Kamera sofort ein 360° Kugelpanorama aufnimmt! Das Bild im Original ist auf Google Maps zu Finden. Wie in unserem Blogbeitrag Google Street View selbst erstellen, ist die Auflösung aktuell noch bei beschiedenen 14MP, im Gegensatz zu oben aufgeführter Technik mit DSLR (Spiegelreflexkamera) von ca. 56MP.

Fotos, mit dem Gerät welches mittlerweile über 80% der Fotografie ausmacht, ob Hochzeit, Geburtstag oder Konzert, das Smartphone, für Panoramen? Mit der App Google Street View (verfügbar für Android und iOS), kann ohne Zubehörteile ein ansehnliches Panoramabild erstellt werden.

Panorama mit dem Smartphone aufgenommen - 54 Einzelbilder!

Panorama mit dem Smartphone aufgenommen – 54 Einzelbilder, mit Bewegten Elementen!

Das Bild im Original auf Google Maps, man sieht sofort die Nachteile, auch wenn die Auflösung im Gegensatz zu VR Kompaktkamera höher ist. Bewegte Motive, wie z.B. die Fahrradfahrer können verschwinden, da der Bereich wo der vordere Fahrradfahrer fährt, durch zwei bis drei Aufnahmen abgedeckt wird. Hat man jedoch einen ruhigen Bereich, ohne Bewegung, ist auch das Smartphone Panoramabild brauchbar.

panorama-smartphone-friedhof

Panorama mit dem Smartphone aufgenommen – 54 Einzelbilder, Landschaftsaufnahme!

Hier kann man, bedingt durch die höhere Auflösung (360º x 180º, 20 bis 30MP), sogar die Schrift auf dem Denkmal lesen.

Zusammenfassung!

Mit der DSLR / DSLM (Spiegelreflexkamera, Spiegellosekamera) und Kompaktkameras, können Panoramen in hoher Auflösung aufgenommen werden. Zusätzlich kann die Belichtungseinstellung, den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden (Hell, Dunkel, Weißabgleich, Graukarte, Lichtfarbe) und beim zusammenfügen (Stiching) evtl. noch störende Elemente entfernt werden.

Mit dem Smartphone sind auch Panoramen aus der Hand Möglich, jedoch durch die Menge der Aufgenommen Bilder und dem automatischen Stiching der Software auch Fehlerbehaftet. Bilder mit Bewegtem Hintergrund sind schwieriger.

Die 360° Kompaktkamera ist von der Bedienung (Fernbedienung per Smartphone) einfach im Handling, man muss jedesmal aus dem Raum gehen, oder in entsprechender Entfernung aufnehmen. Automatik des Stiching ist i.d.R. gut, hier lässt nur die Auflösung noch zu wünschen übrig.

Was möchten Sie mit Ihren Panoramaaufnahmen erreichen?

  • Eine Landschaft zeigen, ein Urlaubsbild, eine Erinnerung unter Freunden? Dann können Sie alle Aufnahmegeräte nutzen, so wie es Ihnen in der Qualität und Möglichkeiten (Gewicht, KnowHow) reicht.
  • Werbeaufnahmen, z.B. Google Street View – von innen ansehen?
    • Ihr Ambiente soll so wie es ist gezeigt werden? Sie wollen neue Kunden ansprechen und mehr Umsatz erzielen? Dann sollten Sie sich für einen Profi entscheiden, welcher aus Erfahrung und Know How Ihre Business ins rechte Licht rückt. Die Aufnahmen können auch für andere Portale genutzt werden, z.B. Hotelportale, Tischreservierung, Branchenbucheinträge, Wikipedia und viele mehr.
    • Sie möchten, zeigen das es Sie gibt? Und auch Ihre Hochzeitsfotos wurden mit einem Smartphone gemacht, dann sollten Sie auch hier auf DIY – Do It Yourself setzten, oder einen Local Guide beauftragen.

Komplette Touren,zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Fahrzeug

Die Software macht es! Eine Fahrradtour, komplett als Tour aufnehmen, oder eine Wanderung ist mit Mapillary möglich, einstellbar, nach wie vielen Sekunden jeweils ein Bild gemacht werden soll, das zusammenfügen und die Karte erstellen gehen hier fast wie von alleine. Hier bieten wir bei einer Wanderung einen kleinen Workshop an, wenn Ihr ein Verein / Club seit, auch gerne Vor Ort nach Terminabsprache, aber auch Zoo’s oder Ferienparks bieten wir für, für das eigene Veranstaltungsprogramm verschiedene Kurse an, sprechen Sie uns an, wir finden die passende Lösung.

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie

Welche Kamera für welches Portal?

Wie brauchen ich jetzt für jedes Portal eine eigene Kamera? Nein, für Facebook, Tumblr und Co. können alle 360° Panoramen verwendet werden, sollte dieses nicht automatisch erkannt werden, liegt es meist an den Exif – Daten Ihres Bildes, sollten Sie nicht zurecht kommen bieten wir einen kostengünstigen Service vorhandene Fotos für das Internet Optimieren an.

Google Street View, stellt einige Anforderungen, damit der Übergang Street View Außenansicht und Innenansicht nicht so gravierend ist, welche aber von vielen Kameras eingehalten werden, so ist die Mindestauflösung 14 MP [1], und es sollte in einer höhe von ca. 1,20 – 1,80 Meter aufgenommen werden. Für Zertifizierte Street View Fotografen, welche mit dem internen Google Street View Editor arbeiten, liegen die Mindestanforderungen höher.

Weiterführende Informationen

Mehr Informationen? Local Guide Insider Treffen: Datenschutz, Photowalk, Geowalk, Aufnahmearten und vieles mehr, jetzt kostenlos Anmelden!

» Was halten Sie davon? Haben Sie noch Fragen oder Anregungen? Ihr Meinung ist uns wichtig!

[1] Mindestens 14 Megapixel (5.300 x 2.650 Pixel und höchstens 72 Megapixel (12.000 x 6.000 Pixel) mit einem Seitenverhältnis von 2 : 1, JPEG-Format



 




 



Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe     Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Enter your email address:


Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.

25. September 2016 / by / in , , , , , ,
Local Guides und Insider Treffen, inoffiziell – 29. Oktober 2016 in Waltrop Kreis Recklinghausen

Add Event Google Kalender

Local Guide Treffen: Wie Waltrop virtuell wird

calendar-october-29UPDATE:

  1. Geändere Endzeit, statt 17:00 um 16:00h, alles andere bleibt
  2. Unsere Community für den Kreis Recklinghausen, Mitglied werden kann nicht schaden, suche noch Moderatoren, besprechen wir bei bedarf zusätzlich beim Treffen

29.Oktober 2016 / 11h00-16h00 / DE-Recklinghausen-Waltrop

Profi-Fotograf Detlev Molitor lädt in Zusammenarbeit mit der Stadt Waltrop am 29. Oktober 2016 zum inoffiziellen Google Local Guides Fotowalk. Er wird sein Know-how mit den teilnehmenden Local Guides teilen, die danach ausschwärmen, um viele Orte der Stadt zu fotografieren und in Google Maps vorzustellen. Auch (Noch-) Nicht-Guides sind eingeladen, sich für diese kostenlose Veranstaltung anzumelden.

Fachwissen vom Fotografen

Die Teilnehmer treffen sich am 29. Oktober 2016 um 11 Uhr an der Volkshochschule Waltrop. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden. Nach einem zwanglosen Plausch unter Gleichgesinnten folgt das Festlegen der Routen. Viele interessante und wichtige Orte der Stadt gilt es zu fotografieren und in die Karten von Google Maps einzutragen. Besonders Eifrige ziehen sofort los, die Stadt zu erkunden. Wer gerne mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann sich der Radwegeplanung anschließen, die zur selben Zeit unterwegs ist, und die Tour für Fotoaufnahmen nutzen.

Wissbegierige nehmen vor dem Fotowalk an dem Workshop teil. Detlev Molitor, seines Zeichens zertifizierter Street View Fotograf und Mitglied der Business View Photo Ag, führt ins Handwerk der Fotografie ein:

  • Er wird verschiedene Arten von Kameras vorstellen: Panoramakamera (360 Grad Kamera), Smartphone-/Tabletkamera, DSLR (digitale Spiegelreflexkamera), DSLM (Systemkamera ohne Spiegel).
  • Verschiedene Aufnahmearten wird er erklären, insbesondere das Erstellen von 3D Rundgängen und 360 Grad Panoramafotos mit Smartphone und Tablet. Außerdem zeigt er das Einbinden von Panoramabildern in die Facebook-Timeline.
  • Bei der Erstellung einer kleinen, virtuellen Tour durch das Foyer bis in den Außenbereich der VHS sehen die Teilnehmer dem Meister über die Schulter. Auch das Hochladen der Tour wird er zeigen.
  • Die Datenschutzrichtlinien von Google Street View werden thematisiert.
  • Fragen der Teilnehmer beantwortet Detlev Molitor gerne und ausgiebig: „Ihr dürft mich ausquetschen.“

Fotowalk

Danach ziehen die Local Guides durch Waltrop. Regierungsgebäude, Geschäfte, Freizeiteinrichtungen, Naherholungsgebiete, Denkmäler, … alles von Interesse wird fotografiert. Wer unterwegs in ein gemütliches Lokal einkehrt oder eine gute Eisdiele entdeckt, kann diese gleich über Google Maps empfehlen. Beiträge über Geheimtipps abseits der üblichen Touristenrouten sind gefragt.

Auf Wunsch öffnet das Heimatmuseum nur für die Teilnehmer des Fotospaziergangs seine Pforten. Außerdem erhalten die Local Guides exklusiven Zugang zu den Sportplätzen der Stadt, um 360 Grad Aufnahmen zu machen. Der Veranstalter bemüht sich um eine Bewilligung geheime Orte, wie versteckte Bunker, im Rahmen des Fotowalk zu betreten.

Virtuelles Waltrop

Um 16 Uhr finden sich die Teilnehmer wieder in der Volkshochschule ein. Sie tauschen sich aus und laden die Beute in Google Maps hoch. Kostenloser WLAN Zugang ist vorhanden. Um die Panoramafotos und 3D – 360 Grad Aufnahmen richtig zu genießen, bekommt jeder Guide eine Virtual Reality Cardboard Brille.

Das geplante Ende der Veranstaltung ist um 16 Uhr.

Was sind Local Guides?

Die Community der Local Guides wächst schnell. Jeder, der über ein Google-Konto verfügt, kann ihr beitreten. Local Guides füllen Google Maps mit Informationen über ihre Umgebung. Sie tragen Standorte von Geschäften, Parks, Ärzten, Bankomaten, Lokalen und vielem mehr in die Karte ein. Sie fügen Informationen wie Öffnungszeiten und Kontaktdaten hinzu und aktualisieren diese. Bilder und Rezessionen vervollständigen die Beiträge. Für diese Mühe vergibt Google Punkte und je mehr Punkte ein Local Guide sammelt, desto höher wird sein Level. Es winken Belohnungen wie die Teilnahme an Wettbewerben und Veranstaltungen oder gratis Online-Speicherplatz.

Fleißige Local Guides, die ansprechende Fotos machen, erhalten ein Zertifikat, sofern sie 50 Panoramafotos in Google Street View hochgeladen haben. Mit dem Street View Trusted Zertifikat dürfen Agenturen oder Fotografen für sich werben und als zertifizierte Partner von Google auf bezahlte (Werbe-) Aufträge hoffen.

Anmeldung

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Weiterführende Informationen

Google Local Guide Informationen

Zusätzliche Informationen zum Local Guide Treffen in Waltrop

Local Guides Connect – Diskussionsplatform

Deutsche neugierig auf Virtual Reality

Local Guide Communitys auf Google+

 

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

 

Über Business View Photo Ag

Virtuell ist aktuell, Virtuell ist in
Virtual Reality ist stark im Kommen. Mittlerweile ist das Begehen virtueller Realitäten nicht mehr nur Gamern und Zockern von Computerspielen vorbehalten. Die Medienbranche ist bemüht die Angebote der breiten Masse anzubieten, hat die technischen Vorraussetzungen vereinfacht und stets erweitert. Mittlerweile sind 360 Grad Aufnahmen einer sehr breiten Zielgruppe zugänglich. Wir geben uns nicht damit zufrieden, diesen Trend zu beobachten, sondern wir folgen ihm.

Die Business View Photo Ag mit seinen Partner, ist der deutschlandweite Ansprechpartner, wenn es darum geht, Sie im Internet sichtbar zu machen. Google Street View Trusted ist eine 360°-Tour durch Ihr Unternehmen, von Google geschulte und zertifizierte Fotografen setzen Ihre Räume optimal in Szene, damit ihr Google Business Rundgang – von innen ansehen, welcher auch in Ihrer Homepage und bei Facebook eingebunden werden sollte, damit Ihre Kunden Sie besser finden!

Ansprechpartner:
Detlev Molitor
Nordstr. 9a
44536 Lünen
Telefon +49 (0) 231 9105385
E-Mail detlev.molitor@business-view.photo
https://business-view.photo

» Was halten Sie davon? Ihre Feedback ist uns wichtig!


 




 



Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe     Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Enter your email address:


Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.

14. September 2016 / 1 Comment / by / in , , , , , ,
Google Street View – von innen ansehen, selbst erstellen!

DIY – Do It Yourself: Geht nicht? Geht doch! – Eigene Google Street View Rundgänge erstellen

Wie kann ich einen Google Street View – von innen ansehen Rundgang, selbst erstellen!

Google hat einiges getan, damit mehr „von innen ansehen” Rundgänge veröffentlicht werden. Das Verfahren wurde sowohl vereinfacht (für Tablet- und Smartphone), wie auch erschwert für DSLR Kameras (engl. für digital single-lens reflex, Spiegelreflexkameras mit digitalem Aufnahme-Sensor), zusätzlich ist eine neue Kameraart hinzugekommen, die 360° Panoramakameras.

Street View Bilder ganz einfach selbst erstellen

Wie sind die verschiedenen Kameraarten zu Bewerten? Was wird benötigt für einen Google Street View Rundgang?

Kameratyp Preis Aufnahmequalität Aufwand für 360° Panoramabild Equipment Bemerkungen
DSLR
*****
2000 Beste Qualität, Full spherical 360º x 180º


Beispiel DSLR (Vereinfachte Rechnung) 18MP * Cropfaktor (i.d.R. 1,6) * 2 = 57,6MP

3 bis 18 Einzelfotos, plus Softwarebearbeitung, dadurch auch Retusche möglich Kamera, Fisheye Objektiv [4], Nodaladapter mit Stativ [5], Nachbearbeitung erforderlich mit HDR [2] & Stitching Software [3], Street View App [1] Die Google Street View Zertifizierten Fotografen, der Business View Photo Ag, nehmen mindestens 12 Einzelfotos im HDR Modus auf!
360° Kompakt Panoramakamera
*
200-350 Schlechte Qualität, 360º x 180º, 14 bis 30MP 1 Foto Smartphone oder Tablet mit Wi-Fi und  Bluetooth, Street View App [1] Alle 8 Sekunden ein neues 360°-Foto
360° Panoramakamera
**
2000 Normale Qualität, 40MP, Spherical 360º x 137º +/- 5º 1 Foto Smartphone oder Tablet mit Wi-Fi und  Bluetooth, Street View App [1] Zusätzliche Spezielle Funktionen, alle 2 Minuten ein neues 360°-Foto
Smartphone, Tablet
***
Kostenlose App Normale Qualität, Full spherical 360º x 180º, 20 bis 30MP 36 bis 54 Einzelfotos, je nach Kameramodel des Handheld Gerätes Street View App [1] Die Erstellung von Panoramabildern erfordert einige Übung

» Kameratest Technische Daten :: 360 Grad Kameras

» Google Street View 360° Panoramaaufnahmen, mit Action Cam selbst erstellen

Vom Bild zur Google Street View Tour

360º Panoramen (auch Photosphere), bestehen immer aus mehreren Fotos, auch die 360° Panoramakameras nehmen mindestens zwei Fotos auf, welche dann zusammengesetzt werden müssen. Mit 360 Grad Panoramakameras oder Smartphone, Tablet und Google Street View App [1] geschieht dies automatisch, bei der DSLR Kamera, muss der Fotograf, entsprechend der Software [2][3], die Nachbearbeitung durchführen.

Panoramaaufnahme ohne Stativ, ohne Nodaladapter

Panoramaaufnahme ohne Stativ, ohne Nodaladapter, aus DEin halbfertiges Fotobuch (PDF)

TIPP: Bei Smartphone, Tablet Aufnahmen kann man sich mit einer Schnur (Lot) behelfen, welche am Ende beschwert ist und ganz knapp über dem Boden über eine Makierung gedreht wird.

Google Street View App

Mit der Street View App, Startscreen der App auf das Add a Photo-Zeichen, dort gibt es die Auswahlmöglichkeiten:

  1. Connect with WiFi Externe Panoramakamera verbinden – Eine externe 360° Panoramakamera verbinden, hier sollte die Bedienungsanleitung des Kameraherstellers zu rate gezogen werden.
  2. Download Upload to StreetView 360°-Fotos importieren – 360° Fotos vom Computer importieren und nach Street View hochladen
  3. Add a Photo Kamera – die eigene Smartphone / Tablet Kamera für die Aufnahme nutzen

zu 1: Externe Panoramakamera verbinden

Aktuell werden von der Google Street View App, die folgenden „externen“ Kameras unterstützt, beachten Sie die jeweilige Gebrauchsanweisung. Andere 360° Fotos, können jedoch ohne Probleme von der Google Street View App importiert werden, nur ein direktes Bedienen mit der App ist nicht Möglich.

Samsung Gear 360 Grad Cam Sphärische Kamera SM-C200

Samsung Gear 360 Grad Cam Sphärische Kamera SM-C200

LG 360 Grad Cam Sphärische Kamera, LG 360 CAM

LG 360 Grad Cam Sphärische Kamera, LG 360 CAM

  1. RICOH THETA S
  2. SAMSUNG GEAR 360 (360° Kompakt Panormakamera, mit den meisten Megapixel unser Aufnahmesieger)
  3. LG 360 CAM (360° Kompakt Panormakamera, mit dem günstigsten Preis unser Preiswertpreissieger)
  4. NCTECH IRIS360 (2000 Euro, zwar mit einigen Zusatzfunktionen, schneller und besser geht es mit der DSLR)

 

In der Regel, sieht der Gebrauch, nachdem die entsprechende App (des Kameraherstellers) auf dem Smartphone oder Tablet geladen wurde, für Business Fotos, wie folgt aus:

  1. Smatphone/Tablet mit der Kamera WiFi, Bluetooth verbinden
  2. Kamera auf einem „Stativ“ befestigen und an einer geeigneten Stelle aufstellen
  3. Aus dem Wirkungskreis der Kamera gehen, wenn man selbst nicht mit auf dem Foto möchte
  4. Fernauslöser auf dem Handheld Gerät betätigen.
  5. Bild zum Handheld übertragen, damit die GPS Daten übernommen werden, da die 360° Kompakt Kameras, noch nicht über GPS verfügen.
  6. Mit den folgenden Aufnahmen, für den Rundgang genauso wie oben Beschrieben vorgehen, zu beachten ist, das Google Aufnahmen, die im Abstand von 3-4 Metern gemacht wurden, automatisch verknüpfen kann.

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie

Mehr Informationen? Local Guide Insider Treffen: Datenschutz, Photowalk, Geowalk, Aufnahmearten und vieles mehr, jetzt kostenlos Anmelden!

TIPPs:

  1. Vor jeder und nach jeder Tür, Durchgang, Engstelle oder Kurve, jeweils ein Panoramabild aufnehmen, Abstand der Aufnahmen nicht weiter als 3-4 Meter.
  2. Bevor die Aufnahmen, welche gemacht wurden, nach Google Street View übertragen werden, muss die Verbindung zu Kamera unterbrochen werden, danach kann erst eine neue WiFi / WLAN Verbindung aufgebaut werden, um die Bilder ins Google Universum zu übertragen.

zu 2: 360°-Fotos importieren

Grundlagen Aufnahmetechnik

Panoramafotos welche schon Gesticht (Zusammengefügt) sind, müssen folgende Kriterien haben:

  • Mindestend 14MP, für die Google Streeet View App
  • Seitenverhältniss 2:1
  • Optional GPS – Metadaten

Nach dem Import sind diese anschließend unter dem Reiter „Privat” zu finden und nur auf dem Smartphone/Tablet verfügbar. Wichtig: Vor dem Veröffentlichen muss der Ort festgelegt werden (Geschäft, Business, Sehenswürdigkeit). Mit Klick auf Veröffentlichen wird diese auf Google Maps veröffentlicht und ist dann unter dem eigenen Persönlichen Profil Google+ Profil zu finden.

zu 3: Kamera

Aus den, je nach Kameramodel des Smartphone/Tablet wird die Anzahl der Einzelbildern berechnet um die Rundumsicht des 360º Panoramas zu erstellen. Der weiße Ring muss jeweils mit dem orangenen Kreis zur Deckung gebracht werden. TIPP: Erst einen Vollkreis in Augenhöhe aufnehmen, dann eine Reihe unterhalb der Augenhöhe, dann eine Reihe oberhalb der Augenhöhe usw., bis alle Fotos aufgenommen sind. Wenn Sie während der Aufnahme, meinen, das die Bilder nicht genau in Deckung sind, ist dies noch nicht so schlimm (siehe auch Bild: Google Street View App – Panoramaaufnahme, noch nicht zusammengesetzt), da erst beim Stitchen die Bilder zusammengerechnet werden. Nach dem automatischen Stichen (Zusammenfügen, der Bilder zu einem Panorama) sind diese anschließend unter dem Reiter „Privat” zu finden und nur auf dem Smartphone/Tablet verfügbar. Wichtig: Vor dem Veröffentlichen muss der Ort festgelegt werden (Geschäft, Business, Sehenswürdigkeit). Mit Klick auf Veröffentlichen wird diese auf Google Maps veröffentlicht und ist dann unter dem eigenen Persönlichen Profil Google+ Profil zu finden.

Google Street View App Kameramodus

Google Street View App, Kameramodus

Google Street View App - Panoramaaufnahme

Google Street View App – Panoramaaufnahme, noch nicht zusammengesetzt

Eine Bildbeschreibung kann über die Street View App nicht hinzugefügt werden. Das veröffentlichte Bild ist aber anschließend ebenfalls im eigenen Google Fotos Ordner im Web gespeichert. Dort kann eine Beschreibung eingegeben werden.

Um die einzelnen Panoramen zu verbinden, in dem Reiter „Profil”, hat Google in der Street View App eine Funktion implementiert, um so einen virtuellen Rundgang zu ermöglichen.

  1. Fotos die Räumlich (GPS-Daten im Foto) in der nähe sind, werden in einem Ordner zusammengelegt, mit einem Klick auf Panaoramagruppe, wird die Panoramagruppe angezeigt.
  2. Um die Panoramen zu Verbinden, muss der Finger länger auf einer Stelle des veröffentlichten Bildes gehalten werden. Anschließend wird gefragt, welches Panorama verbunden werden soll. HINWEIS: Google arbeitet daran, diesen Vorgang zu Automatisieren!

Vor jeder und nach jeder Tür, Durchgang, Engstelle oder Kurve, jeweils ein Panoramabild aufnehmen, Abstand der Aufnahmen nicht weiter als 3-4 Meter.

Wenn Sie alles Richtig gemacht haben, sollte Ihr Smartphone/Tablet Rundgang wie folgender funktionieren (aufgenommen mit Samsung S5 Mini):

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie

Alternative Google Map

Wenn Sie nur einzelne Panoramen, und diese nicht als Tour hochladen möchten, können Sie die Bilder auch direkt über den jeweiligen Google Maps Business Eintrag hochladen. Einfach in Google Maps nach dem Geschäftseintrag, mit Ort suchen (Malermeister Test, Musterstadt), dann auf Foto hinzufügen anklicken.

Vorteile DSLR Bild Nachbearbeitung

Retuschierung eines Panoramabildes mit Spiegel

Die störende Kamera im Bild wurde Retuchiert

Weitere Vorteile, sind in der Manuellen Bedienung der Belichtung, falls größere Lichtunterschiede vorhanden sind, z.B. Beleuchtung, Sonnenlicht durch Fenster etc.

Weiterführende Informationen

Mehr davon

  1. Möchten Sie sich noch intensiver mit dem Thema Panoramarundgänge beschäftigen? In unseren Workshops lernen Sie unter Anleitung unserer Trainer Schritt für Schritt, wie Sie dem perfekten Bild so nah wie möglich kommen.
  2. Sie möchten im Selbststudium mehr lernen, mehr erfahren, dann empfehlen wir das Handbuch „DEin halbfertiges Fotobuch„.

Was beachtet oder kann ein Google Street View Fotograf zusätzlich?

Google Maps Street View Touren, sind als „normale” Tour, Hotel (Insel) Modus, Multifloor oder  Overlays (TourExtender) anlegbar, mit der oben beschriebenen Technik, können Sie nur normale Touren erstellen, oder ein DIY TourOverlay für Ihre Google Street View Tour nutzen.

Google Street View Zertifizierte Fotografen können Ihr Google+ MyBusiness Seite schneller bestätigen, Sie brauchen nicht auf die Postalische Adressüberprüfung von Google warten. Eine Überprüfung Ihres Business wird im Zuge der Aufnahmen für Google Street View, bei Ihnen vor Ort durchgeführt.

 

Nur Google zertifizierte Fotografen können Google Street View | Trusted Touren erstellen und auf die Google Suche – von innen ansehen Step Inside hochladen, auf Google MyBusiness oder Maps können Sie auch selbst oder ein Local Guide Bilder laden! Freecall Germany 0800 – 6647335
Bestellen Sie jetzt Google Maps Street View | Trusted – von innen ansehen, für Ihr Geschäft, Ihr Business!

 

Mehr Informationen? PDF – Download

  1. Vom Foto bis zum Verdienst!
  2. Wo gibt es Jobs für Amateurfotografen?
  3. Wo kann ich Fotos verkaufen?
  4. Wo erhalte ich meinen Presseausweis?
  5. Wie kann ich Google Street View Bilder erstellen?
  6. Die wichtigsten Verträge für Fotografen.

DEin halbfertiges Fotobuch

Fernlehrgang, Selbststudium, Schulungsunterlage, Nachschlagewerk

Jetzt auch als PDF Download

Beschreibung: Autodidaktisches Lehrbuch, Gebundene Ausgabe oder PDF, von Detlev Molitor – Member of Business View Photo Ag

 

 


 

 

[1] Die Google Street View App, gibt es als ANDROID-APP und iOS-APP, die Hauptfunktionen sind, (A) das Betrachten von 360° Panoramabilder, auch in 3D und VR CardBoard unterstützung und (B) die Aufnahme von Kugelpanoramen, mittels Smartphone-, Tablet-Kamera oder externer 360° Panoramakamera und (C) das Verknüpfen der Einzelnen Panoramabildern zu einem Google Street View Rundgang, inkl. veröffentlichung auf Google Maps.

[2] Die Nik Collection, beinhaltet HDR Efex Pro und ist Gratis

[3] Wir nutzen zum Stichen PTGui Pro (Advanced, Preis ca. 175 Euro) oder Google Street View Software, es gibt auch kostenlose Stitching-Software, wie Hugin (freie Software, für Windows, Linux, Mac OS X), oder Image Composite Editor von Microsoft.

[4] Es geht auch ohne Fisheye Objektiv, mit unserem Bildwinkel und Panorama Rechner, können Sie für jedes Objektiv, die entsprechende Anzahl der benötigten Fotos berechnen, inkl. Drehwinkel.

[5] Ohne Nodaladapter, können Sie wie im TIPP Smartphone/Tablet vorgehen, die Schnur sollte ungefähr in der Mitte des Objektives (Nodalpunkt) angebracht werden.

26. August 2016 / 3 Comments / by / in , , , , , , , ,
Facebook hat 360° Fotofunktion, auch für Smartphone

Auf Facebook berichteten einige, das es auf einigen Smartphones funktioniert. Wie ist eure Erfahrung? Postet dieses bei uns unter den Kommentaren!

Facebook hat 360° Fotofunktion

Seit Juni 2016 hat Facebook eine 360 Grad Fotofunktion (s.a. unseren Bericht vom 02. Juni.),  ein Muster ist auf unserer Facebook Testseite. Zuerst wollten die Bilder jedoch auf Mobilen Geräten nicht so ganz, jetzt mehren sich die aussagen der Benutzer auf Facebook, das diese bei Ihnen auf dem Smartphone funktionieren.

Wir haben schon ein Produkt generiert, welches Ihnen diese neue Werbemöglichkeit zur Verfügung stellt. Sofern Sie einen Google Street View, Google Business View Rundgang haben, können Sie über uns Problemlos ein Foto in Ihre Facebook Timeline Posten.

Für 49,00 Euro, Einmalig, erstellen wir aus Ihrem vorhandenen Google Street View, Google Maps Rundgang, ein 360° Facebook Foto, welches direkt in Ihrem Facebook Profil eingetragen wird!

Bestellung 360° Facebook Foto

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Ablauf 360 Grad Facebook Foto

  1. Bestellung Ihrer Facebook Fotos
  2. Freundschaftsanfrage, auf Facebook an den Administrator
    Ohne diese Freundschaftsanfrage, können Sie uns nicht als Adminsitrator einrichten
  3. Sie tragen uns als Administrator ein
    Auf Ihrer Unternehmensseite Facebook, oben unter Einstellungen → Rollen für diese Seite
  4. Wir erstellen das Facebook Bild, laden dieses auf Ihrer Seite hoch, und löschen uns als Adminsitrator

Für Selbermacher

Weiterführende Informationen

Facebook Timeline

 

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe     Google+   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Enter your email address:


Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.

8. Juli 2016 / by / in , , , ,

Preisangebote, wenn nichts anderes angegeben, in Euro, vorbehaltlich der Verfügbarkeit und zuzüglich der Gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, Zwischenverkauf vorbehalten, unsere Rabatte, Sonderpreise und / oder Nettopreise gelten nur für Geschäftskunden, die als Unternehmer im Sinne des BGB (§14, Abs. 1) tätig sind. Es gelten bei Beauftragung / Bestellung ausschließlich unsere AGB : Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen.


Erfahrungen & Bewertungen zu Business View Photo Ag anzeigen - von