Fotografeninfos

EU-DSGVO und Fotografie – Stellungnahme des hessischen Datenschutzbeauftragten

Bildaufnahmen und DSGVO – keineswegs unmöglich

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit hat sich in seinem aktuellen Tätigkeitsbericht zum Datenschutz sowie dem zur Informationsfreiheit zu der Problematik DSGVO und Fotografie geäußert (Download PDF Externer Link, bitte beachten Sie unseren Disclaimer (Haftungsausschluss)). Dabei hat er klargestellt, dass auch nach dem datenschutzrechtlichen Widerruf einer Einwilligung ein bereits veröffentlichtes Foto grundsätzlich nicht mehr gelöscht werden muss. Auf die sonst entstehenden Wertungswidersprüche hatten wir bereits im vergangenen Jahr aufmerksam gemacht. Somit ist diese Interpretation des Datenschutzrechts sehr erfreulich.

Die relevanten Passagen finden sich in Punkt 4.9.1 zum Thema „Fotos von Beschäftigten“:

Problematischer ist der Fall, dass eine beschäftigte Person ihre bereits rechtmäßig erteilte Einwilligung in die Veröffentlichung ihres Bildes widerruft und der Arbeitgeber eine möglicherweise kostenintensive Werbekampagne stoppen/löschen muss. Vor Anwendung der DS-GVO wäre nach Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (BAG Urteil vom 11.12.2014 – 8 AZR 1010/13) das KUG zur Anwendung gelangt. Hiernach war im Falle des Widerrufs der Einwilligung in die Veröffentlichung von Bildmaterial eine Gesamtabwägung vorzunehmen und zu verlangen, dass die/der Arbeitnehmer/-in einen Grund angibt, warum er/sie nunmehr ihr/sein Recht auf informationelle Selbstbestimmung gegenläufig ausüben will. (…) Ich bin der Auffassung, dass diese Wertungen des BAG auch unter der Anwendung der DS-GVO und dem neuen BDSG fortgelten, sodass die beschäftigte Person weiterhin den Widerruf der Einwilligung begründen muss und dann die oben erwähnte Interessenabwägung vorzunehmen wäre. Gestützt werden kann diese Rechtsauffassung u.a. auf die Grundsätze von Treu und Glauben und arbeitsrechtliche Rücksichtnahmepflichten. Da das bestehende Widerrufsrecht nur ab dem Widerruf Wirkung entfaltet und daher eine einmal erfolgte Veröffentlichung eines Fotos nicht ungeschehen gemacht werden kann und darüber hinaus nicht immer dazu führt, dass die Veröffentlichung für die Zukunft unterbunden wird, sollte über die genauen Bedingungen bereits im Rahmen der Erteilung der Einwilligung informiert werden.

Da der Widerruf erst ab dem Zeitpunkt der Erklärung Wirkung entfaltet, ist eine bereits erfolgte Veröffentlichung nicht ungeschehen zu machen.

02.07.19: Hessischer Datenschutzbeauftragter zum Widerruf der Einwilligung

Zusätzliche Informationen zur DSVGO und Fotoaufnahmen erhalten Sie auch unter www.wbs-law.de.

Die Artikel / Links zu Recht und verwandten Themen dienen der allgemeinen Bildung und Weiterbildung und nicht der Beratung im Falle eines individuellen rechtlichen Anliegens. Wie alle Projektbereiche sind sie ständigen Veränderungen unterworfen.
Diese Artikel / Links entstehen offen und ohne redaktionelle Begleitung und Kontrolle. Es ist möglich, dass Sie hier auf unrichtige, unvollständige, veraltete, widersprüchliche, in falschem Zusammenhang stehende oder verkürzte Angaben treffen. Das gilt auch für Texte auf Diskussions-, Hilfe– und sonstigen Seiten.

  • Verwenden Sie daher die hier bereitgestellten Informationen niemals als alleinige Quelle für rechts bezogene Entscheidungen und ziehen Sie weitere Informationsquellen hinzu.
  • Bitte wenden Sie sich daher wegen Ihres Anliegens möglichst an einen Anwalt oder an eine andere qualifizierte Beratungsstelle!
  • Beachten Sie, dass in vielen Rechtsangelegenheiten Fristen laufen, deren Versäumen Ihnen einen Nachteil bringen kann. Sie sollten sich daher bei einem konkreten Rechtsproblem nicht nur auf die alleinige eigene Suche im Internet verlassen.
  • Unser Tipp Gesetze im internet

» Was halten Sie davon? Ihre Feedback ist uns wichtig!

   

Haben wir Sie neugierig gemacht? Haben Sie noch Fragen?

Wir freuen uns über jede Nachricht und jeden neuen Kontakt. Selbst dann wenn sie noch gar nicht genau wissen, was wir für sie tun können und Sie einfach nur das Gefühl haben, dass wir für Sie interessant werden könnten. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Niederlassungen & Fotografen

PLZ BereichOrtTelefonMobileAnsprechpartner (Kontakt)
0 & 9 Dresden+49 351 3280856+49 176 63294156Bert Siegel
1Berlin+49 30 23599310+49 171 6140855Felix Steck
2 & 3Göttingen+49 551 5073566+49 172 5627261Michael Mehle
4 & 5Dortmund+49 231 9105385+49 176 49440028Detlev Molitor
6 & 7Kaiserslautern+49 6302 6074084+49 170 2817480Friedhelm Rettig
8München+49 89 44992666+49 171 6140855Felix Steck
 
oder per E-Mail
  Bitte nutzen Sie für Ihren Beratungswunsch möglichst das Kontaktformular, da wir im Kundenauftrag sehr viel unterwegs sind und nicht immer sofort telefonisch erreichbar sind.

 

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 
 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe MeWe   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung. Hiermit melde ich mich für Benachrichtigungen an. Dadurch erkenne ich an, dass meine Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung von Business View Photo Ag verwendet werden. Ich erkläre mich außerdem damit einverstanden, dass ich einmalig eine Bestätigung und regelmäßige Aktualisierung per E-Mail erhalte. Mir ist bekannt, dass ich diesen Service jederzeit durch den Abmeldelink in den Benachrichtigungen beenden kann.
Enter your email address:

Delivered by FeedBurner
8. Juli 2019 / by / in ,
EU will Regeln für Drohnen vereinheitlichen

In dem aktuell diskutierten Entwurf der EU sollen Drohnen künftig systematisch nach Anwendungsbereichen kategorisiert werden. Angedacht ist die Aufteilung in drei Anwendungskategorien mit jeweils fünf Risikoklassen.

UAV Drohne Quadrocoppter Symbolbild

Die aktuell geltenden Unterschiede finden Sie auch in unserer FAQ Fotografie Länder

Klassifizierung nach Anwendungsbereichen (Open, Specific, Certified)

Open („offene Kategorie“) ist die Kategorie für Drohnen mit geringem Risiko. Fluggeräte dieser Kategorie dürfen maximal 120 Meter hoch und nur in Sichtweite fliegen. Des Weiteren soll für sie eine Versicherungspflicht bestehen und die Drohnen müssen mit einem Kennzeichen registriert werden. Etwaige Überflugverbote, sogenannte No Fly Zonen sollen dagegen weiterhin in den einzelnen Ländern auf nationaler Ebene geregelt werden. UAS-Betriebskategorie nach Artikel 4 der Durchführungsverordnung (EU)

Specific („spezielle Kategorie“) ist als Kategorie für Drohnen gedacht, die eine oder mehrere Grenzen der Kategorie „Open“ überschreiten. (Besonderes Hoch, außerhalb der Sichtweite). Für den Betrieb derartiger Drohnen sollen spezielle individuelle Ausnahmegenehmigungen erforderlich sein, wobei der Betrieb in bestimmten Standardszenarien auch ohne solche Genehmigung zulässig sein soll, wenn der Pilot zuvor eine besondere Lizenz erworben hat (sog. Light Unmanned Air System Operator Licence). UAS-Betriebskategorie nach Artikel 5 der Durchführungsverordnung (EU)

Certified („zulassungspflichtige Kategorie“) als Kategorie, soll vor allem die industrielle Drohnennutzung, z.B. Logistik erfassen. Für diese Drohnentypen sollen künftig bestimmte Zertifizierungsprozesse und Lizenzen für die Drohne selbst und den jeweiligen Piloten („Fernpilot“ (remote pilot)) erforderlich sein. UAS-Betriebskategorie nach Artikel 6 der Durchführungsverordnung (EU)

Klassifizierung nach Risikoklassen (C0 bis C4)

Diese sollen das Risiko des jeweiligen Drohnentyps u.a. anhand von Gewicht, Bewegungsenergie (Geschwindigkeit / Motorkraft) und Bauform abbilden und dadurch die einzelnen Auflagen begründen.

Es wird noch das eine oder andere Fehlen, aber Grob wird es so oder ähnlich wahrscheinlich umgesetzt.

Für alle gilt:

  • Gebrauchsanweisung
  • Geräuschprüfvorschriften (PDF) der UA mit A-bewerteten Schallleistungspegels LWA lt. Norm EN ISO 3744:2010
  • CE-Kennzeichnung lt. Artikels 30 der Verordnung (EG) Nr. 765/2008
  • Eindeutige physische Seriennummer nach ANSI/CTA-2063
    Small Unmanned Aerial Systems Serial Numbers (Seriennummern von kleinen
    unbemannten Flugsystemen), mit direkte Fernidentifizierung unter Verwendung eines offenen und dokumentierten Übertragungsprotokolls in Echtzeit direkt und regelmäßig so übermittelt werden, dass sie innerhalb des Sendebereichs von vorhandenen Mobilfunkgeräten direkt empfangen werden können
  • Muss mit Lichtern ausgerüstet sein, falls die UA bei Nacht (dunkelheit) geflogen wird
  • Notfallsysteme für den Fall eines Verbindungsverlusts

C0

Es muss aus Materialien hergestellt sein und die Leistung und physischen Merkmale
haben, die gewährleisten, dass bei einem Aufprall mit seiner Endgeschwindigkeit auf einen menschlichen Kopf die auf diesen übertragene Energie unter 80 J liegt.

  • bis 250 g höchstzulässige Startmasse, oder alternativ die MTOM (maximum take-off mass) einschließlich der Nutzlast (payload) und Kraftstoff (Batterie / Akku / Benzin) unter 900 g liegt
  • Höchstgeschwindigkeit im Horizontalflug von 19 m/s
  • maximal erreichbare Höhe von 120 m über dem Startpunkt
  • System das einen Warnhinweis an den Fernpiloten, sobald eine mögliche Verletzung von Luftraumbeschränkungen erkannt wird
  • Nennspannung von höchstens 24 V

Der Pilot hat nur die Pflicht, sich mit der Bedienungsanleitung vertraut zu machen und darauf zu achten, dass er die Drohne nicht über Menschenansammlungen fliegt.

C2

  • Geräuschprüfvorschriften (PDF) der UA mit A-bewerteten Schallleistungspegels LWA lt. Norm EN ISO 3744:2010
  • Es hat eine MTOM, einschließlich Nutzlast, von weniger als 4 kg
  • CE-Kennzeichnung lt. Artikels 30 der Verordnung (EG) Nr. 765/2008
  • Es hat eine maximal erreichbare Höhe von 120 m über dem Startpunkt
  • Datenverbindungmuss gegen den unbefugten Zugang zu den Befehls- und Steuerungsfunktionen gesichert sein
  • Langsamflugmodus muss vorhanden sein der die Reisegeschwindigkeit auf höchstens 3 m/s beschränkt
  • Nennspannung von höchstens 48 V
  • maximal erreichbare Höhe von 120 m über dem Startpunkt

C3

  • Geräuschprüfvorschriften (PDF) der UA mit A-bewerteten Schallleistungspegels LWA lt. Norm EN ISO 3744:2010
  • Maximale charakteristische Abmessung von weniger als 3 m
  • bis ?4 kg? höchstzulässige Startmasse (maximum take-off mass, MTOM). einschließlich Nutzlast (payload) und Kraftstoff (Batterie / Akku / Benzin)
  • CE-Kennzeichnung lt. Artikels 30 der Verordnung (EG) Nr. 765/2008
  • maximal erreichbare Höhe von 120 m über dem Startpunkt

C4

  • 4 bis 25 kg Startgewicht
  • Verboten sein soll, derartige Fluggeräte mittels bestimmter Software autonom fliegen zu lassen
  • kleiner Drohnenführerschein für Pilot
  • Drohne muss registriert werden
  • Des Weiteren darf die Drohne nur außerhalb von Städten und ausschließlich fernab unbeteiligter Personen geflogen werden.

Den Finalen Entwurf der Drohnen Verordnung, der EU finden Sie hier: PART-2019-138194V1 (PDF)

No Fly Zone sperrt Drohnen über privatem Grund

Bürger können Überflugrechte in spezieller Datenbank verwalten lassen
El Segundo (pte/11.02.2015/11:30) Wer sich von Drohnen gestört fühlt, kann sein Grundstück in der Datenbank von No Fly Zone noflyzone.org registrieren lassen und ein Sperrgebiet einrichten. Die Programmierung macht es möglich, dass Drohnen die Tabu-Regionen automatisch meiden. „Viele machen sich über ihre Privatsphäre und Sicherheit Sorgen. No Fly Zone bietet diesen Menschen die Möglichkeit, den Luftraum über ihrem Grundstück zu kontrollieren“, so No-Fly-Zone-Gründer Ben Marcus.

Kooperation mit Herstellern
Um eine Zone hinzuzufügen, ist lediglich ein Online-Formular auszufüllen. Dabei sind die Angaben des Wohnortes, also das zu sperrende Gebiet, der korrekte Name und die E-Mail-Adresse anzugeben. Registriert man sein erstes Grundstück, muss man seinen Wohnort nicht offiziell nachweisen. Bei einer weiteren Anmeldung ist jedoch ein Beleg, wie etwa ein Meldezettel, erforderlich. Nachdem die Anfrage via E-Mail bestätigt worden ist, rechnet die Datenbank die Wohnort-Angabe in Längen- und Breitengrad um. Darüber hinaus werden markante Punkte, die das Ende des Grundstückes festhalten, eingerechnet. Die Daten werden anschließend an Drohnen-Hersteller übermittelt, sodass sie in die Programmierung der Geräte aufgenommen werden.

Regeln für Drohnen-Besitzer
Vergleichbare Sperrzonen sind in vielen Geräten sogar schon vorprogrammiert, denn Flughäfen oder Militär-Stationen haben diese Gebiete schon sehr lange angegeben. Auch Nationalparks dürfen nicht einfach überflogen werden. Für jeden Drohnen-Besitzer gilt es, einen Abstand von mindestens acht Kilometern einzuhalten. Wohnt man in einer Sperrzone oder in deren Nähe und möchte seine eigene Drohne fliegen lassen, muss man seinen Wohnsitz offiziell nachweisen. No Fly Zone entsperrt diesen Bereich dann für den Nutzer. Seinen eigenen Wohnsitz kann eine angemeldete Person jederzeit selbst wieder freigeben.

Anmerkung: Unsere Drohnen, beachten automatisch bei Fotoaufnahmen die No Fly Zone, und es muss vom Grundstückseigentümer eine Objekt Freigabe erfolgen.

Weitere Informationen über unsere Luftbildtechnik

Wie gefällt Ihnen der Beitrag?

View Results

Loading ... Loading …

» Was halten Sie davon? Ihre Feedback ist uns wichtig!

   

Haben wir Sie neugierig gemacht? Haben Sie noch Fragen?

Wir freuen uns über jede Nachricht und jeden neuen Kontakt. Selbst dann wenn sie noch gar nicht genau wissen, was wir für sie tun können und Sie einfach nur das Gefühl haben, dass wir für Sie interessant werden könnten. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Niederlassungen & Fotografen

PLZ BereichOrtTelefonMobileAnsprechpartner (Kontakt)
0 & 9 Dresden+49 351 3280856+49 176 63294156Bert Siegel
1Berlin+49 30 23599310+49 171 6140855Felix Steck
2 & 3Göttingen+49 551 5073566+49 172 5627261Michael Mehle
4 & 5Dortmund+49 231 9105385+49 176 49440028Detlev Molitor
6 & 7Kaiserslautern+49 6302 6074084+49 170 2817480Friedhelm Rettig
8München+49 89 44992666+49 171 6140855Felix Steck
 
oder per E-Mail
  Bitte nutzen Sie für Ihren Beratungswunsch möglichst das Kontaktformular, da wir im Kundenauftrag sehr viel unterwegs sind und nicht immer sofort telefonisch erreichbar sind.

 

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 
 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe MeWe   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung. Hiermit melde ich mich für Benachrichtigungen an. Dadurch erkenne ich an, dass meine Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung von Business View Photo Ag verwendet werden. Ich erkläre mich außerdem damit einverstanden, dass ich einmalig eine Bestätigung und regelmäßige Aktualisierung per E-Mail erhalte. Mir ist bekannt, dass ich diesen Service jederzeit durch den Abmeldelink in den Benachrichtigungen beenden kann.
Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.

Wenn Besucher Kommentare auf unserer Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.  
 
Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie, und klicken Sie hier
25. März 2019 / by / in , , ,
RAW / DNG Fotos und Vorschaubilder in Windows anzeigen

Viele Kameras nehmen Bilder im RAW-Format auf, oder Fotos werden in das Adobe-DNG Format konvertiert. Um diese unter Windows und im Explorer als Vorschaubild anzeigen zu können, benötigt man eine Erweiterung. Jetzt hat Microsoft eine Tool im Microsoft Store kostenlos zur Verfügung gestellt.

Windows Raw Image Extension – Open Source

Die Kameras welche aktuell unterstützt werden, findet man unter: 
www.libraw.org/supported-cameras

Die Software vom Mircrosoft Store, gibt es unter:
www.microsoft.com/de-de/p/raw-image-extension/9nctdw2w1bh

» Was halten Sie davon? Ihre Feedback ist uns wichtig!

   

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Wir freuen uns über jede Nachricht und jeden neuen Kontakt. Selbst dann wenn sie noch gar nicht genau wissen, was wir für sie tun können und Sie einfach nur das Gefühl haben, dass wir für Sie interessant werden könnten. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Niederlassungen & Fotografen

PLZ BereichOrtTelefonMobileAnsprechpartner (Kontakt)
0 & 9 Dresden+49 351 3280856+49 176 63294156Bert Siegel
1Berlin+49 30 23599310+49 171 6140855Felix Steck
2 & 3Göttingen+49 551 5073566+49 172 5627261Michael Mehle
4 & 5Dortmund+49 231 9105385+49 176 49440028Detlev Molitor
6 & 7Kaiserslautern+49 6302 6074084+49 170 2817480Friedhelm Rettig
8München+49 89 44992666+49 171 6140855Felix Steck
 
oder per E-Mail
  Bitte nutzen Sie für Ihren Beratungswunsch möglichst das Kontaktformular, da wir im Kundenauftrag sehr viel unterwegs sind und nicht immer sofort telefonisch erreichbar sind.

 

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 
 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe MeWe   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung. Hiermit melde ich mich für Benachrichtigungen an. Dadurch erkenne ich an, dass meine Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung von Business View Photo Ag verwendet werden. Ich erkläre mich außerdem damit einverstanden, dass ich einmalig eine Bestätigung und regelmäßige Aktualisierung per E-Mail erhalte. Mir ist bekannt, dass ich diesen Service jederzeit durch den Abmeldelink in den Benachrichtigungen beenden kann.
Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.

Wenn Besucher Kommentare auf unserer Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.  
 
Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie, und klicken Sie hier
7. Januar 2019 / by / in , , ,
Kennen Sie schon Guetzli? Webmaster und Fotografen, sollten es kennen!

Ein neuer JPEG-Encoder (Kompressionstool), dieser schrumpft JPEG-Bilder um ein Drittel. Trotz der geringeren Dateigröße weisen die Bilder weniger sichtbare Artefakte auf. Google hat mit Guetzli einen neuen JPEG-Encoder vorgestellt, der Bilddateien besser komprimiert als bisherige Methoden.

Googles Guetzli-Encoder schrumpft JPEG-Bilder um ein Drittel

Laut Google soll Guetzli um bis zu 35 Prozent kleinere JPG-Dateien erzeugen als herkömmliche Encoder wie libjpeg. Hilfreich ist Guetzli vor allem für Webseitenbetreiber, die ihre Bilder möglichst klein, aber doch in guter Qualität ausliefern wollen. Guetzli ist Open-Source und bei GitHub zu finden.

Bleibt nur noch abzuwarten, wann die ersten Bildbearbeitungen wie gimp, XnView oder IrfanView diesen in Ihre Software einbauen.

Google Guetzli JPEG Encoder

(c) Google Research Blog

Links unkomprimierte Version, Mitte libjpeg, Links Guetzli-Encoder

Das vom Guetzli Encoder erzeugte JPEG weist weniger Artefakte auf.

P.S. Guetzli – Schwizerdütsch, Schwiizertüütsch für Keks

Weiterführende Informationen



 




 



Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe     MeWe   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


 

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie, und klicken Sie hier


21. März 2017 / by / in , , , , ,
Megadeal, ab dem 24. Januar – 360 Grad bei Samsung zum Hammerpreis

GearVR und Gear 360 zum Sonderpreis

Wer derzeit plant, sich ein Smartphone zuzulegen, sollte vielleicht noch ein paar Tage warten. Ab dem 24. Januar bis zum 6. Februar 2017 gibt es beim Kauf des Samsung Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge ein Rundumpaket zum Sonderpreis.

Rundumpaket für 360° Spaß

Freuen Sie sich auf unser ganz besonderes Aktionsangebot: Mit dem Galaxy S7 edge oder S7, der Gear 360 und Gear VR warten beeindruckende 3D- und 360°-Erlebnisse auf Sie!
Die Aktion startet am 24.01.2017

Bedingungen

Nur für private Endkunden ab 18 Jahren beim Erwerb eines / Vertragsabschluss über ein Samsung Galaxy S7 oder S7 edge („Aktionsgeräte“) mit länderspezifischem EAN-Code bei teilnehmenden Händlern / Netzbetreibern vom 24.01.-06.02.17 („Aktionszeitraum“) und Online-Registrierung bis spätestens 21.02.2017 auf www.samsung.de/360paket unter Angabe der Kontaktdaten, Kaufbelegs sowie EAN- und IMEI-Nummern des Aktionsgerätes. Gutschein-Code wird in der Regel innerhalb von 45 Tagen nach gültiger Registrierung per E-Mail übersandt und kann bis 23.04.2016 ausschließlich im Samsung Online Shop für den Kauf eines (1) Aktionspakets bestehend aus einer (1) Gear 360 und einer (1) Gear VR (Modellcode: SM-C200 (UVP: 349€) & SM-R323 (UVP: 99,- €)) für 99,- € eingelöst werden. Samsung behält sich das Recht vor, die Aktion vorzeitig zu beenden, insbesondere wenn der Vorrat von 20.000 Gutscheinen erreicht wurde. Maximal Teilnahme mit zwei Aktionsgeräten je Haushalt. Aktion im Einzelnen, vollständige Teilnahmebedingungen sowie Liste der Aktionsgeräte unter www.samsung.de/360paket.

Beeindruckende 3D- und 360°-Erlebnisse warten auf Sie!

Wer nicht ganz so viel Geld ausgeben möchte, kann eine VR-Brille und einen Virtuellen Rundgang, bei Business View Photo Ag bestellen.

20. Januar 2017 / by / in , , ,
Nodalpunkt, Nodaladapter Einstellung

Wie stelle ich den Nodaladapter für Panoramaaufnahmen ein?

DSLR NoParalaxenPoint Einstellen

Der Nodalpunkt, auch wenn er eigentlich besser NPP (No-Parallax-Point) oder POP (Punkt ohne Parallaxe) genannt werden sollte. Normalerweise hat jedes Objektiv mehrere Nodalpunkte, wir interessieren uns hier für den bildseitigen Nodalpunkt, von dem aus beispielsweise die Brennweite gemessen wird. Der Brennpunkt wandert je nach Objektiv, Brennweite und eingestellter Fokussierung. Bei Einstellung auf Unendlich ∞, befindet sich dieser am Sensor, bei minimaler Einstellung an der sphärischen Linse.

slr_cross_section-nodalpunkt-a3-kopie

Schemazeichung DSLR Kamera, mit allen wichtigen Werten

 

Machen Sie doch mal folgendes Experiment:

  1. Kneifen Sie ein Auge zu und halten Sie einen Zeigefinger etwa 10 cm und den anderen 50 cm vor Ihre Nase.

  2. Bringen Sie beide Zeigefinger zur Deckung.

  3. Jetzt drehen Sie Ihren Kopf nach rechts und nach links. Was passiert?

  4. Beim Drehen des Kopfes nach links geht der vordere Zeigefinger nach rechts (obwohl Sie ihn nicht bewegen), beim Rechtsschwenk geht der vordere Zeigefinger nach links – warum? Weil Sie Ihren Kopf nicht im optischen Zentrum Ihres offenen Auges gedreht haben. Mit etwas Übung ist es aber leicht zu schaffen, beide Zeigefinger in Deckung zu halten und den Kopf zu drehen – probieren Sie es!

Sie haben Ihren Kopf im NPP Drehpunkt gedreht „jetzt können Sie auch ohne Nodaladapter und ohne Stativ Panoramaaufnahmen machen“ 🙂

 Sie sollten noch etwas üben, es funktioniert! Wenn Sie Ihren NPP Punkt gefunden haben, geht es beim nächsten mal ganz einfach. 🙁

Da der Fotoapparat aber nicht üben kann, muss bei diesem der NPP Punkt eingestellt werden.

Wie den Nodalpunktadapter Einstellen?

  1. Tipp: Halten Sie sich an die Bedienungsanleitung des Nodal-Adapter (Panoramic head) Herstellers.
  2. Hyperfokalen Distanz: Es ist sinnvoll, die Einstellung der Hyperfokalen Distanz vor der Justage des Nodalpunktes durchzuführen. Danach das Objektiv auf Manuel umstellen und mit einem Klebestreifen fixieren. Schärfe- und Blendeneinstellungen (Av 8.0 / AvO____ / Av____): Beide Einstellungen beeinflussen, unter Umständen erheblich, die Position des NPP No-Parallax-Point im Kamerasystem.
  3. Brennweite: Der Nodalpunkt ist bei jeder Brennweite eines Zoomobjektivs anders, er sollte also für die unterschiedlichen Brennweiten ermitteln werden.
  4. Nodaladapter Grundeinstellung: Laut Tabelle Nodalpunkt (ca. Werte) ⇓ und Bedienungsanleitung des Nodaladapters
  5. Ausrichtung vertikal / horizontal: Nutzen Sie ein vertikal verlaufendes Objekt mit klar erkennbarer Kante als Orientierungshilfe, etwa einen Türrahmen oder Fensterrahmen, und stellen Sie den Nodaladapter vertikal / horizontal ein, bis die Kante des Fokuspunkt Rechtecks parallel zur Objektkante verläuft.
  6. Ausrichtung rechts / links: Stativ- und Objektivmittelpunkt müssen eine Linie ergeben.
  7. Befestigung: Ziehen Sie alle Schrauben fest. Vergewissern Sie sich, dass die Kamera / der Objektivring an der richtigen Stelle bleibt.

 

pano-einstellung-rechts-linksfenster-himmel

Nodalpunkt (ca. Werte)

kamera_unten_200px

L1 ist der Abstand von der Stativschraube Richtung bis Objektivanschluss

L2 ist der Abstand, vom Objektivanschluß bis Objektivende (dies ist nicht die Baulänge)

Wichtig, bei Benutzung der Stativschraube ist, das diese Mittig zur Optischen Achse verläuft.

Camera 

Objektiv, Zubehör, Nodalpunktadapter

L1 /L2 / NPP

Canon PowerShot G2

max. Tele-Modus

L1: 5 mm

max. Weitwinkel-Modus

L1: 36 mm

max. Weitwinkel-Modus mit Canon-Konverter WC-DC58

L1: 44 mm

Canon PowerShot G5

max. Tele-Modus

L1: 21 mm

max. Weitwinkel-Modus

L1: 45 mm

max. Weitwinkel-Modus mit Canon-Konverter WC-DC58N

L1: 74 mm

Canon PowerShot Pro1

max. Weitwinkel-Modus (28 mm)

L1: 54 mm

Canon EOS 5

Sigma Fishauge 8mm – NodialNinja (0,85cm) Objektivschelle Einstellungen: Tabelle 35: Objektiv Einstellungen

(Baulänge Objektiv lt. Sigma 68,6cm)

L1: 37,5 mm

L2: 49,5 mm

NPP: 42,5 mm

Canon EOS 5

Canon 8-15mm – NodialNinja (0,85cm) Objektivschelle4

(Baulänge Objektiv lt. Canon 83cm)

L1: 37,5 mm

L2: 64 mm

Nikon D800

Sigma Fishauge 8mm – NodialNinja (1,4cm) Objektivschelle5

L1: 44,5 mm

L2: 52 mm

Nikon D90

Samyang 8 mm – Stativanschluss

L1: 40 mm

L2: 50 mm

Sie haben einen zusätzlichen Kamerawert? Bitte tragen Sie diesen unten unter Kommentare ein.

Fehler beim Einstellen

  1. Fehler (1): Wenn die Kamera im Uhrzeigersinn gedreht wird, und sich das Objekt im Vordergrund nach links bewegt, dann ist die Drehachse zu weit hinten und die Kamera muss nach hinten verschoben werden . Die Objekte, scheinen sich aufeinander zu zubewegen.
  2. Fehler (2): Wenn die Kamera im Uhrzeigersinn gedreht wird, und sich das Objekt im Vordergrund nach rechts verschiebt, dann ist die Drehachse zu weit vorne und die Kamera muss nach vorne verschoben werden. Die Objekte scheinen sich auseinander weg zubewegen.
  3. Tipp: Die besten Ergebnisse bekommt man, wenn der nahe Messpunkt möglichst dicht an der Kamera liegt und der entfernte möglichst weit weg liegt.
  4. Nodalpunkt: Wenn der Nodalpunkt richtig eingestellt ist, dann kann die Kamera um die Drehachse geschwenkt werden und der Abstand der beiden Fenstersparren auf dem Foto verändert sich nicht.

panorama-nodalpunkt-einstellen-kamera

(1)

panoeinstellung1

(2)

panoeinstellung2

(3)

panoeinstellung3

(1)

panoeinstellung1

(2)

panoeinstellung4

(3)

panoeinstellung5

(1)

panoeinstellung1

(2)

panoeinstellung6

(3)

panoeinstellung7

N – 0°

30°

330°

N – 0°

30°

330°

N – 0°

30°

330°

Fehler (1) : Drehpunkt ist zu weit hinten, Objektiv muss nach hinten

/ |

Korrekt eingestellt

| |

Fehler (2) : Drehpunkt ist zu weit vorne, Objektiv muss nach vorne

/ |

 

Quelle:  DEin halbfertiges Fotobuch ISBN: 978-3-7375-2338-7

 

Sie haben noch Fragen und Anregungen, über einen Kommentar würden wir uns freuen.



 




 



Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe     MeWe   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Enter your email address:


Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.

28. September 2016 / by / in , , , , ,
Von der Aufnahme eines Fotos bis zum 360 Grad VR-Bild

Kompass Norden UhrzeigersinnWie entsteht eigentlich ein Kugelpanoramabild?

Mit Stativ, Kamera und Fisheye Objektiv, werden in der Regel vier Aufnahmen jeweils in eine Himmelrichtung aufgenommen. Es entstehen folgende Bilder:

 

Norden

Osten

Süden

Westen

Je nach Sensortype der Kamera und dem verwendeten Objektiv überlappen sich die Bilder unterschiedlich mehr oder weniger (Onlinerechner, wieviele Fotos mit welchem Objektiv), im dem oben gezeigten Beispiel sind es jeweils 50% auf das Nachbarbild, das bedeutet, das man theoretisch nur mit zwei Bildern auskommen würde, durch die Überlappung wird jedoch das zusammenfügen vereinfacht. Die Bilder sollten im Uhrzeigersinn aufgenommen werden, da ansonsten, sich die Stativkopf Schraube lösen könnte.

Nach dem zusammenfügen mit einer speziellen Software (Stiching Software) kommt dann ungefähr folgendes Fertiges Foto heraus:

panorama

Panoramabild: Fullframe VR 360° Panoramabild im Verhältnis 2:1, 360° x 180°

Wer genau hinschaut sieht einige kleine Fehler auf dem Fertigen VR Panoramabild. Das Panoramabild auf Google Maps.

  • Sonnenflecken: Im Original, wurden die Bilder mittels HDR Technik aufgenommen, dadurch werden diese minimiert.
  • Stativ unten im Bild: Technisch Bedingt durch die Aufnahme eines 360° Bildes, dieser Bereich (Nadir genannt) kann, durch Bearbeitung des Fotos, oder das darüberlegen eines Logos oder Copyrightvermerk ausgeblendet werden.

Im Schatten ist die Kamera zu sehen, und noch zusätzlich ein paar kleine Fehler, welche aber für die Grundlegende Technik hier nicht behandelt werden müssen.

Das Panoramabild kann für Facebook, Google Street View genutzt werden, und sollte ohne Probleme auch in allen Richtungen betrachtet werden können.

Neue Kameraarten, oder das andere Equipment

sku_444018_1

LG 360 Grad Cam Sphärische Kamera, LG 360 CAM

360° Kameras, sind aktuell im Trend, einmal auslösen und das 360 Grad Panoramafoto ist fertig, Kosten mittlerweile unter 150,00 Euro, wie das nebenstehende Model LG 360 CAM, welches auf der Rückseite eine weitere Linse hat. Auch für diese Kameras wird ein Stativ empfohlen!

Informationen zu Auflösung und mehr

  • DSLR (Vereinfachte Rechnung): 18MP * Cropfaktor (i.d.R. 1,6) * 2 = 57,6MP
  • 360° Kompakt Panoramakamera:  360º x 180º, 14 bis 30MP
  • 360° Panoramakamera: 40MP, Spherical 360º x 137º +/- 5º
  • Smartphone, Tablet: Full spherical 360º x 180º, 20 bis 30MP

Bei der folgenden Aufnahme wurde als Stativ, ein Pfahl von einem Zaun genutzt. Sollte die Kamera in der Hand gehalten werden, sieht man im fertigen Bild, wenn dieses nicht weiterbearbeitet wird im Fußpunkt den oder die Kameramann /-frau.

Alpincenter Bottrop 360 Grad VR Kompaktkamera

Panorama mit VR Kompaktkamera aufgenommen, als Stativ wurde ein „Zaunpfahl” genutzt

Der Nachteil ist, bei den Aufnahmen muss man einige Meter entfernt sein, da die Kamera sofort ein 360° Kugelpanorama aufnimmt! Das Bild im Original ist auf Google Maps zu Finden. Wie in unserem Blogbeitrag Google Street View selbst erstellen, ist die Auflösung aktuell noch bei beschiedenen 14MP, im Gegensatz zu oben aufgeführter Technik mit DSLR (Spiegelreflexkamera) von ca. 56MP.

Fotos, mit dem Gerät welches mittlerweile über 80% der Fotografie ausmacht, ob Hochzeit, Geburtstag oder Konzert, das Smartphone, für Panoramen? Mit der App Google Street View (verfügbar für Android und iOS), kann ohne Zubehörteile ein ansehnliches Panoramabild erstellt werden.

Panorama mit dem Smartphone aufgenommen - 54 Einzelbilder!

Panorama mit dem Smartphone aufgenommen – 54 Einzelbilder, mit Bewegten Elementen!

Das Bild im Original auf Google Maps, man sieht sofort die Nachteile, auch wenn die Auflösung im Gegensatz zu VR Kompaktkamera höher ist. Bewegte Motive, wie z.B. die Fahrradfahrer können verschwinden, da der Bereich wo der vordere Fahrradfahrer fährt, durch zwei bis drei Aufnahmen abgedeckt wird. Hat man jedoch einen ruhigen Bereich, ohne Bewegung, ist auch das Smartphone Panoramabild brauchbar.

panorama-smartphone-friedhof

Panorama mit dem Smartphone aufgenommen – 54 Einzelbilder, Landschaftsaufnahme!

Hier kann man, bedingt durch die höhere Auflösung (360º x 180º, 20 bis 30MP), sogar die Schrift auf dem Denkmal lesen.

Zusammenfassung!

Mit der DSLR / DSLM (Spiegelreflexkamera, Spiegellosekamera) und Kompaktkameras, können Panoramen in hoher Auflösung aufgenommen werden. Zusätzlich kann die Belichtungseinstellung, den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden (Hell, Dunkel, Weißabgleich, Graukarte, Lichtfarbe) und beim zusammenfügen (Stiching) evtl. noch störende Elemente entfernt werden.

Mit dem Smartphone sind auch Panoramen aus der Hand Möglich, jedoch durch die Menge der Aufgenommen Bilder und dem automatischen Stiching der Software auch Fehlerbehaftet. Bilder mit Bewegtem Hintergrund sind schwieriger.

Die 360° Kompaktkamera ist von der Bedienung (Fernbedienung per Smartphone) einfach im Handling, man muss jedesmal aus dem Raum gehen, oder in entsprechender Entfernung aufnehmen. Automatik des Stiching ist i.d.R. gut, hier lässt nur die Auflösung noch zu wünschen übrig.

Was möchten Sie mit Ihren Panoramaaufnahmen erreichen?

  • Eine Landschaft zeigen, ein Urlaubsbild, eine Erinnerung unter Freunden? Dann können Sie alle Aufnahmegeräte nutzen, so wie es Ihnen in der Qualität und Möglichkeiten (Gewicht, KnowHow) reicht.
  • Werbeaufnahmen, z.B. Google Street View – von innen ansehen?
    • Ihr Ambiente soll so wie es ist gezeigt werden? Sie wollen neue Kunden ansprechen und mehr Umsatz erzielen? Dann sollten Sie sich für einen Profi entscheiden, welcher aus Erfahrung und Know How Ihre Business ins rechte Licht rückt. Die Aufnahmen können auch für andere Portale genutzt werden, z.B. Hotelportale, Tischreservierung, Branchenbucheinträge, Wikipedia und viele mehr.
    • Sie möchten, zeigen das es Sie gibt? Und auch Ihre Hochzeitsfotos wurden mit einem Smartphone gemacht, dann sollten Sie auch hier auf DIY – Do It Yourself setzten, oder einen Local Guide beauftragen.

Komplette Touren,zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Fahrzeug

Die Software macht es! Eine Fahrradtour, komplett als Tour aufnehmen, oder eine Wanderung ist mit Mapillary möglich, einstellbar, nach wie vielen Sekunden jeweils ein Bild gemacht werden soll, das zusammenfügen und die Karte erstellen gehen hier fast wie von alleine. Hier bieten wir bei einer Wanderung einen kleinen Workshop an, wenn Ihr ein Verein / Club seit, auch gerne Vor Ort nach Terminabsprache, aber auch Zoo’s oder Ferienparks bieten wir für, für das eigene Veranstaltungsprogramm verschiedene Kurse an, sprechen Sie uns an, wir finden die passende Lösung.

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie, und klicken Sie hier

Welche Kamera für welches Portal?

Wie brauchen ich jetzt für jedes Portal eine eigene Kamera? Nein, für Facebook, Tumblr und Co. können alle 360° Panoramen verwendet werden, sollte dieses nicht automatisch erkannt werden, liegt es meist an den Exif – Daten Ihres Bildes, sollten Sie nicht zurecht kommen bieten wir einen kostengünstigen Service vorhandene Fotos für das Internet Optimieren an.

Google Street View, stellt einige Anforderungen, damit der Übergang Street View Außenansicht und Innenansicht nicht so gravierend ist, welche aber von vielen Kameras eingehalten werden, so ist die Mindestauflösung 14 MP [1], und es sollte in einer höhe von ca. 1,20 – 1,80 Meter aufgenommen werden. Für Zertifizierte Street View Fotografen, welche mit dem internen Google Street View Editor arbeiten, liegen die Mindestanforderungen höher.

Weiterführende Informationen

Mehr Informationen? Local Guide Insider Treffen: Datenschutz, Photowalk, Geowalk, Aufnahmearten und vieles mehr, jetzt kostenlos Anmelden!

» Was halten Sie davon? Haben Sie noch Fragen oder Anregungen? Ihr Meinung ist uns wichtig!

[1] Mindestens 14 Megapixel (5.300 x 2.650 Pixel und höchstens 72 Megapixel (12.000 x 6.000 Pixel) mit einem Seitenverhältnis von 2 : 1, JPEG-Format



 




 



Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe     MeWe   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Enter your email address:


Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.

25. September 2016 / by / in , , , , , ,
TourEXTENDER, Overlay für Google Street View Touren selbst erstellen

DIY – Do It Yourself

TourEXTENDER, Overlay für Google Street View Touren selbst erstellen

Es werden nicht immer die großen Tools (TourEXTENDER, Overlays), benötigt, wenn man z.B. wie im folgenden Beispiel, nur zwei bis drei Panoramagruppen hat.

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie, und klicken Sie hier

zum Profil Cafe Corner

Kompletter Quellcode

Alles was ROT Eingedruck ist muss angepasst werden
Das einzubindede Panorama bei Google Maps aufrufen!
https://www.google.com/maps/@51.7062531,7.3780813,3a,75y,297.92h,84.54t/data=!3m7!1e1!3m5!1sdyUCMxep1U8AAAQpkDF9Pw!2e0!3e2!7i13312!8i6656?hl=de-DE

Quellcode TourEXTENDER wie oben dargestellt

<!DOCTYPE HTML>
<html>
<head>
<title>TITEL/NAME des Unternehmers</title>
<meta name="description" content="Beschreibung des Business">
<meta name="keywords" content="Stichworte (Kommagertrennt / Leerzeichen) Eins, Zwei, Drei">
<meta property="og:image" content="http://business-photo.molcon.de/google-business-view/recklinghausen/Cafe-Corner/streetview.jpg">
<link href="https://plus.google.com/110738124846448517531/" rel="publisher"><!-- Google+ ID Unternehmer -->
<link href="https://www.google.com/maps/place?cid=18297476467992710619" rel="place_id"><!-- Maps ID Unternehmer -->
<link href="https://plus.google.com/105065516716852340832" rel="author"><!-- Google+ ID Fotograf -->
<meta name="twitter:card" content="summary" />
<meta name="twitter:site" content="@voninnenansehen" />
<meta name="twitter:title" content="TITEL/NAME des Unternehmers" />
<meta name="twitter:description" content="Beschreibung des Business für Twitter" />
<meta property="og:type" content="company.website">
<!-- 
Folgender unsichbarer Text, bitte in Ihren erstellten Overlays nicht entfernen!
PanoID aus Google URL: https://business-view.photo/?p=8852 
Copyright Detlev Molitor, Business View Photo Ag, CC BY 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de 
-->
<script>
var panorama;
var timer;
function jump(index){
var h=[];
h[0]=312;
h[1]=108;
h[2]=22;
h[3]=143;
var p=[];
p[0]="QGyziSLvdN8AAAQfDTk9bA"; <!-- PANO ID aus Link -->
p[1]="UJ5YXwUYpzQAAAQfDTn_aw"; <!-- PANO ID aus Link -->
p[2]="4FpbHhiMeBgAAAQfDU4oHQ"; <!-- PANO ID aus Link -->
p[3]="4x5ovYIJAKAAAAQfDYre6g"; <!-- PANO ID aus Link -->
var heading=h[index];
var pano=p[index];
var canvas=document.getElementById('map-canvas');
var panoramaOptions={
addressControl:false,
panControl:false,
pano:pano,
pov: {
heading:heading,
pitch:0,
zoom:0.3
}
}
panorama=new google.maps.StreetViewPanorama(canvas,panoramaOptions);
}
function spinIt() {
stopIt();
var increment=0.05;
timer=setInterval(function () {
pov=panorama.getPov();
pov.heading += increment;
while(pov.heading > 360.0) {
pov.heading -= 360.0;
}
while(pov.heading < 0.0) {
pov.heading += 360.0;
}
panorama.setPov(pov);
}, 10);
}
function init() {
jump(3);
<?
if ($_GET[run]=="true")echo"
spinIt();
";
?>
}
function stopIt() {
clearInterval(timer);
}
function ddovr(){
document.getElementById('dropdown').size=document.getElementById('dropdown').length;
stopIt();
}
function ddout(){
document.getElementById('dropdown').selectedIndex=0;
document.getElementById('dropdown').size=1;
spinIt();
}
document.getElementById('map-canvas').onmouseover=stopIt;
document.getElementById('map-canvas').onmouseout=spinIt;
document.getElementById('map-canvas').ontouchstart=stopIt;
document.getElementById('map-canvas').ontouchend=spinIt;
document.getElementById('dropdown').onmouseover=ddovr;
document.getElementById('dropdown').onmouseout=ddout;
document.getElementById('dropdown').onclick=ddout;
</script>
<!-- Stylesheet -->
<!-- viel spaß beim ändern der stylesheets -->
<style type="text/css">
#map-container {
position: relative;
width: 700px;
height: 467px;
}
#map-canvas{
z-index: 0;
position: absolute;
top: 0;
left: 0;
width: 700px;
height: 467px;
}
#map-canvas img {
border: none !important;
max-width: none !important;
}
.klick {
cursor: pointer;
}
.normal {
color: #000000;
font-size: 14px;
}
#dropdown{
z-index: 1;
position: absolute;
top: 0;
right: 0;
padding-top:10px;
padding-bottom:10px;
padding-left:10px;
padding-right:10px;
background-color:gold;
color: #0000FF;
font-weight: bold;
font-size: 16px;
border: 1px dotted #405871;
background-repeat: no-repeat;
background-position: 2px 1px;
padding-left: 20px;
border-width: small;
border-color: #FFFF00;
border-style: solid;
-moz-border-radius: 5px;
-webkit-border-radius: 5px;
list-style:none;
}
</style>
<!-- php -->
<?php
$aktuell = 'http://'.$_SERVER['SERVER_NAME'].$_SERVER['PHP_SELF'];
?>
<!-- created Wed, 27 May 15 15:24:55 +0200 -->
</head>
<body onload="init();">
<script type="text/javascript" src="https://www.business-view.photo/include/wz_tooltip.js"></script>
 <script type="text/javascript" src="https://www.business-view.photo/include/tip_centerwindow.js"></script>
<div id="map-container">
<div id="map-canvas"></div>
<ul id="dropdown">
<li><a href="http://www.WEBSEITE-DES-KUNDEN.de/" target="_top" title="NAME DES KUNDEN" onmouseover="Tip('<p>STRASSE DES KUNDEN<br><a href=\'https://www.google.com/maps/place?cid=18297476467992710619\' title=\'Auf Google Maps ansehen\' target=\'_top\'>PLZ ORT DES KUNDEN</a><br>Email: <a href=\'mailto:EMAIL@DES-KUNDEN.de\'>EMAIL@DES-KUNDEN.de</a><br>Phone: TELEFON KUNDEN<br>Web: <a href=\'http://www.WEBSEITE-DES-KUNDEN.de/\' target=\'_top\'>www.WEBSEITE-DES-KUNDEN.de</a></p>', TITLE, 'NAME DES KUNDEN', CLICKCLOSE, true, STICKY, true, SHADOW, true, CLOSEBTN, true)" onmouseout="UnTip()"><img src="http://www.example.com/logo-des-kunden.jpg" alt="Logo NAME DES KUNDEN" border="0" width="143" height="86"></a></li>
<li onclick="jump(0)" class="klick">&raquo; Klickname1</li>
<li onclick="jump(1)" class="klick">&raquo; Klickname2</li>
<li onclick="jump(2)" class="klick">&raquo; Klickname3</li>
<li onclick="jump(3)" class="klick">&raquo; Klickname4</li>
<li>
<hr>
<!-- Links zu Sozialen Netzwerken des Kunden, es sollten max. 3 sein -->
<a href="https://business-view.photo/go/facebook/" target="_blank" class="klick"><img src="https://business-view.photo/graphics/facebook.png" alt="facebook" title="Folge uns auf Facebook" border="0" width="30" height="30"></a>
<a href="https://plus.google.com/104367896941189009031/" target="_blank" class="klick"><img src="https://business-view.photo/graphics/google+.png" alt="google+" title="Folge uns auf Google+" border="0" width="30" height="30"></a>
<a href="https://twitter.com/voninnenansehen" target="_blank" class="klick"><img src="https://business-view.photo/graphics/twitter.png" alt="twitter" title="Folge uns auf Twitter" border="0" width="30" height="30"></a>
<!-- Links zu Sozialen Netzwerken des Kunden, es sollten max. 3 sein / ENDE -->
<!-- Google Earth Einbindung, mit www.GeoSetter.de kann die Datei sofort erstellt werden -->
<a href="http://www.example.com/google-earth.kmz" class="klick"><img src="https://business-view.photo/graphics/google_earth.png" alt="Google Earth" title="Auf Google Earth ansehen" border="0" width="30" height="30"></a>
&nbsp;
<? if ($_GET[run]=='true')echo'<a href="'.$aktuell.'" target="_self"><img src="https://business-view.photo/graphics/graphics/Pause_Button.png" title="Animation Stoppen" border="0" width="30" height="30"></a>'; else echo'<a href="'.$aktuell.'?run=true" target="_self"><img src="https://business-view.photo/graphics/Play_Button.png" title="Animation Starten" border="0" width="30" height="30"></a>'; ?>
</li>
<li><hr><nobr><div class="normal">Gefällt mir: <a href="http://www.facebook.com/sharer.php?u=<? echo $aktuell; ?>" onclick="window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u=<? echo $aktuell; ?>','','status=no, scrollbars=yes, toolbar=no, width=650,height=500,screenX=0,screenY=0,left=50,top=50');;return false;" title="Auf Facebook teilen" alt="facebook" border="0"><img src="https://business-view.photo/graphics/facebook-like.png" alt="facebook like" title="Auf Facebook teilen" border="0" height="21"></a> <a href="https://plus.google.com/share?url=<? echo $aktuell; ?>" onclick="window.open('https://plus.google.com/share?url=<? echo $aktuell; ?>','','status=no, scrollbars=yes, toolbar=no, width=650,height=500,screenX=0,screenY=0,left=50,top=50');;return false;" title="Auf Google+ teilen" alt="Google+" border="0"><img src="https://business-view.photo/graphics/google+1button.jpg" alt="google+" title="Auf Google+ teilen" border="0" width="34" height="21"></a> </div></nobr></li>
<li><hr><font size="-2"><a href="https://goo.gl/KurzURL-LinkTeilen-Panorama" target="_blank" onmouseover="Tip('<p>Einfach unten links auf das Wort Google klicken.</p>', TITLE, 'Vergrößerte Darstellung', CLICKCLOSE, true, STICKY, true, SHADOW, true, CLOSEBTN, true)" onmouseout="UnTip()">Vergrößerte Darstellung</a><br>Fotograf: <!-- LINK direkt auf euer Profil bei Business View Photo Ag --> <a href="https://business-view.photo/vorname_nachname/" target="_blank" title="Google Street View Fotograf">Vorname Nachname Fotograf</a></font></li>
</ul>
</div>
<script src="https://maps.googleapis.com/maps/api/js?v=3.exp&amp;sensor=false"></script><!-- &amp;developerKey=YourKey --><!-- Falls voerhanden die developperKey des Kunden/Fotografen -->
<!-- Hier noch den Original Quellcode für Google Analytik einbinden für Statistik, vom Kunden -->
</body>
</html>

Download Quellcode

Download Quellcode als TXT Datei, mit zusätzlichen Funktionen!
Für den direkten Download Link, einfach ein Like, Tweet oder +1 anklicken.







Quellcode PanoID

Gerne können Sie mit folgendem Code, die Funktion bei Ihnen in der Webseite anbieten

<h1>PanoID aus Google Street View Panoramen extrahieren</h1>
<iframe src="https://business-view.photo/include/panoid-googlestreetview.php" width="100%" height="400" frameborder="0" style="border:0" allowfullscreen>
<a href="https://business-view.photo/include/panoid-googlestreetview.php">PanoID aus Google Street View Panoramen</a>
</iframe>

Weiterführende Informationen

PanoID aus Google Street View Panoramen extrahieren

Quellcode PanoID für die eigene Webseite

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie, und klicken Sie hier


Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.


facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe     MeWe   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Enter your email address:


Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.

31. August 2016 / by / in , , , , , , , , , , ,
VIDEO :: PTGui Autostiching (Batch) für Google Street View Panoramen

PTGui Autostiching (Batch) für Google Street View Panoramen

Für Local Guide oder Google Street View Zertifizierte Fotografen. PreStiching mit PT-Gui, einmal eingerichtet macht die Batchverarbeitung fast alles Automatisch. Die Batch-Datei welche im Video angelegt wird, kann auch für normale 360° HDR Fotos genutzt werden. Sie haben noch Fragen, oder Anmerkungen, bitte unten unter Comments stellen.

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie, und klicken Sie hier

Virtuelle Gebäuderundgänge

Folgende Einstellung und Empfehlungen können für Innenaufnahmen und Außenaufnahmen genutzt werden.

Checkliste 360° HDR PanoramabilderAusdrucken, Print

 

Lfd

 

Quick

Hinweise / Verbesserung

a)

ISO Wert

400

Besser: ISO Wert der Belichtung anpassen

b)

AV Aperture Priority, Zeitautomatik Blende 8

Av F8.0

Besser: Spotmessung auf dunkelstem und auf hellstem Bereich, dann Durchschnittswert als Basiswert für das Pano einstellen

c)

JPG – Volle Auflösung

Besser: RAW, weitere Verarbeitung über Fotosoftware und Panorama Sticher

d)

Automatischer Weißabgleich

Besser: Fixen Weißabgleich für alle Pano-Sequenzen (Norden/Osten/Süden/Westen).

e)

HDR ±2 EV (Nikon ± 1,5 EV)

Belichtungskorrektur/AEB-Einstellung (Auto Exposure Bracketing)

HDR

EV ±2

Die AEB-Einstellung wird beim Ausschalten der Kamera wieder auf den Standardwert zurückgesetzt. Besser: Manuelles HDR t/B-Shift Verfahren

f)

Hochformat

………..Anzahl Bilder 360°

Bildwinkel und Panorama Rechner

g)

Spiegelvorauslösung

Selbstauslöser (mit Fernauslöser)

h)

Messmethode : Mehrfeldmessung

Besser: Mehrfeldmessung und die Manuelle AF-Messfeldwahl / als Hauptfokus den untersten Messpunkt verwenden.

i)

Fischaugenobjektiv

M 0,5m

Besser: Fischaugenobjektiv auf M (manueller Fokus). Fokusring am Fischaugenobjektiv auf hyperfokale Distanz ohne Objektivschutz „Sonnenblende„!

j)

Objektivhöhe (Stativ) 1,5m/5ft

Stativ 1,5m

Panoramas aus einer anderen Sichtweise, können auch interessant wirken, z.B. Hochstativ

k)

Objektiv / Kamera / Stativ in Waage stellen

Nur bei dem ersten Bild ausrichten

l)

Panoramakopf

Beim Fotografieren, den Panoramakopf, immer in Uhrzeigersinn drehen.

Grad:……………….. / Schritte:………………..

Bildwinkel und Panorama Rechner

m)

Für Panoramatouren, Richtung Norden anfangen, dies vereifacht nachher das zusammenfügen zu einer Tour.

North

Kompass auf dem Stativ, Kamera? Smartphone Foto für GPS / Kompass Daten

n)

Blitzgerät ausschalten

o)

Okularabdeckung für Sucher

Bei Canon meist am Haltegurt

p)

 Programm unter C…. (custom program) speichern  C….

Tabelle 36: Checkliste: Virteuelle Gebäuderundgänge, DEin halbfertiges Fotobuch ISBN: 978-3-7375-2338-7

In unserer FAQ :: HDR (High Dynamic Range) finden Sie noch mehr nützliche Tipps

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Themenauswahl zusagt und freuen uns über Ihr Feedback.

 


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe     MeWe   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Enter your email address:


Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.


 




 


Beitrag / Video auf Google+, FacebookYouTube

Nur Google zertifizierte Fotografen können Google Maps Street View Touren, von innen ansehen erstellen und auf Google hochladen!  

3. Juni 2016 / by / in , , , , , , , , , , , , ,
Google Nik Collection – Frei für alle!

[23.03.2016] Google macht die Nik Collection Softwaretool für jedermann zugänglich, kostenlos.

Eindrucksvolle Bilder noch schneller erstellen

Integrieren Sie die leistungsstarken Funktionen der Nik Collection von Google noch heute in Ihren Arbeitsablauf.

 

Erweiterte Bearbeitung leicht gemacht

Erstellen Sie mit sechs leistungsstarken Plug-ins für Photoshop®, Lightroom® und Aperture® ganz einfach die Fotos, die in Ihrer Vorstellung schon längst existieren.

Standalone ohne Photoshop®, Lightroom® oder Aperture®

Sollten Sie einzelne Programmteile ohne Photoshop®, Lightroom® oder Aperture® nutzen wollen, einfach mit dem Dateimanager (Windows : Explorer) im Verzeichnis Programme\Google\Nik Collection\… die einzelnen Programmteile in den jeweils die ausführbare Datei (Windows : exe) angeklickt werden muss. Nur Windows: Sofern vorhanden wird unter Windows auch die 64bit Version in einem zusätzlichen Unterverzeichnis angezeigt, mit der rechten Maustaste, kann man mittels Senden ⇒ Desktop (Verknüpfung erstellen) einfach eine Verknüpfung zum direkten anklicken erstellen.

Präzise Bearbeitungen schnell durchführen

Nutzen Sie die U Point®-Technologie, um nur die Teile Ihrer Fotos selektiv zu bearbeiten, die Sie optimieren möchten, ohne Zeit mit komplexen Masken und Auswahlen zu verlieren.

Download – Nic Collection

Für den direkten Download Link (Windows / Mac), einfach ein Like, Tweet oder +1 anklicken.

Funktionen Google Nik Collection

Eine Hilfefunktion ist in den jeweiligen Programmteilen enthalten

Analog Efex Pro

Entdecken Sie den Look und die Atmosphäre klassischer Kameras, Filme und Objektive.

Silver Efex Pro

Meistern Sie die Kunst der Schwarz-Weiß-Fotografie – mit Steuerelementen, die von den kreativen Möglichkeiten der Dunkelkammer inspiriert wurden.

HDR Efex Pro

Von natürlich bis künstlerisch – entdecken Sie das ganze Potenzial der HDR-Fotografie.

Dfine

Verbessern Sie Ihre Bilder mit einer exakt an Ihre Kamera angepassten Rauschreduzierung.

Color Efex Pro

Ein kompletter Satz an Filtern für Farbkorrektur, Retusche und kreative Effekte

Viveza

Passen Sie Farbe und Tonwert Ihrer Bilder selektiv an – ohne komplizierte Masken oder Auswahlen.

Sharpener Pro

Arbeiten Sie versteckte Details gleichmäßig heraus: mit der Schärfungssoftware der Experten.

 

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie, und klicken Sie hier

 

Foto-Enthusiasten auf der ganzen Welt nutzen die Nik Collection, um das Beste aus ihren Bildern jeden Tag zu bekommen. Weiter heißt es in dem Google+ Beitrag : „die Nik Collection Desktop-Suite kostenlos zur Verfügung zu stellen, so dass jetzt jeder kann es verwenden können.

Nik Collection auch ohne PhotoShop Nutzbar

Die Nik Collection funktioniert auch ohne Adobe Photoshop, in Ihrem Programmverzeichnis, sind jeweils die Ausführbaren Dateien für 32bit und 64bit Betriebssystem abgelegt, am besten direkt einen ShortCut auf den Desktop legen! Fragen hierzu, einfach unten im Diskussion eintragen, innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie eine Antwort!


 

facebook Gruppe   facebook Seite   twitter   linkedin   XING Gruppe     MeWe   tumblr   disqus   Pinterest   YouTube   VK   Marktplatz Mittelstand

 

Mehr kostenlose GOOGLE, Bing, Yahoo, facebook-Tipps

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie die neusten Beiträge rund um Google, Bing, Yahoo, facebook-Optimierung.
Enter your email address:


Delivered by FeedBurner

Gefällt Ihnen die Themenauswahl unserer News? Der Aufbau, der Inhalt, die Optik? Wenn ja würden wir uns um eine Nachricht freuen, auch über konstruktive Kritik sind wir sehr dankbar. Gefällt Ihnen unsere Webseite? Fünf Fragen, gestalten Sie unsere Webseite mit.

25. März 2016 / by / in , , , , ,

Preisangebote, wenn nichts anderes angegeben, in Euro, vorbehaltlich der Verfügbarkeit und zuzüglich der Gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, Zwischenverkauf vorbehalten, unsere Rabatte, Sonderpreise und / oder Nettopreise gelten nur für Geschäftskunden, die als Unternehmer im Sinne des BGB (§14, Abs. 1) tätig sind. Es gelten bei Beauftragung / Bestellung ausschließlich unsere AGB : Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen.




Erfahrungen & Bewertungen zu Business View Photo Ag anzeigen - von